Maja Nielsen
Magdalene Krumbeck (Illustr.)

Kosmonauten
Mit 20 Millionen PS ins All

64 Seiten, 20 x 26 cm, ab 8 Jahren
gebunden
ISBN 978-3-8369-4886-9
EUR (D) 12.95 | EUR (A) 13.40 | SFr 16.90

Lieferbar



   

Über das Buch

Am 12. April 1961 flog Juri Gagarin als erster Mensch ins All. Damit begründete er den bemannten Raumflug - und zugleich einen heiß umkämpften »Wettlauf zu den Sternen« zwischen den Supermächten USA und UdSSR.

Es ist ein überwältigendes Erlebnis, die Erde als kleine blaue Kugel aus dem All zu betrachten. Juri Gagarin war der erste Mensch, der dies erleben durfte. Sigmund Jähn war der erste Deutsche im All. Sein jüngerer Kollege Thomas Reiter war als Astronaut auf der Internationalen Raumstation ISS - mit einem Weltraumspaziergang als Höhepunkt seiner Mission. Und ganz aktuell ist es Alexander Gerst, der uns an seinem Weltraumabenteuer teilhaben lässt.

Gagarin, Jähn, Reiter und Gerst - vier Kosmonauten, vier Männer, die Raumfahrtgeschichte schrieben! Für dieses Buch haben Sigmund Jähn, Thomas Reiter und Alexander Gerst Maja Nielsen von ihren faszinierenden Erlebnissen im Kosmos berichtet.

Sigmund Jähn hat für dieses Buch Fotos aus seinem Privatbesitz zur Verfügung gestellt, einzigartige Dokumente der Raumfahrtgeschichte.

Autoren / Künstler

Maja Nielsens Geschichten sind als Bücher, Hörbücher und Rundfunkfeatures erschienen. Ihre erfolgreiche Abenteuer!-Reihe im Gerstenberg Verlag wurde vielfach ausgezeichnet. www.majanielsen.com

Maja Nielsen wurde von den Buchhändlern zur Lesekünstlerin des Jahres 2013 gewählt!


Magdalene Krumbeck, geb. 1956 in Vreden, Westfalen, studierte Illustration in Bielefeld und lebt heute in Wuppertal. Sie hat sich als selbstständige Buchgestalterin und Illustratorin in der Verlagsbranche etabliert.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

22.03.18

Tipps zum Kochen von Dagmar von Cramm

Zu ihrem im Frühjahr erschienenen Kinderkochbuch "Die kleine Raupe Nimmersatt. Unser...

[mehr]

15.03.18

Messerekord: 6 Jugendliteraturpreis-Nominierungen

Großer Jubel beim Team des Hildesheimer Gerstenberg Verlags über sechs Nominierungen für den...

[mehr]

15.03.18

Zweifach Leipziger Lesekompass

Mit Martin Browns Sachbilderbuch „Tiere, die kein Schwein kennt und Frida Nilssons Kinderbuch „Siri...

[mehr]

21.02.18

"Gefährlich schön" im RBB Fernsehen

Buchhändler und Buchliebhaber Thomas Gralla präsentiert im RBB Fernsehen die aktuellen...

[mehr]

8.02.18

Kinderbuchmesse Bologna

Vom 26. bis zum 29. März 2018 präsentiert der Gerstenberg Verlag sein Programm auf der...

[mehr]

5.02.18

"Sternschnuppensommer" in der SZ

"Gideon Samson erzählt in ruhiger und einfühlsamer Weise. Mit einem sanften, augenzwinkernden...

[mehr]

1.02.18

Buchpremiere der „Kirschendiebe“

Anke Bär stellte ihr neues Kinderbuch „Kirschendiebe oder als der Krieg vorbei war“ am 25. Januar...

[mehr]

17.01.18

Leipziger Buchmesse - Veranstaltungen

Gleich drei Gerstenberg-Autoren werden auf der Leipziger Buchmesse aus ihren Büchern lesen:

Judith...

[mehr]

19.12.17

"Die kleine Raupe Nimmersatt" krabbelt für Kinder mit Sehbehinderung

2017 hat der Hildesheimer Gerstenberg Verlag eine Buchausgabe der „kleinen Raupe Nimmersatt“ für...

[mehr]

11.12.17

Frühjahrsvorschau 2018 online

Die Kataloge zum Frühjahrsprogramm 2018 sind ab sofort online als Blätterkatalog abrufbar:

Kinder-...

[mehr]