Gunnel Linde
Birgitta Kicherer (Übers.)
Ole Könnecke (Illustr.)

Joppe


128 Seiten, 16 x 21,5 cm
gebunden, mit zahlreichen farbigen Abb.
ISBN 978-3-8369-5092-3
EUR (D) 5.00 | EUR (A) 5.20 | SFr 7.50

Lieferbar innerhalb von sechs Wochen



   

Medienstimmen

»So zeitlos und herrlich geschrieben, dass es zu den besten Vorlesebüchern gehört.«
spielen und lernen

»Joppe ist ein Glücksfall [...] Also Vorlesen - und auch als Erwachsene genießen, wie Gunnel Linde achtsam von einem Stofftier berichtet und uns vom Innenleben kleiner Kinder erzählt. (Hans ten Doornkaat)«
Neue Zürcher Zeitung

Über das Buch

Joppe ist ein kleines Stofftier, ein Maulwurf aus Samt. Und er ist Oles bester Freund! Ohne Joppe geht gar nichts, allerdings hat er die Angewohnheit, ständig auszubüxen: Joppe bleibt im Fahrstuhl stecken, er wird von einem Hund entführt oder landet auf einer Müllkippe. Doch zum Glück gibt es Olsson, den netten Nachbarn von nebenan. Und Olsson buddelt notfalls die ganze Nacht hindurch einen Sandhaufen um, um Joppe zu befreien! Wie nett Olsson ist, das begreift am Ende nicht nur Ole ...

Autoren / Künstler

Gunnel Linde, geb. 1924 in Stockholm, hat über 40 Bücher veröffentlicht, von denen viele zu Klassikern der schwedischen Kinderliteratur geworden sind. Für ihr Gesamtwerk ist sie mit dem Astrid-Lindgren-Preis geehrt worden.


Ole Könnecke, geb.1961, verbrachte seine Kindheit in Schweden. Während seines Germanistikstudiums begann er mit dem Zeichnen. Für seine Arbeiten wurde er mehrfach national und international ausgezeichnet. Heute lebt er mit seiner Familie in Hamburg.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

6.06.18

LUCHS für Sternschnuppensommer

Gideon Samsons Kinderbuch "Sternschnuppensommer" erhält im Juni den LUCHS des Monats -...

[mehr]

27.04.18

Judith Burger für Paul-Maar-Preis nominiert

Die Leipziger Autorin Judith Burger wurde von der Deutschen Akademie für Kinder- und...

[mehr]

26.04.18

Prix Chronos für Jens Sparschuh

Der Schriftsteller und Philosoph Jens Sparschuh hat am 26.4.2018 den Prix Chronos für sein...

[mehr]

23.04.18

Interview im Deutschlandfunk

Judith Burger (Gertrude grenzenlos) und Johannes Herwig (Bis die Sterne zittern) sprechen im...

[mehr]

22.03.18

Tipps zum Kochen von Dagmar von Cramm

Zu ihrem im Frühjahr erschienenen Kinderkochbuch "Die kleine Raupe Nimmersatt. Unser...

[mehr]

15.03.18

Messerekord: 6 Jugendliteraturpreis-Nominierungen

Großer Jubel beim Team des Hildesheimer Gerstenberg Verlags über sechs Nominierungen für den...

[mehr]

15.03.18

Zweifach Leipziger Lesekompass

Mit Martin Browns Sachbilderbuch „Tiere, die kein Schwein kennt und Frida Nilssons Kinderbuch „Siri...

[mehr]

21.02.18

"Gefährlich schön" im RBB Fernsehen

Buchhändler und Buchliebhaber Thomas Gralla präsentiert im RBB Fernsehen die aktuellen...

[mehr]

8.02.18

Kinderbuchmesse Bologna

Vom 26. bis zum 29. März 2018 präsentiert der Gerstenberg Verlag sein Programm auf der...

[mehr]

5.02.18

"Sternschnuppensommer" in der SZ

"Gideon Samson erzählt in ruhiger und einfühlsamer Weise. Mit einem sanften, augenzwinkernden...

[mehr]