Hélèna Villovitch
Anja Malich (Übers.)
SaBine Büchner (Illustr.)

Ferdinands klitzekleine Superkräfte


128 Seiten, 16 x 21,5 cm, ab 8 Jahren
gebunden
ISBN 978-3-8369-5711-3
EUR (D) 12.95 | EUR (A) 13.40 | SFr 18.60

Lieferbar



   

Medienstimmen

»Eine so unglaubliche Geschichte, dass sie vielleicht schon wieder wahr ist.«
Die Zeit

Über das Buch

Ferdinand hat es wirklich gut getroffen - die neue Schule ist super, die Lehrerin total nett und er hat auch schon zwei Freunde gefunden: Babouche, der immer aus heiterem Himmel die merkwürdigsten Wörter herausbrüllt, und die kleine Gaufrette, die zwar keinen Ton sagt, Ferdinand dafür aber ganz lieb anstrahlt. Auch die anderen Schüler in der Klasse sind ein wenig besonders, was immer wieder für Chaos sorgt. Eines Tages wird es der Direktorin zu bunt; sie droht damit, die Klasse aufzulösen. Ferdinand muss das um jeden Preis verhindern. Ein Glück, dass er über Superkräfte verfügt, auch wenn sie nur klitzeklein sind. Und vielleicht kann er damit sogar die bezaubernde Zobeline beeindrucken... Eine vergnügliche Alltagsgeschichte voller Situationskomik und mit einer Prise Magie! Villovitch erzählt warmherzig und augenzwinkernd über das Anderssein und den Wert der Freundschaft.

Autoren / Künstler

Hélèna Villovitch, geb. 1963 in Bourges, studierte angewandte Kunst in Paris. Die vielseitige Autorin malt, zeichnet, fotografiert und schreibt Bücher und Drehbücher für Kinder und Erwachsene. Außerdem arbetet sie als Regisseurin.

Sabine Büchner, geb. 1964 in Wuppertal, studierte Kommunikationsdesign und Animation. Sie arbeitete an zahlreichen Trickfilmproduktionen für Die Sendung mit der Maus mit. 2006 erhielt sie das Troisdorfer Bilderbuch-Stipendium und ist seitdem für verschiedene Verlage tätig.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

25.06.18

Drei Ausstellungen ehren Rotraut Susanne Berner

Rotraut Susanne Berner ist eine der international bekanntesten und erfolgreichsten...

[mehr]

25.06.18

Victoria Summerley beim mdr

Lust auf eine Gartenreise nach England? Dann begleiten Sie doch einfach Jens Haentzschel und sein...

[mehr]

6.06.18

LUCHS für Sternschnuppensommer

Gideon Samsons Kinderbuch "Sternschnuppensommer" erhält im Juni den LUCHS des Monats -...

[mehr]

27.04.18

Judith Burger für Paul-Maar-Preis nominiert

Die Leipziger Autorin Judith Burger wurde von der Deutschen Akademie für Kinder- und...

[mehr]

26.04.18

Prix Chronos für Jens Sparschuh

Der Schriftsteller und Philosoph Jens Sparschuh hat am 26.4.2018 den Prix Chronos für sein...

[mehr]

23.04.18

Interview im Deutschlandfunk

Judith Burger (Gertrude grenzenlos) und Johannes Herwig (Bis die Sterne zittern) sprechen im...

[mehr]

22.03.18

Tipps zum Kochen von Dagmar von Cramm

Zu ihrem im Frühjahr erschienenen Kinderkochbuch "Die kleine Raupe Nimmersatt. Unser...

[mehr]

15.03.18

Messerekord: 6 Jugendliteraturpreis-Nominierungen

Großer Jubel beim Team des Hildesheimer Gerstenberg Verlags über sechs Nominierungen für den...

[mehr]

15.03.18

Zweifach Leipziger Lesekompass

Mit Martin Browns Sachbilderbuch „Tiere, die kein Schwein kennt und Frida Nilssons Kinderbuch „Siri...

[mehr]

21.02.18

"Gefährlich schön" im RBB Fernsehen

Buchhändler und Buchliebhaber Thomas Gralla präsentiert im RBB Fernsehen die aktuellen...

[mehr]