Maja Nielsen
Magdalene Krumbeck (Illustr.)

Indianer
Sitting Bull und seine Erben

64 Seiten, 20 x 26 cm
gebunden
ISBN 978-3-8369-4875-3
EUR (D) 12.95 | EUR (A) 13.40 | SFr 18.60

Lieferbar



   

Medienstimmen

»Wer seine LeserInnen unterhalten will, muss zunächst einmal eine gute Geschichte erzählen und diese gute Geschichte gut erzählen, genauer: spannend. Das gilt für Abenteuerromane und Krimis wie für erzählende Sachbücher. Maja Nielsen ist die derzeit bekannteste Meisterin dieses Genres.«
Buch & Maus

Über das Buch

Amerika Mitte des 19. Jahrhunderts: Immer mehr Weiße dringen in die Heimat der Indianer ein, verdrängen sie aus ihrem Lebensraum, töten die heiligen Bisons. Doch kampflos wollen sich die Lakota, angeführt von den Häuptlingen Red Cloud, Sitting Bull und Crazy Horse, ihr Land nicht nehmen lassen...

Gemeinsam mit Red Clouds Ururenkel Henry Red Cloud begibt sich Maja Nielsen auf Spurensuche in die Prärie und nimmt uns mit in die Welt der Indianer. Sie erzählt die Geschichte der legendären Häuptlinge und ihres tapferen Freiheitskampfes und zeigt das Leben der amerikanischen Ureinwohner heute.

Ein beeindruckendes Leseerlebnis mit historischem Bildmaterial und privaten Fotos von Henry Red Cloud.

Fachliche Beratung: Claus Bigert, Cornelia Bauer

Autoren / Künstler

Maja Nielsens Geschichten sind als Bücher, Hörbücher und Rundfunkfeatures erschienen. Ihre erfolgreiche Abenteuer!-Reihe im Gerstenberg Verlag wurde vielfach ausgezeichnet. www.majanielsen.com

Maja Nielsen wurde von den Buchhändlern zur Lesekünstlerin des Jahres 2013 gewählt!


Magdalene Krumbeck, geb. 1956 in Vreden, Westfalen, studierte Illustration in Bielefeld und lebt heute in Wuppertal. Sie hat sich als selbstständige Buchgestalterin und Illustratorin in der Verlagsbranche etabliert.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

27.04.18

Judith Burger für Paul-Maar-Preis nominiert

Die Leipziger Autorin Judith Burger wurde von der Deutschen Akademie für Kinder- und...

[mehr]

26.04.18

Prix Chronos für Jens Sparschuh

Der Schriftsteller und Philosoph Jens Sparschuh hat am 26.4.2018 den Prix Chronos für sein...

[mehr]

23.04.18

Interview im Deutschlandfunk

Judith Burger (Gertrude grenzenlos) und Johannes Herwig (Bis die Sterne zittern) sprechen im...

[mehr]

22.03.18

Tipps zum Kochen von Dagmar von Cramm

Zu ihrem im Frühjahr erschienenen Kinderkochbuch "Die kleine Raupe Nimmersatt. Unser...

[mehr]

15.03.18

Messerekord: 6 Jugendliteraturpreis-Nominierungen

Großer Jubel beim Team des Hildesheimer Gerstenberg Verlags über sechs Nominierungen für den...

[mehr]

15.03.18

Zweifach Leipziger Lesekompass

Mit Martin Browns Sachbilderbuch „Tiere, die kein Schwein kennt und Frida Nilssons Kinderbuch „Siri...

[mehr]

21.02.18

"Gefährlich schön" im RBB Fernsehen

Buchhändler und Buchliebhaber Thomas Gralla präsentiert im RBB Fernsehen die aktuellen...

[mehr]

8.02.18

Kinderbuchmesse Bologna

Vom 26. bis zum 29. März 2018 präsentiert der Gerstenberg Verlag sein Programm auf der...

[mehr]

5.02.18

"Sternschnuppensommer" in der SZ

"Gideon Samson erzählt in ruhiger und einfühlsamer Weise. Mit einem sanften, augenzwinkernden...

[mehr]

1.02.18

Buchpremiere der „Kirschendiebe“

Anke Bär stellte ihr neues Kinderbuch „Kirschendiebe oder als der Krieg vorbei war“ am 25. Januar...

[mehr]