Murielle Rousseau
Martin Vian (Illustr.)
Horst Hamann (Fotos)

À table!
Die wunderbaren Rezepte meiner französischen Familie 75 Rezepte

184 Seiten, 17 x 23,5 cm
flexibler Einband, mit zahlreichen Illustrationen s/w und farbig.
ISBN 978-3-8369-2747-5
EUR (D) 19.95 | EUR (A) 20.60 | SFr 27.90

Lieferbar



   

Über das Buch

Für Murielle Rousseau war ihre Großmutter "die beste Köchin der Welt". Zur Erinnerung an sie und an ihren Vater hat die gebürtige Pariserin 75 französische Familienrezepte zusammengetragen, von Suppen und Vorspeisen bis zu Desserts. Hinzu kommen Kindheitserinnerungen der Autorin, in denen eine Welt lebendig wird, in der sich fast alles ums Essen dreht.

"Der sympathische Bericht vom Savoir-vivre einer normalen französischen Familie wird mit ebenfalls normalen Rezepten illustriert sowie mit Privatfotos und Illustrationen aus jener Welt, in der Jacques Tati als Briefträger mit dem Fahrrad unterwegs war."

Wolfram Siebeck im ZeitMagazin

Autoren / Künstler

Murielle R. Rousseau-Grieshaber, geb. 1966 bei Paris, Studium der Romanistik und Germanistik. Inhaberin einer Agentur für Pressearbeit. Ihr erstes Kochbuch bei Gerstenberg, À table! wurde mit dem Gourmand World Cookbook Award als Best of the World French Cuisine Books 2007 ausgezeichnet. Murielle Rousseau kocht regelmäßig nach Rezepten aus ihren Büchern À table, La vie en rose und Partie de campagne in der SWR-TV-Sendung Kaffee oder Tee.


Horst Hamann, geb. 1958, international ausgezeichneter Fotograf, Erfinder der »vertical photography«.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

15.05.17

Lesefüchse international - Herbert Günther in Sofia

Zum Wettbewerb "Lesefüchse international" reiste der Autor Herbert Günther nach Sofia, um mit...

[mehr]

8.05.17

Prix Prato für "Dinner mit den Maharadschas"

Beim Österreichischen Kochbuchpreis Prix Prato ging „Dinner mit den Maharadschas“ in der Kategorie...

[mehr]

3.04.17

Beste 7: "Prinz Hajo" & "Der Widerspruch"

Die Deutschland-Jury empfiehlt „Prinz Hajo der Glückliche“ und „Der Widerspruch“ auf der aktuellen...

[mehr]

23.03.17

3-fach für den Jugendliteraturpreis nominiert

Es regnet Auszeichnungen auf der Leipziger Buchmesse! Das Sachbilderbuch "Bienen" des polnischen...

[mehr]

6.03.17

Torseter in aller Munde

Øyvind Torseters Buch „Der siebente Bruder und das Herz im Marmeladenglas“ steht im März auf...

[mehr]

7.02.17

Zweifach unter den Besten 7 Büchern für junge Leser

Im Februar prangen gleich zwei Gerstenberg-Titel auf der Auszeichnungsliste der Besten 7...

[mehr]

7.02.17

Österreichischer Kinder- und Jugendbuchpreis

Julie Völk wird für ihr Bilderbuch „Guten Morgen, kleine Straßenbahn“ mit dem Österreichischen...

[mehr]

1.02.17

Leserunde mit Herbert Günther

Zu seinem aktuell erschienenen Jugendbuch "Der Widerspruch" startet der Autor Herbert...

[mehr]

26.01.17

Unterichtsmaterial zu "Der Widerspruch"

Herbert Günthers Jugendroman "Der Widerspruch" rückt die jüngere deutsche...

[mehr]

18.01.17

Wissenschaftsbuch des Jahres

Piotr Sochas Buch „Bienen“ wird in der Kategorie Junior-Wissen zum Wissenschaftsbuch des Jahres...

[mehr]