Joke van Leeuwen
Hanni Ehlers (Übers.)

Weißnich


80 Seiten, 17 x 23 cm, ab 8 Jahren
gebunden, farbig illustriert
ISBN 978-3-8369-5079-4
EUR (D) 12.95 | EUR (A) 13.40 | SFr 18.60

Lieferbar




Medienstimmen

»Funkelnde Variationen übers Geschichtenerzählen.«
Die Zeit

»Es ist, das darf man jetzt schon sagen, das wunderbarste Kinderbuch des Jahres: so voller Ideen, Gedanken und Gefühle, so voller Witz und Poesie, dass einem das Herz aufgeht.«
Badische Zeitung

»Joke van Leeuwens Geschichten-Bilder-Buch "Weißnich" kann Eltern und Kindern den Kopf verdrehen: als unwiderstehliche Anstiftung zum Selber-Erzählen.«
Literaturen

Über das Buch

»Weißnich«, sagt das kleine, seltsam ausschauende Wesen nur, das plötzlich auf das Bett des Mädchens fällt. Weder weiß es, wo es hergekommen ist, noch wie es heißt. Doch es will zurück, zurück zu seinen Eltern! Es war einmal, das ist alles, woran Weißnich sich erinnern kann. So fangen viele Geschichten an, die meisten sogar. Das kleine Mädchen und Weißnich machen sich auf die Suche nach Weißnichs Geschichte. Doch die zu finden ist gar nicht leicht: Sie geraten in eine Geschichte mit einem riesigen Krokodil, in eine Geschichte von einem einsamen Helden, in eine stürmische Geschichte, in eine Geschichte vom Sich-nicht-entscheiden-Können, in eine Comic-Geschichte ... bis sie endlich, endlich, auch die Geschichte von Weißnich finden – und seine Eltern!

Seite für Seite überrascht Joke van Leeuwen mit farbenprächtigen Zeichnungen, Collagen, Comicstrips, Fotos und typografischen Spielereien. Meisterlich verwebt sie Text und Bild zu einer nicht trennbaren Einheit und erzählt mit großer Wärme, feinem Humor und Lust an dem Spiel mit Sprache die Geschichte vom Ursprung aller Geschichten.

Autoren / Künstler

Joke van Leeuwen, geb. 1952 in Den Haag, studierte Kunst und Geschichte in Antwerpen und Brüssel. Seit Ende der 1970er-Jahre schreibt sie für Kinder, seit den 1990ern auch für Erwachsene. Ihre Bücher wurden vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem James Krüss Preis .


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

17.07.18

Anatomie und Große Vogelschau nominiert

Das Magazin Bild der Wissenschaft nominiert auch in diesem Jahr aktuelle spannende Bücher für die...

[mehr]

25.06.18

Drei Ausstellungen ehren Rotraut Susanne Berner

Rotraut Susanne Berner ist eine der international bekanntesten und erfolgreichsten...

[mehr]

25.06.18

Victoria Summerley beim mdr

Lust auf eine Gartenreise nach England? Dann begleiten Sie doch einfach Jens Haentzschel und sein...

[mehr]

6.06.18

LUCHS für Sternschnuppensommer

Gideon Samsons Kinderbuch "Sternschnuppensommer" erhält im Juni den LUCHS des Monats -...

[mehr]

27.04.18

Judith Burger für Paul-Maar-Preis nominiert

Die Leipziger Autorin Judith Burger wurde von der Deutschen Akademie für Kinder- und...

[mehr]

26.04.18

Prix Chronos für Jens Sparschuh

Der Schriftsteller und Philosoph Jens Sparschuh hat am 26.4.2018 den Prix Chronos für sein...

[mehr]

23.04.18

Interview im Deutschlandfunk

Judith Burger (Gertrude grenzenlos) und Johannes Herwig (Bis die Sterne zittern) sprechen im...

[mehr]

22.03.18

Tipps zum Kochen von Dagmar von Cramm

Zu ihrem im Frühjahr erschienenen Kinderkochbuch "Die kleine Raupe Nimmersatt. Unser...

[mehr]

15.03.18

Messerekord: 6 Jugendliteraturpreis-Nominierungen

Großer Jubel beim Team des Hildesheimer Gerstenberg Verlags über sechs Nominierungen für den...

[mehr]

15.03.18

Zweifach Leipziger Lesekompass

Mit Martin Browns Sachbilderbuch „Tiere, die kein Schwein kennt und Frida Nilssons Kinderbuch „Siri...

[mehr]