Mitmach-Veranstaltungen für Kinder & Jugendliche

© privat

Gino Alberti: Druckwerkstatt

Gino Albertis Malwerkstatt richtet sich an Kinder zwischen 5 und 10 Jahren. Zunächst geht es darum zu enträtseln, worauf  Elefant Nico in „Noch einmal schlafen“ voller Vorfreude wartet. Danach ist Kreativität gefragt. Der Bilderbuchkünstler arbeitet mit der Technik der Monotypie und lässt Kinder beim Malen und Drucken neue Gestaltungstechniken erproben.

© Hanebeck

Anke Bär: Lebendiges Mittelalter

Lebendig skizziert die Illustratorin und Kulturpädagogin Anke Bär in ihren szenischen Lesungen zu „Endres“ das Leben einer Kaufmannsfamilie in einer mittelalterlichen Hansestadt. In „Wilhelms Reise“ schildert sie Freud und Leid der Auswanderer auf dem Segelschiff Columbia. Auf Wunsch bietet Anke Bär auch eine Mittelalter-Schreibwerksatt an, bei der sich Kinder im Schreiben mit Tinte und Federkiel erproben dürfen.
> Konzepte: Endres, Wilhelm, Schreiben

© Gerstenberg

Jutta Bauer: Bilderwerkstatt

In ihrem Comic-Workshop illustriert die mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis und dem Hans-Christian-Andersen-Preis ausgezeichnete Jutta Bauer Geschichten, die sich die Kinder ausdenken. Ob Pausenhofgang oder Cyberhase, hier kommen die wildesten Geschichten zu Papier. An Erwachsene richtet sich Jutta Bauers Werkschau, ein Vortrag mit Bildern über ihre Arbeit vom Studium bis heute.

© privat

Anne Bernhardi: Die Welt der Kelten

Anne Bernhardi, freiberufliche Illustratorin und Grafikerin, verdankt ihre Leidenschaft für die Kelten dem Thema ihrer Diplomarbeit. Ihre faszinierenden Bilder stehen für Ausstellungen zur Verfügung. In Workshops mit Anne Bernhardi wird die Zeit der Kelten wieder lebendig.

© C. Rating

Larissa Bertonasco: Große Festtafel

Zur Einstimmung liest die Illustratorin Larissa Bertonasco aus ihrem Kunst-Kochbuch La nonna La cucina La vita und spricht mit den Kindern über ihre Herkunft, ihre Lieblingsgerichte und über Tischkultur. Im praktischen Teil darf es dann bunt und kreativ zugehen, wenn alle zusammen ein Gemeinschaftsbild malen: eine große Festtafel. Der Workshop richtet sich an Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren.
>> Veranstaltungskonzept

© Schulte

Dagmar von Cramm: Wimmel-Kochkurs

Das Jahreszeiten-Kochbuch „Kochen mit den Wimmlingern“ verrät die Lieblingsrezepte und Küchengeheimnisse der Figuren aus den Wimmelbüchern von Rotraut Susanne Berner. Gemeinsam mit der Ernährungsspezialistin Dagmar von Cramm dürfen Kindergarten- und Grundschulkinder diese Rezepte ausprobieren und die Freude am Kochen und Backen entdecken.

© privat

Antje Damm: Mitmachaktionen

Wie entsteht ein Buch? Antje Damm erklärt es an ihren Büchern, liest daraus und lässt die Kinder eigene Buchseiten gestalten. Lesung und Mitmachaktion für Kinder im Grundschulalter.
>> Veranstaltungskonzept

© privat

Yvonne Hergane: Reimwerkstatt

Yvonne Herganes augenzwinkernde Reime regen zum Mitsprechen und Weiterfantasieren an. Und so stimmt schon das Bilderbuchkino spielerisch auf die anschließende Reimwerkstatt ein. Kinder zwischen drei und acht Jahren experimentieren mit Worten und gestalten zu den Reimen eine eigene Collage.

© privat

Miriam Koch: Fiete Anders-Mitmachlesung

Fiete Anders, das Schaf mit den rot-weißen Streifen, begibt sich auf die Reise, um ein Zuhause und später das Abenteuer zu suchen. Während der Mitmach-Lesung mit der Illustratorin Miriam Koch folgen die Kinder Fietes Wegen und suchen auf spielerische Weise Fundstücke dieser Reise. Im Anschluss folgt ein kreativer Bastelpart und Miriam Koch plaudert aus ihrer Werkstatt.
Weitere Informationen unter: www.miriamkoch.de/veranstaltungen/

© privat

Kreider-Stempfle & Frensemeier: Back-Workshop

Immer anders, immer neu: Wenn aus Kuchenbausteinen eine Ritterburg entsteht oder gar eine ganze Stadt, wenn Keksdosen und Stoffteile als Backformen dienen, dann sind Ruth Kreider-Stempfle und Bettina Frensemeier am Werk. Ein kreativer Backworkshop für Kinder.

