Christopher Ecker
Jens Rassmus (Illustr.)

Käpten Eichhörnchen und die Zaubertür


32 Seiten, 21 x 28 cm, ab 4 Jahren
gebunden, farbig illustriert
ISBN 978-3-8369-5750-2
EUR (D) 12.95 | EUR (A) 13.40 | SFr 18.60

Lieferbar



   

Medienstimmen

»Christopher Ecker spinnt nicht nur herrlich schräges Seemannsgarn, er erzählt auch von den stillen Seiten an Bord, von Träumen und Wünschen. Noch nie haben Piraterie und Philosophie so wunderbar zusammengepasst.«
Leporello.ch

Über das Buch

Vergesst Käpten Flint! Vergesst Schwarzbart, den Schrecken der Karibik! Denn hier kommt Käpten Eichhörnchen! Alle Welt fürchtet ihn, denn der Käpten ist nicht nur ein Pirat, sondern auch ein Gespenst.
Eines Mitternachts, mitten auf hoher See, geschieht etwas Seltsames: Walther Biber, der Schiffszimmermann, entdeckt tief unten im Bauch des Schiffes eine Tür - unter der Wasseroberfläche, wo eigentlich gar keine Tür sein dürfte! Ob sich jemand traut, diese geheimnisvolle Zaubertür zu öffnen?
Derweil steht Jack Wombat, der Steuermann, oben an Deck und träumt seinen ganz eigenen Traum - nie wieder kalte Ohren, das wäre was!

Eine poetisch erzählte Piratengeschichte von geheimen Wünschen und Sehnsuchtsorten - und davon, dass es manchmal zur Wunscherfüllung nicht viel mehr braucht als den Mut, zu sich zu stehen.

Autoren / Künstler

Christopher Ecker, geb. 1967, studierte Germanistik und Philosophie in Saarbrücken und Kiel. Neben seiner Arbeit als Schriftsteller, Übersetzer und Literaturkritiker unterrichtet er Deutsch und Philosophie in der Nähe von Kiel. Zuletzt erschien sein Roman Fahlmann (2012).
Jens Rassmus, geb. 1967, studierte Illustration in Hamburg und Schottland. Seit 1996 illustriert und schreibt er Bücher, wofür er mehrfach ausgezeichnet wurde. Er hat zwei Kinder und lebt mit seiner Familie in Kiel.

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

31.05.16

Die schönsten deutschen Bücher 2016

Das Wendebuch "Alice im Wunderland - Alice hinter den Spiegeln" wurde von der Stiftung...

[mehr]

31.05.16

Niederlande-/Flandern-Magazin online

Zum diesjährigen Buchmesseschwerpunkt lassen wir niederländische und flämische Autoren und...

[mehr]

25.05.16

Herbstvorschauen online

Die aktuellen Vorschaukataloge mit den Novitäten zum Herbst 2016 sind ab sofort als Blätterkatalog...

[mehr]

17.05.16

Silber beim Prix Prato

Die Kochbuchmesse Graz verleiht den Sonderpreis Prix Prato 2016, den Prix Culinaire der...

[mehr]

10.05.16

"French Summer" unter den Besten 7

„Eine berührende Sommergeschichte über Freundschaft, Liebe und Tod“ umschreiben die Juroren...

[mehr]

6.04.16

LUCHS für "Eisvogelsommer"

Der belgische Autor Jan De Leeuw wird für sein Jugendbuch „Eisvogelsommer“ mit dem LUCHS-Preis...

[mehr]

4.04.16

Hans Christian Andersen-Preis 2016 für Rotraut Susanne Berner

Die Bilderbuchkünstlerin und Wimmelbuch-Illustratorin Rotraut Susanne Berner erhält die...

[mehr]

4.04.16

"Ein Garten für den Wal" in Kulturzeit

"Für alle Sehnsüchtigen“ rückt 3sat Kulturzeit Toon Tellegens Kinderbuch „Ein Garten für den...

[mehr]

2.04.16

"Eisvogelsommer" unter den Besten 7

Jan De Leeuws Jugendbuch "Eisvogelsommer" hat überzeugt. „voller Poesie und großer Kraft“...

[mehr]

31.03.16

Friedrich-Gerstäcker-Preis für "Train Kids"

Für sein Jugendbuch „Train Kids“ erhält Dirk Reinhardt den Braunschweiger...

[mehr]