Eli Rygg
Nina Hoyer (Übers.)

Goodbye, Uroma!


192 Seiten, 16 x 21,5 cm, ab 9 Jahren
gebunden
ISBN 978-3-8369-5392-4
EUR (D) 5.00 | EUR (A) 5.20 | SFr 8.50

Lieferbar



   

Medienstimmen

»Obwohl dieses Buch vom Sterben handelt, ist es an vielen Stellen sehr witzig und bringt einen zum Nachdenken.«
ZEIT leo

»Ein kluges und witziges Buch über den Tod und das Leben.«
WDR Lilipuz

Über das Buch

Mikaels Uroma hatte schon immer verrückte Ideen, aber jetzt geht sie entschieden zu weit: In einer E-Mail an ihre Freunde und Verwandten lädt sie alle ein, am 14. September um 17 Uhr gemeinsam ihren Tod zu feiern. »Typisch Uroma!« seufzt Mama. Aber kann man überhaupt beschließen zu sterben?

Es bleiben nur noch zwölf Tage und die will Mikael mit seiner geliebten Uroma verbringen und ihr bei den Vorbereitungen helfen. Zusammen gehen sie ins Bestattungsinstitut und zum Pfarrer und planen ein letztes Fest. Uroma erfüllt sich einen lang gehegten Traum und unternimmt mit Mikael eine U-Boot-Fahrt. Aber schließlich heißt es Abschied nehmen.

Ein witziges, schräges und tabuloses Buch, das mindestens ebenso viel über das Leben wie über den Tod erzählt!

Autoren / Künstler

Eli Rygg, 1951 in Norwegen geboren, ist ausgebildete Kinderpflegerin und war mehrere Jahre für das norwegischen Kinderfernsehen und -radio tätig. Seit 1998 schreibt sie Kinderbücher, daneben arbeitet sie in der Kinder- und Jugendhilfe.

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

5.07.19

James Krüss Preis für Frida Nilsson

Am 4. Juli wurde die schwedische Kinderbuchautorin Frida Nilsson in der Internationalen...

[mehr]

1.07.19

Raupe wird NABU-Naturbotschafterin

Ganz im Sinne des Bilderbuchkünstlers Eric Carle wird seine Raupe Nimmersatt nun...

[mehr]

25.06.19

90. Geburtstag von Eric Carle

Der Bilderbuchkünstler Eric Carle wird am 25. Juni 90 Jahre alt. Da auch Carle bekanntestes...

[mehr]

4.06.19

Verleihung James Krüss Preis

Die schwedische Autorin Frida Nilsson wird mit dem James Krüss Preis ausgezeichnet. Sie beherrscht...

[mehr]

21.03.19

Nominiert und ausgezeichnet: Silke Lambeck

Ein toller Start der Leipziger Buchmesse 2019 für die Kinderbuchautorin Silke Lambeck: Am...

[mehr]

18.03.19

Wir feiern am internationalen Raupentag!

Das Gerstenberg-Team feiert den 50. Geburtstag des Weltbestsellers (mehr als 50 Millionen verkaufte...

[mehr]

4.03.19

Dreifach unter den Besten 7

Gleich mit drei Titeln ist der Gerstenberg Verlag auf der Liste der „Besten 7 Bücher für junge...

[mehr]

4.03.19

"Hans sticht in See" in Kulturzeit

"Eine Odyssee als Reise eines naiven Heldens in Richtung Glück - für fast jedes Alter." (Michael...

[mehr]

11.02.19

LUCHS für "Hendrik zieht nicht um"

Marian De Smet erhält für ihr Kinderbuch "Hendrik zieht nicht um" den Luchs im Monat...

[mehr]

4.02.19

NDR Nordtour bei Einar Turkowski

Die NDR-Nordtour macht Halt bei Einar Turkowski. Der Künstler aus dem kleinen Dorf Fahren lässt...

[mehr]