Saskia Hula
Eva Muszynski (Illustr.)

Gilberts grausiges Getier


32 Seiten, 25 x 26,5 cm, ab 4 Jahren
gebunden, farbig illustriert
ISBN 978-3-8369-5713-7
EUR (D) 12.95 | EUR (A) 13.40 | SFr 18.60

Lieferbar



   

Medienstimmen

»Saskia Hula schafft es liebevoll und mit prägnanten Strich, Gilberts Abenteuer ins Bild zu setzen. Die Geschichte mit Pfiff hat sich Eva Muszynski ausgedacht: Sie macht Mut und schafft Erleichterung, wenn man mitkriegt, wie Gilbert schließlich über das grausige Getier obsiegt - mit einem überraschenden Verbündeten ...«
Buchkultur

Über das Buch

Gilbert ist zum ersten Mal allein zu Hause. Das ist kein Spaß, wenn man bedenkt, dass in dem Haus ein Nashorn, ein Krokodil, eine Schlange und eine Menge anderes grausiges Getier leben. Gilbert beschließt, sich nicht zu rühren, bis seine Mama zurück ist. Aber dann muss er dringend aufs Klo. Eine abenteuerliche Suche nach einem Verbündeten gegen die wilden Tiere beginnt...

Saskia Hula erzählt mit viel Humor und Verständnis für Gilbert von der Macht der menschlichen Einbildungskraft. Eva Muszynski hat dazu schaurig-schöne Illustrationen geschaffen, die dem Betrachter viele Überraschungen für den zweiten Blick liefern. Ein Buch zum Gruseln, Kichern und Mutigsein.

Autoren / Künstler

Saskia Hula, geboren 1966 in Wien, arbeitet als Lehrerin, wenn sie nicht gerade schreibt. Ihre Kinder- und Jugendbücher sind mehrfach ausgezeichnet worden, zuletzt 2013 mit dem Österreichischen Kinderbuchpreis. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Wien und im Burgenland.
Eva Muszynski wurde 1962 in Berlin geboren und studierte Grafikdesign an der Hochschule der Künste Berlin. Früher zeichnete sie Comics für Erwachsene, seit 1997 illustriert sie Kinderbücher, zu denen sie auch eigene Geschichten schreibt. Sie lebt mit ihrer Familie in Berlin.

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

27.04.18

Judith Burger für Paul-Maar-Preis nominiert

Die Leipziger Autorin Judith Burger wurde von der Deutschen Akademie für Kinder- und...

[mehr]

26.04.18

Prix Chronos für Jens Sparschuh

Der Schriftsteller und Philosoph Jens Sparschuh hat am 26.4.2018 den Prix Chronos für sein...

[mehr]

23.04.18

Interview im Deutschlandfunk

Judith Burger (Gertrude grenzenlos) und Johannes Herwig (Bis die Sterne zittern) sprechen im...

[mehr]

22.03.18

Tipps zum Kochen von Dagmar von Cramm

Zu ihrem im Frühjahr erschienenen Kinderkochbuch "Die kleine Raupe Nimmersatt. Unser...

[mehr]

15.03.18

Messerekord: 6 Jugendliteraturpreis-Nominierungen

Großer Jubel beim Team des Hildesheimer Gerstenberg Verlags über sechs Nominierungen für den...

[mehr]

15.03.18

Zweifach Leipziger Lesekompass

Mit Martin Browns Sachbilderbuch „Tiere, die kein Schwein kennt und Frida Nilssons Kinderbuch „Siri...

[mehr]

21.02.18

"Gefährlich schön" im RBB Fernsehen

Buchhändler und Buchliebhaber Thomas Gralla präsentiert im RBB Fernsehen die aktuellen...

[mehr]

8.02.18

Kinderbuchmesse Bologna

Vom 26. bis zum 29. März 2018 präsentiert der Gerstenberg Verlag sein Programm auf der...

[mehr]

5.02.18

"Sternschnuppensommer" in der SZ

"Gideon Samson erzählt in ruhiger und einfühlsamer Weise. Mit einem sanften, augenzwinkernden...

[mehr]

1.02.18

Buchpremiere der „Kirschendiebe“

Anke Bär stellte ihr neues Kinderbuch „Kirschendiebe oder als der Krieg vorbei war“ am 25. Januar...

[mehr]