Marco Kunst
Rolf Erdorf (Übers.)
Eva Schöffmann-Davidov (Illustr.)

Der Schlüsselträger und die grauen Könige


224 Seiten, 14 x 22 cm, ab 11 Jahren
gebunden
ISBN 978-3-8369-5734-2
EUR (D) 14.95 | EUR (A) 15.40 | SFr 21.30

Lieferbar



   

Medienstimmen

»Märchenhaft mit überraschenden Wendungen ist dieses Buch sehr leicht zu lesen. Die Geschichte ist nicht nur fantasievolle Unterhaltung, sondern vermittelt auch die Botschaft, dass man seine eigenen Ängste überwinden soll.«
Bücher, Alwara Bork (11)

Über das Buch

Tief im Wald lebt Timeo mit seinem Vater, fern von der Welt. Eines Tages beobachtet Timeo, wie eine Pflanze vor seinen Augen wächst, in Sekundenschnelle. Erschrocken kann er nur zusehen, wie die Pflanze einen schlafenden Wanderer umrankt und dieser auf einmal wie tot daliegt - grau, scheinbar zu Stein geworden. Timeos Vater weiß sofort, was geschehen ist: Der Gräuel ist erwacht! Die unheimliche Pflanze versteinert jeden, den sie berührt, und sie droht, die Stadt Myr und mehr noch das Königreich zu vernichten. Wenn der Gräuel erwacht, so sagen die alten Geschichten, muss ein neuer grauer König seine Seele dem Gräuel opfern und ihm so ein Ende setzen. Doch was ist, wenn die alten Geschichten lügen? Wenn es einen anderen Weg gibt, um dem Gräuel ein Ende zu bereiten, ohne Seelenopfer? Und wenn niemand anderer als Timeo derjenige ist, der Myr von dem Unheil befreien kann?

Autoren / Künstler

Marco Kunst, geb. 1966, verbrachte seine Kindheit in Vlissingen, einer kleinen Hafenstadt im Süden der Niederlande. Für sein Studium der Philosophie ging er nach Utrecht und lebt heute mit seiner Familie in Amsterdam. Neben Büchern für Kinder, Jugendliche und Erwachsene schreibt er Essays, Hörspiele und Gedichte.


Rolf Erdorf, geboren 1956, studierte Germanistik und Niederländische Philologie. Für seine Übersetzungen aus dem Niederländischen erhielt er 2005 den Martinus Nijhoff Prijs, 2006 folgten erstmals der Deutsche Jugendliteraturpreis und der Gustav-Heinemann-Friedenspreis.

Eva Schöffmann-Davidov, geb. 1973, lebt und arbeitet mit Mann, Kind und Bulldoggendame Daphne in München. Seit ihrem Studium an der Fachhochschule für Gestaltung in Augsburg ist sie freiberuflich tätig und illustriert mit großem Erfolg Kinder- und Jugendbücher.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

19.09.17

Nachwuchspreis für Johannes Herwig

Johannes Herwig erhält den „Paul-Maar-Preis für junge Talente“. Sein Roman Bis die Sterne zittern...

[mehr]

30.08.17

Cornelia Boese in der Frankenschau (BR)

Die Frankenschau des Bayerischen Rundfunks hat die Dichterin Cornelia Boese mit der...

[mehr]

24.08.17

Leserunde mit Johannes Herwig

Zum Jugendbuch "Bis die Sterne zittern" startet aktuell eine Lovelybooks-Leserunde mit...

[mehr]

18.08.17

Sachbilderbücher in ZEIT, SZ und KiKa

In dieser Woche nehmen Die ZEIT, Süddeutsche Zeitung und KiKa drei Sachbilderbücher aus dem...

[mehr]

7.08.17

Zwei Gerstenberg-Novitäten unter den Besten 7

„Ich bin begeistert von der Vielfalt, von der Komplexität, die sich auf wenigen Seiten eröffnet.“,...

[mehr]

1.08.17

"Der alte Mann und das Meerschweinchen" auf KiKa

Die Kindersendung Timster (KiKa) erzählt in einem Kurzfilm die Geschichte vom Meerschweinchen...

[mehr]

6.07.17

Monats-Luchs für Torseter

„Volksmärchen trifft auf Kunst … Inhaltlich erfindungsreich, formal raffiniert und kompositorisch...

[mehr]

5.07.17

DaZ-Material zum Sommer-Wörter-Wimmelbuch (Farsi, Arabisch)

Für den Einsatz im DaZ-/DaF-Unterricht, den Kindergarten und die Flüchtlingshilfe bieten wir...

[mehr]

3.07.17

Zweifach Silber beim Literarischen Wettbewerb

Beim Literarischen Wettbewerb der Gastronomischen Akademie Deutschlands wurden gleich zwei...

[mehr]

28.06.17

Pressebörse "7 auf einen Streich!"

Im Gespräch mit sieben Pressesprechern konnten sich Journalisten und Veranstaltungsorganisatoren am...

[mehr]