Eric Carle
Edmund Jacoby (Übers.)

Herr Seepferdchen - Pop-up Buch


10 Seiten, 19,5 x 25 cm, ab 4 Jahren
gebunden
ISBN 978-3-8369-5834-9
EUR (D) 22.00 | EUR (A) 22.70 | SFr 29.50

Lieferbar



Über das Buch

Die Geschichte vom Seepferdchenvater, der sich rührend um seine Jungen kümmert, gehört zu den schönsten Bilderbüchern von Eric Carle. Die farbenprächtigen Unterwasserwelten lassen sich in dieser Pop-up-Ausgabe in einer faszinierenden neuen Dimension erleben. Wasserpflanzen tauchen auf, in denen sich Fische verstecken, Seepferdchen tanzen und hinter Steinen und Korallen lassen sich mittels raffinierter Mechanismen immer neue Meeresbewohner entdecken.

Drei Jahre hat ein Team von Papieringenieuren daran gearbeitet, die vollständige Geschichte von Herrn Seepferdchen in ein Pop-up Buch mit vielen Spezialeffekten umzusetzen.

Das ideale Geschenk zum bestandenen Seepferdchenabzeichen!

Achtung! Das Pop-up-Buch enthält verschluckbare Kleinteile und ist nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren.

Autoren / Künstler

Eric Carle, der Schöpfer der unermüdlichen kleinen Raupe Nimmersatt, wurde 1929 in Syracuse, New York, geboren. Seine Schul- und Studienzeit verbrachte er in Deutschland und kehrte 1952 in die USA zurück. Er lebt in Florida und Massachusetts. Seit 1968 veröffentlicht er Kinderbücher, die in 64 Sprachen übersetzt sind und mit vielen Preisen ausgezeichnet wurden. 2002 eröffnete er sein großes Museum für internationale Bilderbuchkunst, The Eric Carle Museum of Picture Book Art in Amherst, Massachusetts.

www.eric-carle.com

www.carlemuseum.org


Edmund Jacoby, geb. 1948, studierte Philosophie und Geschichte in Tübingen und Paris und promovierte in Frankfurt am Main. Er war Lehrbeauftragter an der Frankfurter Universität, bevor er Verlagslektor und Leiter eines Buchverlages wurde. Er veröffentlichte u.a. Arbeiten zum politischen Denken der Weimarer Klassik.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

18.10.19

Kindergarten St. Ludgerus gewinnt Raupenwettbewerb

Zum 50. Geburtstag der kleinen Raupe Nimmersatt hatte der Gerstenberg Verlag zur Teilnahme an einem...

[mehr]

23.09.19

Trauer um Sigmund Jähn

Am 21. September verstarb Sigmund Jähn, der erste deutsche im All, im Alter von 82 Jahren. Wir...

[mehr]

4.09.19

30.1.2020: Kinostart "Romys Salon"

Die Verfilmung von Tamara Bos' Kinderbuch „Romys Salon“ startet am 30. Januar 2020 im Kino! In...

[mehr]

4.09.19

Ehren-Tüddelband für Heinrich Hannover

Am 12. September wird das „Ehren-Tüddelband“ an Heinrich Hannover, den Schöpfer von „Pferd...

[mehr]

22.08.19

Jugendbuchpreis FRIEDOLIN für "Tatort Eden 1919"

Der Jugendbuchpreis FRIEDOLIN 2019 der Stiftung Weltethos geht an den Roman „Tatort Eden 1919 der...

[mehr]

13.08.19

TV-Porträt über Anke Bär

Ein Blick in das Künstleratelier der Illustratorin und Kinderbuchautorin Anke Bär - in der...

[mehr]

26.07.19

Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Judith Burger

Judith Burger erhält den diesjährigen Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Ihr Kinderbuchdebüt...

[mehr]

5.07.19

James Krüss Preis für Frida Nilsson

Am 4. Juli wurde die schwedische Kinderbuchautorin Frida Nilsson in der Internationalen...

[mehr]

1.07.19

Raupe wird NABU-Naturbotschafterin

Ganz im Sinne des Bilderbuchkünstlers Eric Carle wird seine Raupe Nimmersatt nun...

[mehr]

25.06.19

90. Geburtstag von Eric Carle

Der Bilderbuchkünstler Eric Carle wird am 25. Juni 90 Jahre alt. Da auch Carle bekanntestes...

[mehr]