© Doerte Ehrig

Daniela Kulot: Bilderbuchgeschichten

Vor den Augen der Kinder bringt Daniela Kulot ihre Bilderbuchfiguren zu Papier und taucht in einer Bilderbuchkino-Lesung in die Geschichte ein. Dabei bezieht sie ihre kleinen Zuhöhrer aktiv mit ein, macht sie auf kleine Details mit Bild aufmerksam und regt an, die Geschichte selbst weiterzuspinnen.

>> Infoblatt Veranstaltungen

(c) Thekla Ehling

Anke M. Leitzgen: Gartenwerkstatt

Ob Kopfstand-Tomaten oder Mini-Biotop – Anke Leitzgen greift für ihre Workshops einzelne Aktionsideen ihrer Gartenwerkstatt heraus, die sie mit Kindern praktisch umsetzt. Dazu erzählt sie Wissenswertes aus ihrem Buch und bindet die Kinder aktiv mit ein. Als Familienveranstaltung, im Kindergarten oder in der Schule begeistert die Gartenwerkstatt Kinder zwischen 5 und 12 Jahren.
>> Veranstaltungskonzept

© privat

Claudia Lieb: Illustrations-Workshop

Claudia Lieb stellt ihre Bilder nicht nur für Ausstellungen zur Verfügung, sondern leitet in Malworkshops Kinder fachkundig an, ihre ganz persönlichen Kunstwerke entstehen zu lassen.

© privat

Sabine Lohf: Spiel- und Bastelspaß

Die international bekannte Bastelexpertin Sabine Lohf wendet sich mit ihren Veranstaltungen an Erzieher und Eltern. Sie berichtet davon, wie kreative Bastel- und Spielwelten entstehen, welche Grundtechniken sie dabei zugrunde legt und wie sich Kinder zum Basteln motivieren lassen. Einen Film über ihr Buchprojekt sowie eigene Bastelstücke hat sie dabei im Gepäck.

© privat

Henning Löhlein: Workshop Unterwasserwelt

Gemeinsam mit Henning Löhlein begeben sich die Kinder in der Unterwasserwelt von „Was schwimmt denn da?“ auf ein witziges Such- und Wimmelabenteuer. Im Werkstattgespräch gibt der Illustrator Einblicke in seine Arbeit, bevor der praktische Workshop – beispielsweise mit dem Schwerpunkt Pop-up-Bilder – beginnt.

© privat

Bernhard Oberdieck: Mal-Workshop

Der Illustrator Bernhard Oberdieck ist bekannt für seine ausgefeilte Maltechnik. Die Freude an der Illustration und sein Wissen darum gibt er in einem Mal-Workshop an 10-20 Kinder zwischen sechs und acht Jahren weiter.
Die Bilder Bernhard Oberdiecks stehen auf Wunsch für eine Ausstellung zur Verfügung. 50 Originale hat er zu diesem Zweck gerahmt vorbereitet.

© Luisa Anacker

Lena Schaffer: Tiersymbiose im Bild

Lena Schaffer, freiberufliche Illustratorin aus Hamburg, präsentiert ihr Bilder-Sachbuch „Wenn Tiere gemeinsame Sache machen“ als Bilderbuchkino und stellt ihre Arbeitsweise vor. In ihren fröhlich bunten Wimmelbildern lässt sie die Kinder bemerkenswerte Tiere entdecken und erklärt ihnen, wie manche Tierarten in einer Symbiose miteinander leben und voneinander profitieren.

Sophie Schmid: Spaß und Benimm

Wenn vier ungehobelte Schweine zum vornehmen Katerfrühstück geladen werden, kann es nur turbulent werden. Die Kommunikations-Designerin Sophie Schmid führt mit ihrer Geschichte um die Schweine Mops, Hops, Lola und Klops auf humorvolle Weise an das Thema der „guten Manieren“ heran. Je nach Altersklasse der Kinder bietet sich eine Lesung, ein Workshop oder ein Werkstattbericht an und auch Bilder können ausgestellt werden.

© privat

Ingrid Sissung: Bücherwerkstatt zum Mitmachen

Vom ersten Skizzenbuch über Maquette und Druckbogen bis zum fertigen Buch zeichnet die Illustratorin Ingrid Sissung die Entstehungsstadien eines Bilderbuchs nach und bringt dafür allerlei Anschauungsmaterial mit. Nach der Lesung (aus „Ausnahmsweise“ oder „Schluckauf“) erstellen die 6- bis 8-jährigen Kinder ihr eigenes Buch oder erproben sich im Linoldruck.
> Veranstaltungskonzept

Selda Soganci: Buchstabenmemo

Anknüpfend an Heinrich Hannovers Geschichten und Gedichte erarbeitet die Illustratorin Selda Soganci gemeinsam mit Vorschulkindern und Schulanfängern ein Buchstabenmemo. 

