15.03.18 15:30

Messerekord: 6 Jugendliteraturpreis-Nominierungen

Großer Jubel beim Team des Hildesheimer Gerstenberg Verlags über sechs Nominierungen für den Deutschen Jugendliteraturpreis, so viel wie noch nie zuvor: in der Kategorie Bilderbuch „Ballonfahrt mit Hund“, eine amüsante Geschichte über die erste Kanalüberquerung mit dem Heißluftballon, und die Graphic Novel „Der siebente Bruder oder das Herz im Marmeladenglas“ des bereits vielfach ausgezeichneten Norwegers Øyvind Torseter. In der Kategorie Sachbuch konkurrieren ebenfalls zwei Gerstenberg-Titel: das Sachbilderbuch „In einem alten Haus in Moskau. Ein Streifzug durch 100 Jahre russische Geschichte“ und der opulente Band „Verborgene Schätze, versunkene Welten. Große Archäologen und ihre Entdeckungen“. Die Jugendjurys nominierten den Jugendroman „Bis die Sterne zittern“ des Leipziger Autors Johannes Herwig und Mina Arnoldi wurde für den Sonderpreis „Neue Talente“ für die Übersetzung des Sachbilderbuches „Das Fahrrad. Vom Hochrad bis zum E-Bike“ nominiert. In jeder Kategorie gibt es sechs Nominierungen, für den Sonderpreis drei Kandidaten. Wer letztlich das Rennen macht, wird am 12. Oktober 2018 auf der Frankfurter Buchmesse bekanntgegeben.


NEWS

11.02.19

LUCHS für "Hendrik zieht nicht um"

Marian De Smet erhält für ihr Kinderbuch "Hendrik zieht nicht um" den Luchs im Monat...

[mehr]

4.02.19

NDR Nordtour bei Einar Turkowski

Die NDR-Nordtour macht Halt bei Einar Turkowski. Der Künstler aus dem kleinen Dorf Fahren lässt...

[mehr]

4.02.19

Trailer zu "Leonardos Flugmaschinen"

Das Jahr 2019 steht im Zeichen des Universalgenies Leonardo da Vinci, dessen Todestag sich am 2....

[mehr]

22.01.19

Kostenloses Unterrichtsmaterial

Zu Dirk Reinhardts Jugendbuch "Über die Berge und über das Meer" stellt der Gerstenberg...

[mehr]

15.01.19

Online-Leserunde mit Dirk Reinhardt

Noch vor dem offiziellen Erscheinungstermin startet eine mit dem Autor Dirk Reinhardt zu seinem...

[mehr]

14.01.19

"Tatort Eden 1919" in Kulturzeit

3sat Kulturzeit präsentiert Maja Nielsens Jugendbuch „Tatort Eden...

[mehr]

14.01.19

Jens Sparschuh erhält den Günter-Grass-Preis 2019

Am 27. Januar 2019 erhält Jens Sparschuh den renommierten Günter-Grass-Preis 2019. In der...

[mehr]

13.12.18

James Krüss Preis für Frida Nilsson

Die schwedische Autorin Frida Nilsson erhält den James Krüss-Preis für internationale Kinder- und...

[mehr]

30.11.18

Neue Programmleitung

Frau Isabelle Fuchs übernimmt ab dem 1.1.2019 die Programmleitung Erwachsenenbuch & Papeterie....

[mehr]

23.11.18

Bäume und Humboldt in der SZ

Gleich zwei Gerstenberg-Bücher werden heute in der Süddeutschen Zeitung begeistert vorgestellt:...

[mehr]