Murielle Rousseau
Martin Vian (Illustr.)
Horst Hamann (Fotos)

À table!
Die wunderbaren Rezepte meiner französischen Familie 75 Rezepte

184 Seiten, 17 x 23,5 cm
flexibler Einband, mit zahlreichen Illustrationen s/w und farbig.
ISBN 978-3-8369-2747-5
EUR (D) 19.95 | EUR (A) 20.60 | SFr 27.90

Lieferbar



   

Über das Buch

Für Murielle Rousseau war ihre Großmutter "die beste Köchin der Welt". Zur Erinnerung an sie und an ihren Vater hat die gebürtige Pariserin 75 französische Familienrezepte zusammengetragen, von Suppen und Vorspeisen bis zu Desserts. Hinzu kommen Kindheitserinnerungen der Autorin, in denen eine Welt lebendig wird, in der sich fast alles ums Essen dreht.

"Der sympathische Bericht vom Savoir-vivre einer normalen französischen Familie wird mit ebenfalls normalen Rezepten illustriert sowie mit Privatfotos und Illustrationen aus jener Welt, in der Jacques Tati als Briefträger mit dem Fahrrad unterwegs war."

Wolfram Siebeck im ZeitMagazin

Autoren / Künstler

Murielle R. Rousseau-Grieshaber, geb. 1966 bei Paris, Studium der Romanistik und Germanistik. Inhaberin einer Agentur für Pressearbeit. Ihr erstes Kochbuch bei Gerstenberg, À table! wurde mit dem Gourmand World Cookbook Award als Best of the World French Cuisine Books 2007 ausgezeichnet. Murielle Rousseau kocht regelmäßig nach Rezepten aus ihren Büchern À table, La vie en rose und Partie de campagne in der SWR-TV-SendungKaffee oder Tee.

www.murielle-rousseau.com


Horst Hamann, geb. 1958, international ausgezeichneter Fotograf, Erfinder der »vertical photography«.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

25.06.18

Drei Ausstellungen ehren Rotraut Susanne Berner

Rotraut Susanne Berner ist eine der international bekanntesten und erfolgreichsten...

[mehr]

25.06.18

Victoria Summerley beim mdr

Lust auf eine Gartenreise nach England? Dann begleiten Sie doch einfach Jens Haentzschel und sein...

[mehr]

6.06.18

LUCHS für Sternschnuppensommer

Gideon Samsons Kinderbuch "Sternschnuppensommer" erhält im Juni den LUCHS des Monats -...

[mehr]

27.04.18

Judith Burger für Paul-Maar-Preis nominiert

Die Leipziger Autorin Judith Burger wurde von der Deutschen Akademie für Kinder- und...

[mehr]

26.04.18

Prix Chronos für Jens Sparschuh

Der Schriftsteller und Philosoph Jens Sparschuh hat am 26.4.2018 den Prix Chronos für sein...

[mehr]

23.04.18

Interview im Deutschlandfunk

Judith Burger (Gertrude grenzenlos) und Johannes Herwig (Bis die Sterne zittern) sprechen im...

[mehr]

22.03.18

Tipps zum Kochen von Dagmar von Cramm

Zu ihrem im Frühjahr erschienenen Kinderkochbuch "Die kleine Raupe Nimmersatt. Unser...

[mehr]

15.03.18

Messerekord: 6 Jugendliteraturpreis-Nominierungen

Großer Jubel beim Team des Hildesheimer Gerstenberg Verlags über sechs Nominierungen für den...

[mehr]

15.03.18

Zweifach Leipziger Lesekompass

Mit Martin Browns Sachbilderbuch „Tiere, die kein Schwein kennt und Frida Nilssons Kinderbuch „Siri...

[mehr]

21.02.18

"Gefährlich schön" im RBB Fernsehen

Buchhändler und Buchliebhaber Thomas Gralla präsentiert im RBB Fernsehen die aktuellen...

[mehr]