Leen van den Berg
Kaatje Vermeire
Rolf Erdorf (Übers.)

Vom Elefanten, der wissen wollte, was Liebe ist


32 Seiten, 23,5 x 33,5 cm
gebunden, farbig illustriert
ISBN 978-3-8369-5772-4
EUR (D) 14.95 | EUR (A) 15.40 | SFr 19.90

Lieferbar



   

Medienstimmen

»Ein poetisches Bilderbuch über die vielen Facetten der Liebe, mit traumtänzerischen, atmosphärischen Bildern der flämischen Künstlerin Kaatje Vermeire.«
ARTMAPP

»Das Buch hat was Traumhaftes. Die Illustrationen sind verhalten, wunderschön, zauberhaft. Ein schönes Buch zum Verlieben.«
erf.de/radio

Über das Buch

Den Elefanten beschäftigt eine schwierige Frage: Woher weiß man, dass man jemanden liebt? Gemeinsam versuchen alle, eine Antwort zu finden.
"Wenn meine Liebste neben mir liegt, wird mir immer schön warm", sagt der Stein.
"Ich denke noch alle Tage an ihn", erzählt die Großmutter,   "auch wenn er schon eine ganze Zeit nicht mehr da ist."
Es gibt so viele Antworten wie Liebende und alle sind richtig.

Autoren / Künstler

Leen van den Berg, geb. 1956 in Brüssel, studierte Geschichte in Leuven und Psychologie in Brüssel. Seit 1995 veröffentlicht sie Kinderbücher. Van den Berg war einige Jahre Dozentin für Kreatives Schreiben in den Niederlanden. Heute gibt sie Schreibkuse in Belgien, Südafrika und Surinam.
Kaatje Vermeire, 1981 in Gent geb., studierte Grafik- und Werbedesign sowie Freie Grafik an der Akademie in Gent. 2007 erschien ihr erstes Bilderbuch. Inzwischen werden ihre Bücher in zahlreichen Ländern veröffentlicht.
Rolf Erdorf, geboren 1956, studierte Germanistik und Niederländische Philologie. Für seine Übersetzungen aus dem Niederländischen erhielt er 2005 den Martinus Nijhoff Prijs, 2006 folgten erstmals der Deutsche Jugendliteraturpreis und der Gustav-Heinemann-Friedenspreis.

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

18.10.19

Kindergarten St. Ludgerus gewinnt Raupenwettbewerb

Zum 50. Geburtstag der kleinen Raupe Nimmersatt hatte der Gerstenberg Verlag zur Teilnahme an einem...

[mehr]

23.09.19

Trauer um Sigmund Jähn

Am 21. September verstarb Sigmund Jähn, der erste deutsche im All, im Alter von 82 Jahren. Wir...

[mehr]

4.09.19

30.1.2020: Kinostart "Romys Salon"

Die Verfilmung von Tamara Bos' Kinderbuch „Romys Salon“ startet am 30. Januar 2020 im Kino! In...

[mehr]

4.09.19

Ehren-Tüddelband für Heinrich Hannover

Am 12. September wird das „Ehren-Tüddelband“ an Heinrich Hannover, den Schöpfer von „Pferd...

[mehr]

22.08.19

Jugendbuchpreis FRIEDOLIN für "Tatort Eden 1919"

Der Jugendbuchpreis FRIEDOLIN 2019 der Stiftung Weltethos geht an den Roman „Tatort Eden 1919 der...

[mehr]

13.08.19

TV-Porträt über Anke Bär

Ein Blick in das Künstleratelier der Illustratorin und Kinderbuchautorin Anke Bär - in der...

[mehr]

26.07.19

Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Judith Burger

Judith Burger erhält den diesjährigen Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Ihr Kinderbuchdebüt...

[mehr]

5.07.19

James Krüss Preis für Frida Nilsson

Am 4. Juli wurde die schwedische Kinderbuchautorin Frida Nilsson in der Internationalen...

[mehr]

1.07.19

Raupe wird NABU-Naturbotschafterin

Ganz im Sinne des Bilderbuchkünstlers Eric Carle wird seine Raupe Nimmersatt nun...

[mehr]

25.06.19

90. Geburtstag von Eric Carle

Der Bilderbuchkünstler Eric Carle wird am 25. Juni 90 Jahre alt. Da auch Carle bekanntestes...

[mehr]