Øyvind Torseter
Maike Dörries (Übers.)

Das Loch


64 Seiten, 23 x 27,5 cm, ab 4 Jahren
gebunden, illustriert
ISBN 978-3-8369-5787-8
EUR (D) 19.95 | EUR (A) 20.60 | SFr 27.90

Lieferbar




Medienstimmen

»Ein brillanter Zeichner.«
Ute Wegmann, Deutschlandfunk

»Der Bilderbuchkünstler Oyvind Torseter hat eine große Geschichte um ein kleines Nichts erschaffen.«
Die Zeit

»"Das Loch" ist ein Suchbuch der besonderen Art, ein Denkspiel, eine Graphic Novel und vor allem ein hinreißendes Schau- und Lacherlebnis für Kinder wie Erwachsene. Chapeau!«
Lesart

»Fast ohne Worte lädt die ungewöhnliche Bildergeschichte zum Entdecken, Staunen, Weiterdichten ein. Anschauen!«
Eltern family

»Für alle kleinen und großen Entdecker, Zweifler und Philosophen.«
Deutschlandfunk, Die besten 7

»Entdecker können zweifeln lernen, Zweifler das Entdecken, und alle mögen schmunzeln.«
Neue Zürcher Zeitung am Sonntag

Über das Buch

Woher nur kommt das Loch, das unser Held in seiner neuen Wohnung neben der Küchentür entdeckt? Und seltsamer noch - das Loch scheint seinen Platz zu wechseln, findet sich mal auf dem Boden, mal im Kleidersack, mal mitten in der Wand ... ja, es scheint geradezu Versteck zu spielen! Bis es unserem Helden gelingt, es einzufangen und zur Untersuchung in ein Labor zu schicken. Doch es gibt Dinge im Leben, die lassen sich nicht erklären ...

Wer jetzt Zweifel daran hat, ob das Loch wirklich existiert – ein tastender Blick und Griff aufs analoge Buch genügt!
Für alle kleinen und großen Entdecker, Zweifler und Philosophen.

Autoren / Künstler

Øyvind Torseter, geb. 1972 in Hamar, lebt in Oslo. Er hat am Kent Institute of Art and Design und an der Osloer School of Graphic Designs studiert. Für sein umfangreiches künstlerisches Werk ist er mehrfach ausgezeichnet worden, u. a. mit dem Bologna Ragazzi Award 2008.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

9.11.17

Leserunde: Orient-Express

Der Gerstenberg Verlag vergibt 15 Freiexemplare für eine Leserunde mit dem Autor Stephan Martin...

[mehr]

16.10.17

Doppelter Preisregen beim Deutschen Jugendliteraturpreis

Gleich zwei Titel aus dem Gerstenberg Verlag wurden mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis...

[mehr]

19.09.17

Nachwuchspreis für Johannes Herwig

Johannes Herwig erhält den „Paul-Maar-Preis für junge Talente“. Sein Roman Bis die Sterne zittern...

[mehr]

30.08.17

Cornelia Boese in der Frankenschau (BR)

Die Frankenschau des Bayerischen Rundfunks hat die Dichterin Cornelia Boese mit der...

[mehr]

24.08.17

Leserunde mit Johannes Herwig

Zum Jugendbuch "Bis die Sterne zittern" startet aktuell eine Lovelybooks-Leserunde mit...

[mehr]

18.08.17

Sachbilderbücher in ZEIT, SZ und KiKa

In dieser Woche nehmen Die ZEIT, Süddeutsche Zeitung und KiKa drei Sachbilderbücher aus dem...

[mehr]

7.08.17

Zwei Gerstenberg-Novitäten unter den Besten 7

„Ich bin begeistert von der Vielfalt, von der Komplexität, die sich auf wenigen Seiten eröffnet.“,...

[mehr]

1.08.17

"Der alte Mann und das Meerschweinchen" auf KiKa

Die Kindersendung Timster (KiKa) erzählt in einem Kurzfilm die Geschichte vom Meerschweinchen...

[mehr]

6.07.17

Monats-Luchs für Torseter

„Volksmärchen trifft auf Kunst … Inhaltlich erfindungsreich, formal raffiniert und kompositorisch...

[mehr]

5.07.17

DaZ-Material zum Sommer-Wörter-Wimmelbuch (Farsi, Arabisch)

Für den Einsatz im DaZ-/DaF-Unterricht, den Kindergarten und die Flüchtlingshilfe bieten wir...

[mehr]