Pernilla Oljelund
Birgitta Kicherer (Übers.)
Susanne Göhlich (Illustr.)

Elfrid und Leo
Das Fußballweihnachtswunder

176 Seiten, 16 x 21 cm, ab 8 Jahren
gebunden, illustriert
ISBN 978-3-8369-5820-2
EUR (D) 12.95 | EUR (A) 13.40 | SFr 18.60

Lieferbar




Medienstimmen

»Eine turbulente, wirklich lustige Weihnachtsgeschichte.«
planet toys

»Ein lustiger, ziemlich abgedrehter Roman mit richtig tollen Illustrationen, die wunderbar zu den Protagonisten passen.«
Norddeutscher Rundfunk

»Großer Lesespaß.«
DIE ZEIT

Über das Buch

Wer, bitte schön, glaubt denn noch an den Weihnachtsmann?! Leo bestimmt nicht! Aber seiner kleinen Schwester zuliebe schreibt auch Leo einen Wunschzettel. Mit unerwarteten Folgen: Sein Wunsch - im Fußballcup vor Weihnachten der Beste zu sein - ruft Elfrid auf den Plan, den größten Nichtsnutz und Faulpelz unter den Weihnachtswichteln! Als ob das Vorweihnachtschaos bei Leo zu Hause nicht so schon groß genug wäre: Sein Vater ist in eine andere Stadt umgezogen und Leo sieht ihn nur noch selten. Elfrids ganz spezielle Art der Wunscherfüllung scheint zunächst das Gegenteil zu bewirken. Doch Elfrid wäre nicht Elfrid, wenn am Ende nicht alles gut würde...!

Eine turbulente Weihnachtsgeschichte mit viel Situationskomik und Wärme!

Autoren / Künstler

Pernilla Oljelund, geb. 1962, hat in Stockholm Literatur-, Kommunikations- und Politikwissenschaft studiert und ist seit 1994 freischaffende Autorin. Neben Romanen für Kinder und Jugendliche schreibt sie vor allem Drehbücher.


Susanne Göhlich, 1972 in Jena geboren, lebt mit ihrer Familie in Leipzig. Neben dem Studium der Kunstgeschichte begann sie zu zeichnen und arbeitet heute als freie Illustratorin.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

6.06.18

LUCHS für Sternschnuppensommer

Gideon Samsons Kinderbuch "Sternschnuppensommer" erhält im Juni den LUCHS des Monats -...

[mehr]

27.04.18

Judith Burger für Paul-Maar-Preis nominiert

Die Leipziger Autorin Judith Burger wurde von der Deutschen Akademie für Kinder- und...

[mehr]

26.04.18

Prix Chronos für Jens Sparschuh

Der Schriftsteller und Philosoph Jens Sparschuh hat am 26.4.2018 den Prix Chronos für sein...

[mehr]

23.04.18

Interview im Deutschlandfunk

Judith Burger (Gertrude grenzenlos) und Johannes Herwig (Bis die Sterne zittern) sprechen im...

[mehr]

22.03.18

Tipps zum Kochen von Dagmar von Cramm

Zu ihrem im Frühjahr erschienenen Kinderkochbuch "Die kleine Raupe Nimmersatt. Unser...

[mehr]

15.03.18

Messerekord: 6 Jugendliteraturpreis-Nominierungen

Großer Jubel beim Team des Hildesheimer Gerstenberg Verlags über sechs Nominierungen für den...

[mehr]

15.03.18

Zweifach Leipziger Lesekompass

Mit Martin Browns Sachbilderbuch „Tiere, die kein Schwein kennt und Frida Nilssons Kinderbuch „Siri...

[mehr]

21.02.18

"Gefährlich schön" im RBB Fernsehen

Buchhändler und Buchliebhaber Thomas Gralla präsentiert im RBB Fernsehen die aktuellen...

[mehr]

8.02.18

Kinderbuchmesse Bologna

Vom 26. bis zum 29. März 2018 präsentiert der Gerstenberg Verlag sein Programm auf der...

[mehr]

5.02.18

"Sternschnuppensommer" in der SZ

"Gideon Samson erzählt in ruhiger und einfühlsamer Weise. Mit einem sanften, augenzwinkernden...

[mehr]