Sharon Rentta

Emil auf der Baustelle


32 Seiten, 25,5 x 28 cm, ab 4 Jahren
gebunden, farbig illustriert
ISBN 978-3-8369-5746-5
EUR (D) 13.95 | EUR (A) 14.40 | SFr 18.00

Lieferbar




Medienstimmen

»Wie entsteht ein Haus? Das Sachbilderbuch "Emil auf der Baustelle" zeigt es uns! Vom Gießen des Fundamentes über den Einbau der Fenster und Türen bis zum Verlegen der Rohre und dem Tapezieren der Wände lernen Kinder alles über Baustellen.«
familie&co + Extra

»Großartig! Die Botschaft, dass jeder eine besondere Stärke hat, ist toll umgesetzt. Dieses Buch macht auch Eltern Spaß.«
Kinder

Über das Buch

Heute ist Emils erster Tag als Lehrling auf der Baustelle! So eine Baustelle ist eine aufregende Sache und es gibt viel zu tun. Leider stellt Emil sich zunächst ziemlich ungeschickt an und ihm passieren jede Menge Missgeschicke. Doch dann ist er es, der in letzter Sekunde verhindert, dass das Traumhaus der Pinguine kurz vor Fertigstellung zerstört wird! Und Emil weiß nun, was er richtig gut kann. Mit Emil lernen die Kinder spielerisch, welche Arbeitsschritte nötig sind, um ein Haus zu bauen: Ein Fundament muss ausgehoben, Mauern müssen gemauert, Böden verlegt, Fenster und Türen eingebaut, Rohre und Leitungen verlegt und zum Schluss Wände verputzt und tapeziert werden. So eine Baustelle ist eine wuselige Angelegenheit und viele Hände sind nötig, bis ein Haus steht! Das ideale Buch für alle kleinen und großen Bauarbeiter.

Autoren / Künstler

Sharon Rentta wuchs in der englischen Kleinstadt Chester auf und entdeckte schon als Kind ihr Talent zum Zeichnen und Malen. Mit 15 stand für sie fest, dass sie Illustratorin werden wollte. Sie studierte an verschiedenen Universitäten und lebt heute mit ihrem Mann in Cambridge. Für Doktor Tobis Tierklinik wurde sie 2013 mit dem Heinrich-Wolgast-Preis ausgezeichnet.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

11.12.17

Frühjahrsvorschau 2018 online

Die Kataloge zum Frühjahrsprogramm 2018 sind ab sofort online als Blätterkatalog abrufbar:

Kinder-...

[mehr]

9.11.17

Leserunde: Orient-Express

Der Gerstenberg Verlag vergibt 15 Freiexemplare für eine Leserunde mit dem Autor Stephan Martin...

[mehr]

16.10.17

Doppelter Preisregen beim Deutschen Jugendliteraturpreis

Gleich zwei Titel aus dem Gerstenberg Verlag wurden mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis...

[mehr]

19.09.17

Nachwuchspreis für Johannes Herwig

Johannes Herwig erhält den „Paul-Maar-Preis für junge Talente“. Sein Roman Bis die Sterne zittern...

[mehr]

30.08.17

Cornelia Boese in der Frankenschau (BR)

Die Frankenschau des Bayerischen Rundfunks hat die Dichterin Cornelia Boese mit der...

[mehr]

24.08.17

Leserunde mit Johannes Herwig

Zum Jugendbuch "Bis die Sterne zittern" startet aktuell eine Lovelybooks-Leserunde mit...

[mehr]

18.08.17

Sachbilderbücher in ZEIT, SZ und KiKa

In dieser Woche nehmen Die ZEIT, Süddeutsche Zeitung und KiKa drei Sachbilderbücher aus dem...

[mehr]

7.08.17

Zwei Gerstenberg-Novitäten unter den Besten 7

„Ich bin begeistert von der Vielfalt, von der Komplexität, die sich auf wenigen Seiten eröffnet.“,...

[mehr]

1.08.17

"Der alte Mann und das Meerschweinchen" auf KiKa

Die Kindersendung Timster (KiKa) erzählt in einem Kurzfilm die Geschichte vom Meerschweinchen...

[mehr]

6.07.17

Monats-Luchs für Torseter

„Volksmärchen trifft auf Kunst … Inhaltlich erfindungsreich, formal raffiniert und kompositorisch...

[mehr]