Miriam Koch

Fiete Anders - Eine Reise mit dem Wind
Midi-Ausgabe

32 Seiten, 30 x 11 cm, ab 4 Jahren
gebunden, farbig illustriert
ISBN 978-3-8369-5777-9
EUR (D) 9.95 | EUR (A) 10.30 | SFr 13.50

Lieferbar



   

Über das Buch

Fiete Anders, das etwas andere Schaf mit den rot-weißen Streifen, hat seinen Platz in der Welt gefunden. An der Küste, wo die Wellen rauschen und der Wind Geschichten erzählt, wo der Leuchtturm seine Strahlen schickt, da fühlt sich Fiete wohl und geborgen.

Aber natürlich hat er Lust auf Abenteuer. Und so genießt er es, zusammen mit seiner Freundin, der Möwe, mit dem Wind eine Reise zu machen. Die beiden staunen über endlose Wüsten, üppige Regenwälder und karge Eislandschaften. So verlockend all das Ferne und Unbekannte ist, am Ende steht für beide fest: Zu Hause ist es doch am schönsten!

Eine wunderbare Freundschaftsgeschichte für alle, die trotz Fernweh immer gern nach Hause kommen. Jetzt im handlichen Reiseformat!

Autoren / Künstler

Miriam Koch, geboren 1980, studierte Kommunikationsdesign mit Schwerpunkt Illustration in Trier und lebt heute in Bremen. Ihre Liebe zur Nordsee inspirierte sie zu Fiete Anders, ihrem ersten Erfolgsbilderbuch bei Gerstenberg.

www.miriamkoch.de


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

15.01.19

Online-Leserunde mit Dirk Reinhardt

Noch vor dem offiziellen Erscheinungstermin startet eine mit dem Autor Dirk Reinhardt zu seinem...

[mehr]

14.01.19

"Tatort Eden 1919" in Kulturzeit

3sat Kulturzeit präsentiert Maja Nielsens Jugendbuch „Tatort Eden...

[mehr]

14.01.19

Jens Sparschuh erhält den Günter-Grass-Preis 2019

Am 27. Januar 2019 erhält Jens Sparschuh den renommierten Günter-Grass-Preis 2019. In der...

[mehr]

13.12.18

James Krüss Preis für Frida Nilsson

Die schwedische Autorin Frida Nilsson erhält den James Krüss-Preis für internationale Kinder- und...

[mehr]

30.11.18

Neue Programmleitung

Frau Isabelle Fuchs übernimmt ab dem 1.1.2019 die Programmleitung Erwachsenenbuch & Papeterie....

[mehr]

23.11.18

Bäume und Humboldt in der SZ

Gleich zwei Gerstenberg-Bücher werden heute in der Süddeutschen Zeitung begeistert vorgestellt:...

[mehr]

22.11.18

Herbert Günther im Deutschlandfunk

„Herbert Günthers politische Jugendromane erzählen von der Verführbarkeit, vom Mut zum Widerspruch...

[mehr]

12.10.18

Jugendliteraturpreis für Torseters "Der siebente Bruder"

Der norwegische Illustrator Øyvind Torseter wurde auf der Frankfurter Buchmesse für sein Buch...

[mehr]

12.10.18

Film Award für Romys Salon

Die Buch- und Drehbuchautorin Tamara Bos erhielt für ihren Film Romys Salon den...

[mehr]

9.10.18

Aus dem Blätterwald

Waldmonster, Riesensetzlinge und Baumrekorde – unser „Blätterwald“-Magazin erzählt spannende Fakten...

[mehr]