Caroline Foley
Anke Albrecht (Übers.)

Die Gestaltung der Natur
Die Geschichte der Formgärten

288 Seiten, 21 x 27 cm
gebunden, mit Schutzumschlag, farbig illustriert
ISBN 978-3-8369-2108-4
EUR (D) 39.95 | EUR (A) 41.10 | SFr 48.70

Erscheinungstermin: Juni 2017



Über das Buch

Kunstvoll angelegte Gärten und Parks waren stets nur Privilegierten vorbehalten. Kaiser, Könige, Kardinäle und Großgrundbesitzer ließen die Flächen um ihre Residenzen von herausragenden Architekten, Künstlern und Handwerkern gestalten. In Form geschnittene Bäume und Sträucher standen für einen geordneten Kosmos und zeugten somit von der Macht desjenigen, der die Anlagen besaß. Dieses Buch präsentiert die verschiedenen Stile des Formgartens, vom römischen Patriziergarten über den französischen Barock bis zur modernen Landschaftsgartenbewegung. Dieser prachtvoll illustrierte Bildband lässt das Herz jedes geschichtlich interessierten Gartenliebhabers höher schlagen!

Autoren / Künstler

Caroline Foley ist eine erfolgreiche Gartenbuchautorin mit Schwerpunkt auf Gartengestaltung und Nutzgärten. Seit zwölf Jahren fungiert sie als Herausgeberin von Topiarius, einem englischsprachigen Magazin der Europäischen Buchsbaum und Formschnitt Gesellschaft. Caroline Foley lebt in Islington, London.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

15.05.17

Lesefüchse international - Herbert Günther in Sofia

Zum Wettbewerb "Lesefüchse international" reiste der Autor Herbert Günther nach Sofia, um mit...

[mehr]

8.05.17

Prix Prato für "Dinner mit den Maharadschas"

Beim Österreichischen Kochbuchpreis Prix Prato ging „Dinner mit den Maharadschas“ in der Kategorie...

[mehr]

3.04.17

Beste 7: "Prinz Hajo" & "Der Widerspruch"

Die Deutschland-Jury empfiehlt „Prinz Hajo der Glückliche“ und „Der Widerspruch“ auf der aktuellen...

[mehr]

23.03.17

3-fach für den Jugendliteraturpreis nominiert

Es regnet Auszeichnungen auf der Leipziger Buchmesse! Das Sachbilderbuch "Bienen" des polnischen...

[mehr]

6.03.17

Torseter in aller Munde

Øyvind Torseters Buch „Der siebente Bruder und das Herz im Marmeladenglas“ steht im März auf...

[mehr]

7.02.17

Zweifach unter den Besten 7 Büchern für junge Leser

Im Februar prangen gleich zwei Gerstenberg-Titel auf der Auszeichnungsliste der Besten 7...

[mehr]

7.02.17

Österreichischer Kinder- und Jugendbuchpreis

Julie Völk wird für ihr Bilderbuch „Guten Morgen, kleine Straßenbahn“ mit dem Österreichischen...

[mehr]

1.02.17

Leserunde mit Herbert Günther

Zu seinem aktuell erschienenen Jugendbuch "Der Widerspruch" startet der Autor Herbert...

[mehr]

26.01.17

Unterichtsmaterial zu "Der Widerspruch"

Herbert Günthers Jugendroman "Der Widerspruch" rückt die jüngere deutsche...

[mehr]

18.01.17

Wissenschaftsbuch des Jahres

Piotr Sochas Buch „Bienen“ wird in der Kategorie Junior-Wissen zum Wissenschaftsbuch des Jahres...

[mehr]