Miriam Koch

Keentied oder die Kunst, ins Glück zu fliegen
Midi-Ausgabe

40 Seiten, 20 x 20 cm, ab 4 Jahren
gebunden, farbig illustriert
ISBN 978-3-8369-5776-2
EUR (D) 8.95 | EUR (A) 9.20 | SFr 13.00

Lieferbar



   

Über das Buch

Keentied (plattdeutsch für "keine Zeit"), nennt man an der Nordseeküste die Sanderlinge, die rastlos am Wassersaum Nahrung suchen. So ein Zugvogel ist der Held in der Geschichte.

Keentied hat es immer eilig, ist immer unterwegs. Trotz seiner goldenen Taschenuhr kommt er zu seinem wichtigsten Termin zu spät: Die anderen Sanderlinge sind ohne ihn gen Süden aufgebrochen. Mutig überwindet er seine Verzweiflung und versucht, das Beste aus seiner Situation zu machen. So findet er am Ende das Glück seines Lebens.

Miriam Koch lässt einen das Meer rauschen hören, sodass man erholt und glücklich von dieser Bilderbuchreise zurückkehrt. Das ideale Geschenk für alle, die sich nach Ruhe sehnen; jetzt im handlichen Geschenkformat.

Autoren / Künstler

Miriam Koch, geboren 1980, studierte Kommunikationsdesign mit Schwerpunkt Illustration in Trier und lebt heute in Bremen. Ihre Liebe zur Nordsee inspirierte sie zu Fiete Anders, ihrem ersten Erfolgsbilderbuch bei Gerstenberg.

www.miriamkoch.de


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

17.07.18

Kinderbuch zum neuen Weltkulturerbe Haithabu

Neu auf der Liste der Unesco-Weltkulturerbestätten steht der bedeutendste Wikinger-Handelsplatz...

[mehr]

17.07.18

Anatomie und Große Vogelschau nominiert

Das Magazin Bild der Wissenschaft nominiert auch in diesem Jahr aktuelle spannende Bücher für die...

[mehr]

25.06.18

Drei Ausstellungen ehren Rotraut Susanne Berner

Rotraut Susanne Berner ist eine der international bekanntesten und erfolgreichsten...

[mehr]

25.06.18

Victoria Summerley beim mdr

Lust auf eine Gartenreise nach England? Dann begleiten Sie doch einfach Jens Haentzschel und sein...

[mehr]

6.06.18

LUCHS für Sternschnuppensommer

Gideon Samsons Kinderbuch "Sternschnuppensommer" erhält im Juni den LUCHS des Monats -...

[mehr]

27.04.18

Judith Burger für Paul-Maar-Preis nominiert

Die Leipziger Autorin Judith Burger wurde von der Deutschen Akademie für Kinder- und...

[mehr]

26.04.18

Prix Chronos für Jens Sparschuh

Der Schriftsteller und Philosoph Jens Sparschuh hat am 26.4.2018 den Prix Chronos für sein...

[mehr]

23.04.18

Interview im Deutschlandfunk

Judith Burger (Gertrude grenzenlos) und Johannes Herwig (Bis die Sterne zittern) sprechen im...

[mehr]

22.03.18

Tipps zum Kochen von Dagmar von Cramm

Zu ihrem im Frühjahr erschienenen Kinderkochbuch "Die kleine Raupe Nimmersatt. Unser...

[mehr]

15.03.18

Messerekord: 6 Jugendliteraturpreis-Nominierungen

Großer Jubel beim Team des Hildesheimer Gerstenberg Verlags über sechs Nominierungen für den...

[mehr]