Rotraut Susanne Berner
Dagmar von Cramm
Rotraut Susanne Berner (Illustr.)

Das große Wimmel-Kochbuch
Mit Rezepten für alle Jahreszeiten

144 Seiten, 20 x 26 cm, ab 4 Jahren
flexibler Einband, mit zahlreichen Illustrationen s/w und farbig.
ISBN 978-3-8369-5726-7
EUR (D) 19.95 | EUR (A) 20.60 | SFr 27.90

Lieferbar




Medienstimmen

»Gedichte und Gerichte für Frühling, Sommer, Herbst und Winter, Tipps und Tricks der Wimmlinger und wunderbare Illustrationen bieten (Gaumen-)Freude und (Augen-)Schmaus. So geht Verwöhnen!«
Eltern family

»Berner und die Ernährungswissenschaftlerin Dagmar von Cramm inszenieren Lebenlust pur.«
Tages-Anzeiger

»Ein Kochbuch für Familien, Kindergärten und alle, die gerne kochen, braten oder backen. Rezepte zum Ablauf der Jahreszeiten und mit vielen tollen praktischen Tipps.«
All4family

Über das Buch

Gemeinsam mit der renommierten Ernährungsspezialistin Dagmar von Cramm hat sich Rotraut Susanne Berner überlegt, wer was in Wimmlingen gern kocht oder backt, isst oder trinkt. Entstanden ist eine tolle Kinderkochschule mit grundlegenden Erklärungen und Küchentipps sowie Schritt-für-Schritt-Anleitungen. 70 leckere, einfache und günstige Rezepte im Ablauf der Jahreszeiten tragen zu einer ausgewogenen und bewussten Ernährung bei, erstaunliche Experimente und Infos rund ums Schmecken, Kochen und Backen ergänzenden Inhalt. Ein Kochbuch für Familien, Kindergärten, Tagesstätten und alle, die gern brutzeln, schnippeln, schnabulieren!

Autoren / Künstler

Rotraut Susanne Berner, 1948 in Stuttgart geboren, ist international eine der bekanntesten und meistgeehrten

Illustratorinnen. An der Fachhochschule München studierte sie Grafikdesign und arbeitet seit 1977 als freischaffende Autorin und Illustratorin. Neben vielen eigenen Bilderbüchern hat sie Texte und Bucheinbände für Erwachsene und Kinder illustriert und gestaltet.

Bei Gerstenberg sind neben ihren Wimmelbüchern und den Wimmlinger Geschichten die von ihr gestalteten Hausbücher Dunkel war’s, der Mond schien helle und Das Hausbuch der Weihnachtszeit sowie Das große Wimmel-Kochbuch erschienen. Sie war mehrfach für die international bedeutendsten Auszeichnungen, den Astrid Lindgren Gedächtnispreis und den Hans Christian Andersen-Preis, nominiert.  Letzteren erhält sie 2016. Im Jahr 2006 wurde Rotraut Susanne Berner mit dem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für ihr Gesamtwerk ausgezeichnet. Sie lebt in München.

www.rsbuecher.blogspot.com

www.wimmlingen.de


Dagmar von Cramm ist Ernährungswissenschaftlerin, Autorin und Fachjournalistin. Ihre Bücher haben sich weit über 4 Mio. Mal verkauft. Sie ist bekannt durch ihre Publikationen und zahlreichen Fernsehauftritte zum Thema Ernährung. Die Mutter von drei Söhnen und begeisterte Köchin wohnt mit ihrem Mann in Freiburg.

www.dagmarvoncramm.de


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

26.07.16

Silbermedaillen für Gerstenberg-Kochbücher

Die Siegertitel des Literarischen Wettbewerbs der Gastronomischen Akademie stehen fest:...

[mehr]

22.07.16

Schwebend leicht

"Große und trotzdem schwebend leichte Erzählkunst in Wort und Bild. Beides getragen von einem...

[mehr]

11.07.16

„Sally Jones“ in der SZ

Siggi Seuß schreibt in der Süddeutschen Zeitung vom 8.7.2016 über „Sally Jones. Mord ohne Leiche“...

[mehr]

5.07.16

Rotraut Susanne Berner im Gespräch

Im Deutschlandradio-Interview spricht Rotraut Susanne Berner über ihre Arbeit im Atelier und gibt...

[mehr]

31.05.16

Die schönsten deutschen Bücher 2016

Das Wendebuch "Alice im Wunderland - Alice hinter den Spiegeln" wurde von der Stiftung...

[mehr]

31.05.16

Niederlande-/Flandern-Magazin online

Zum diesjährigen Buchmesseschwerpunkt lassen wir niederländische und flämische Autoren und...

[mehr]

25.05.16

Herbstvorschauen online

Die aktuellen Vorschaukataloge mit den Novitäten zum Herbst 2016 sind ab sofort als Blätterkatalog...

[mehr]

17.05.16

Silber beim Prix Prato

Die Kochbuchmesse Graz verleiht den Sonderpreis Prix Prato 2016, den Prix Culinaire der...

[mehr]

10.05.16

"French Summer" unter den Besten 7

„Eine berührende Sommergeschichte über Freundschaft, Liebe und Tod“ umschreiben die Juroren...

[mehr]

6.04.16

LUCHS für "Eisvogelsommer"

Der belgische Autor Jan De Leeuw wird für sein Jugendbuch „Eisvogelsommer“ mit dem LUCHS-Preis...

[mehr]