Pascale Chadenat
Ursula Bachhausen (Übers.)
Susanne Göhlich (Illustr.)

Adrian, die Außerirdischen und ich


112 Seiten, 16 x 21,5 cm, ab 9 Jahren
gebunden
ISBN 978-3-8369-5469-3
EUR (D) 11.95 | EUR (A) 12.30 | SFr 17.20

Lieferbar



   

Medienstimmen

»Eine Freundschaftsgeschichte, phantastisch und fröhlich.«
Deutschlandfunk, Die besten 7

»Ein echtes Freundschaftsbuch für Jungs!«
dpa

»Wie Simon es schafft, dass Adrian sich nicht nur für den Himmel, sondern auch wieder für die Erde interessiert, macht aus der so fesselnden wie witzigen Nachhilfestunde in Astronomie eine selten warmherzige Jungsgeschichte.«
Stuttgarter Zeitung

Über das Buch

Sternenbeobachtung, Training in der Kunst der Fortbewegung und heimliche Nächte auf dem Dach der Turnhalle - seit Adrian ins Internat gekommen ist, gibt es wichtigere Dinge in Simons Leben als die Schule! Denn Adrian ist ein wahrer Experte auf dem Gebiet der Astronomie und lässt Simon mit großer Begeisterung an seinem Wissen teilhaben. Das Leben auf der Erde ist Adrian dagegen ziemlich egal. Er ist nämlich überzeugt: Eines Tages in naher Zukunft werden Außerirdische kommen und ihn mit ihrem Raumschiff zu sich holen. Doch Simon hat nicht vor, seinen Freund einfach zu ziehen zu lassen!

Eine fantasievolle Freundschaftsgeschichte mit viel Situationskomik - fröhlich-frech illustriert von Susanne Göhlich.

Autoren / Künstler

Pascale Chadenat wurde 1954 in Paris geboren, wo sie nach wie vor lebt. Sie war viele Jahre lang in der Werbebranche tätig, jetzt widmet sie sich ganz dem Schreiben. Adrian, die Außerirdischen und ich ist ihr zweites Kinderbuch.


Susanne Göhlich, 1972 in Jena geboren, lebt mit ihrer Familie in Leipzig. Neben dem Studium der Kunstgeschichte begann sie zu zeichnen und arbeitet heute als freie Illustratorin.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

11.12.17

Frühjahrsvorschau 2018 online

Die Kataloge zum Frühjahrsprogramm 2018 sind ab sofort online als Blätterkatalog abrufbar:

Kinder-...

[mehr]

9.11.17

Leserunde: Orient-Express

Der Gerstenberg Verlag vergibt 15 Freiexemplare für eine Leserunde mit dem Autor Stephan Martin...

[mehr]

16.10.17

Doppelter Preisregen beim Deutschen Jugendliteraturpreis

Gleich zwei Titel aus dem Gerstenberg Verlag wurden mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis...

[mehr]

19.09.17

Nachwuchspreis für Johannes Herwig

Johannes Herwig erhält den „Paul-Maar-Preis für junge Talente“. Sein Roman Bis die Sterne zittern...

[mehr]

30.08.17

Cornelia Boese in der Frankenschau (BR)

Die Frankenschau des Bayerischen Rundfunks hat die Dichterin Cornelia Boese mit der...

[mehr]

24.08.17

Leserunde mit Johannes Herwig

Zum Jugendbuch "Bis die Sterne zittern" startet aktuell eine Lovelybooks-Leserunde mit...

[mehr]

18.08.17

Sachbilderbücher in ZEIT, SZ und KiKa

In dieser Woche nehmen Die ZEIT, Süddeutsche Zeitung und KiKa drei Sachbilderbücher aus dem...

[mehr]

7.08.17

Zwei Gerstenberg-Novitäten unter den Besten 7

„Ich bin begeistert von der Vielfalt, von der Komplexität, die sich auf wenigen Seiten eröffnet.“,...

[mehr]

1.08.17

"Der alte Mann und das Meerschweinchen" auf KiKa

Die Kindersendung Timster (KiKa) erzählt in einem Kurzfilm die Geschichte vom Meerschweinchen...

[mehr]

6.07.17

Monats-Luchs für Torseter

„Volksmärchen trifft auf Kunst … Inhaltlich erfindungsreich, formal raffiniert und kompositorisch...

[mehr]