Kate Heard
Anke Albrecht (Übers.)

Maria Sibylla Merians Schmetterlinge


192 Seiten, 15 x 19 cm
gebunden, mit Schutzumschlag, farbig illustriert
ISBN 978-3-8369-2126-8
EUR (D) 28.00 | EUR (A) 28.80 | SFr 34.80

Lieferbar




Medienstimmen

»Musterhaft!«
Für Sie

»Über 300 Jahre nach ihrer Entstehung lassen diese unglaublich präzisen und brillanten Bilder eine Frau hochleben, deren Kunst und Werdegang einzigartig sein dürften. «
Gartenidee

»Das Jubiläums-Buch ist ein großes kleines Buchgeschenk zum 300. Todestag der Künstlerin und Entomologin.«
Jens Haentzschel, MDR Garten

»Maria Sibylla Merian malte Insekten in den schillerndsten Farben. Zu bewundern in dem Buch "Schmetterlinge".«
Salon

»Ein Paradebeispiel für die Verbindung von Naturkunde und Kunst bietet der Band "Schmetterlinge". Natürliche Schönheit zum Verschenken.«
buchreport

»Unglaublich präzise und farbintensiv … Das Buch gibt in der lesenswerten Einleitung Einblick in das Leben und Schaffen der Malerin und Forscherin.«
Buchkultur

»Sehr zu empfehlen.«
Ulrike Sárkány, NDR

Über das Buch

Dieses Buch schildert das Leben von Maria Sibylla Merian (1647 bis 1717), deren Bildtafeln aus Metamorphosis Insectorum Surinamensium in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts von König Georg III. erworben wurden und die heute ein Teil der Königlichen Sammlung sind. Es handelt sich um Luxus-Versionen der Bilder, die teils gedruckt, teils handgemalt auf Pergament von der Künstlerin selbst hergestellt worden sind. Über 300 Jahre nach ihrer Entstehung lassen diese unglaublich präzisen und brillanten Bilder eine Frau hochleben, deren Kunst und Werdegang einzigartig sein dürften.

Autoren / Künstler

Kate Heard ist beim Royal Collection Trust leitende Kuratorin für Grafiken, Zeichnungen und Drucke. Sie hat bereits mehrere Fachbücher verfasst.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

6.06.18

LUCHS für Sternschnuppensommer

Gideon Samsons Kinderbuch "Sternschnuppensommer" erhält im Juni den LUCHS des Monats -...

[mehr]

27.04.18

Judith Burger für Paul-Maar-Preis nominiert

Die Leipziger Autorin Judith Burger wurde von der Deutschen Akademie für Kinder- und...

[mehr]

26.04.18

Prix Chronos für Jens Sparschuh

Der Schriftsteller und Philosoph Jens Sparschuh hat am 26.4.2018 den Prix Chronos für sein...

[mehr]

23.04.18

Interview im Deutschlandfunk

Judith Burger (Gertrude grenzenlos) und Johannes Herwig (Bis die Sterne zittern) sprechen im...

[mehr]

22.03.18

Tipps zum Kochen von Dagmar von Cramm

Zu ihrem im Frühjahr erschienenen Kinderkochbuch "Die kleine Raupe Nimmersatt. Unser...

[mehr]

15.03.18

Messerekord: 6 Jugendliteraturpreis-Nominierungen

Großer Jubel beim Team des Hildesheimer Gerstenberg Verlags über sechs Nominierungen für den...

[mehr]

15.03.18

Zweifach Leipziger Lesekompass

Mit Martin Browns Sachbilderbuch „Tiere, die kein Schwein kennt und Frida Nilssons Kinderbuch „Siri...

[mehr]

21.02.18

"Gefährlich schön" im RBB Fernsehen

Buchhändler und Buchliebhaber Thomas Gralla präsentiert im RBB Fernsehen die aktuellen...

[mehr]

8.02.18

Kinderbuchmesse Bologna

Vom 26. bis zum 29. März 2018 präsentiert der Gerstenberg Verlag sein Programm auf der...

[mehr]

5.02.18

"Sternschnuppensommer" in der SZ

"Gideon Samson erzählt in ruhiger und einfühlsamer Weise. Mit einem sanften, augenzwinkernden...

[mehr]