Würfelspiel

Bei diesem Würfelspiel im Großformat begeben sich die Kinder auf einen Spaziergang durch Wimmlingen. Unterwegs warten viele Überraschungen! Wer wohl zuerst das Ziel erreicht?

Vorbereitungen:

  • Sie benötigen zwei bis vier Spielfiguren, einen Würfel und beliebig viele Spielfelder.
  • Drucken Sie die Spielfiguren ebenfalls auf stabilem 160 g Papier aus oder verwenden Sie normales Druckerpapier und kleben Sie die ausgeschnittenen Motive anschließend auf feste Pappe. Falten und kleben Sie den unteren Teil entsprechend der Angaben auf der Vorlage, so dass die Spielfigur stehen kann.
  • Von den Spielfeldern drucken Sie so viele aus, wie Sie verwenden möchten.
  • Reihen Sie nun die Spielfelder beginnend mit dem Startfeld (Jogger Manfred) und endend mit dem Zielfeld (Brunnen) aneinander. Fügen Sie dabei die gewünschte Anzahl leerer Felder und Motive ein. So kann sich das Spielfeld durch den gesamten Gruppenraum oder die Turnhalle schlängeln.

Spielverlauf:

Je nachdem, wie viele Kinder mitspielen, werden zwei bis vier Gruppen gebildet, die der Reihe nach würfeln dürfen. Anschließend lässt die Gruppe ihre Spielfigur so viele Felder vorrücken, wie der Würfel Augen zeigt und zählt dabei laut mit.
Wer auf einem bunten Spielfeld landet, darf je nach Motiv weiter vorrücken, noch einmal würfeln oder muss eine Runde aussetzen (s. Spielanleitung).
Gewonnen hat die Gruppe, deren Spielfigur zuerst das Ziel erreicht. 

>> Druckvorlagen Spielfelder (PDF)
>> Druckvorlagen Spielfiguren (PDF)
>> Spielanleitung Wimmlingen-Rallye (PDF)

NEWS

7.02.17

Zweifach unter den Besten 7 Büchern für junge Leser

Im Februar prangen gleich zwei Gerstenberg-Titel auf der Auszeichnungsliste der Besten 7...

[mehr]

7.02.17

Österreichischer Kinder- und Jugendbuchpreis

Julie Völk wird für ihr Bilderbuch „Guten Morgen, kleine Straßenbahn“ mit dem Österreichischen...

[mehr]

1.02.17

Leserunde mit Herbert Günther

Zu seinem aktuell erschienenen Jugendbuch "Der Widerspruch" startet der Autor Herbert...

[mehr]

26.01.17

Unterichtsmaterial zu "Der Widerspruch"

Herbert Günthers Jugendroman "Der Widerspruch" rückt die jüngere deutsche...

[mehr]

18.01.17

Wissenschaftsbuch des Jahres

Piotr Sochas Buch „Bienen“ wird in der Kategorie Junior-Wissen zum Wissenschaftsbuch des Jahres...

[mehr]

14.12.16

Kataloge Frühjahr 2017

Die neuen Verlagsvorschauen zum Frühjahrsprogramm 2017 sind online. Entdecken Sie die Novitäten des...

[mehr]

16.11.16

Rotraut Susanne Berner erhält den "Großen Preis"

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur zeichnet Rotraut Susanne Berner am 18....

[mehr]

15.11.16

Jugendsachbuchpreis für "Eule, Fuchs und Fledermaus

Thomas Müllers Buch "Eule, Fuchs und Fledermaus" ist Sieger des diesjährigen Jugendsachbuchpreises...

[mehr]

8.11.16

Mitmachtexte Luther

Für Lesungen, Schulprojekte oder Gottesdienste hat die Autorin und...

[mehr]

5.10.16

Emys-Sachbuchpreis für „Bienen“

Der Emys-Sachbuchpreis prämiert im Oktober 2016 das großformatige Sachbilderbuch „Bienen“. „Der...

[mehr]