Ein bunter Geschichten- und Gedichtereigen rund um das Thema Weihnachten und die kalte Jahreszeit

© privat

Janna Steimann: Mal-Workshop für Tierfreunde

Welche Tiere sehen wir in der Stadt? Janna Steimann lenkt den Blick auf das wilde Tierleben, das den Kindern täglich in ihrem unmittelbarem Umfeld begegnet. Nach einem kurzen Ratespiel wählen die Kinder ein Tier aus, zu dem sie mehr erfahren möchten. Janna Steimann, die neben ihrer Illustratorentätigkeit eine eigene Malschule betreibt, leitet die 5- bis 12-jährigen Kinder an, wie sie selbst Tiere zeichnen können.

© Miriam Breig

Antje von Stemm: Workshop Geschenke basteln

Ob Konfetti-Inferno, Komplimente-Kettenbrief, Kuschelpostkarte oder Urlaubspost für Faulenzer – Antje von Stemm präsentiert unzählige kreative Ideen rund um das Thema Post und probiert sie gemeinsam mit den Kindern aus. Hier wie auch beim Workshop zum Buch „Geschenke basteln“ erlernen Kinder Grundtechniken des Bastelns, erhalten kreative Anregungen und dürfen eigene Ideen entwickeln.
>> Veranstaltungskonzept "Ab die Post!"
>> Veranstaltungskonzept "Geschenke basteln" 

© privat

Julie Völk: Fantasiegefährten

Viele Kinder haben Fantasiegefährten – so wie das Löwenmädchen ihren Löwen, der sie überall hin begleitet. Die Illustratorin Julie Völk lässt Kinder ab 6 Jahren nach einer kurzen Lesung und einer Gesprächsrunde ihre eigenen Fantasiegefährten gestalten, um mit den Bildern ihre Ängste und Wünsche zum Ausdruck zu bringen.
>> Veranstaltungskonzept

© Lotte Ostermann

Henrike Wilson: Mal-Workshop

Beim Bilderbuchkino dürfen Kinder zunächst in die Geschichte abtauchen, bevor sie auf einem Acrylmalpapier im XXL-Format ein eigenes Gemeinschaftsbild kreieren. Henrike Wilson bringt den Kindern ihre Maltechnik nahe und erzählt von ihrem Beruf sowie von der Entstehung ihrer Bücher.
> Veranstaltungskonzept

NEWS

11.12.17

Frühjahrsvorschau 2018 online

Die Kataloge zum Frühjahrsprogramm 2018 sind ab sofort online als Blätterkatalog abrufbar:

Kinder-...

[mehr]

9.11.17

Leserunde: Orient-Express

Der Gerstenberg Verlag vergibt 15 Freiexemplare für eine Leserunde mit dem Autor Stephan Martin...

[mehr]

16.10.17

Doppelter Preisregen beim Deutschen Jugendliteraturpreis

Gleich zwei Titel aus dem Gerstenberg Verlag wurden mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis...

[mehr]

19.09.17

Nachwuchspreis für Johannes Herwig

Johannes Herwig erhält den „Paul-Maar-Preis für junge Talente“. Sein Roman Bis die Sterne zittern...

[mehr]

30.08.17

Cornelia Boese in der Frankenschau (BR)

Die Frankenschau des Bayerischen Rundfunks hat die Dichterin Cornelia Boese mit der...

[mehr]

24.08.17

Leserunde mit Johannes Herwig

Zum Jugendbuch "Bis die Sterne zittern" startet aktuell eine Lovelybooks-Leserunde mit...

[mehr]

18.08.17

Sachbilderbücher in ZEIT, SZ und KiKa

In dieser Woche nehmen Die ZEIT, Süddeutsche Zeitung und KiKa drei Sachbilderbücher aus dem...

[mehr]

7.08.17

Zwei Gerstenberg-Novitäten unter den Besten 7

„Ich bin begeistert von der Vielfalt, von der Komplexität, die sich auf wenigen Seiten eröffnet.“,...

[mehr]

1.08.17

"Der alte Mann und das Meerschweinchen" auf KiKa

Die Kindersendung Timster (KiKa) erzählt in einem Kurzfilm die Geschichte vom Meerschweinchen...

[mehr]

6.07.17

Monats-Luchs für Torseter

„Volksmärchen trifft auf Kunst … Inhaltlich erfindungsreich, formal raffiniert und kompositorisch...

[mehr]