Anne-Sophie Baumann
Didier Balicevic
Ursula Bachhausen (Übers.)

Mein großes Baustellenbuch


18 Seiten, 25,5 x 33,5 cm, ab 5 Jahren
gebunden, farbig illustriert
ISBN 978-3-8369-5861-5
EUR (D) 24.95 | EUR (A) 25.70 | SFr 31.60

Lieferbar




Medienstimmen

»Perfekt für technikbegeisterte Grundschulkinder.«
Kai Mühleck, Börsenblatt

»Ein Traum für alle Baumeister!«
GEOmini

»Um die Arbeitsvorgänge besser zu verstehen, kann jeder Leser selbst durch Schieben, Aufdecken oder das Entfalten doppelter Seiten seine eigenen Entdeckungen machen, sein eigenes Wissensprogramm starten und immer wiederholen … Der Überraschungseffekt immer neuer in den Seiten versteckter Informationen und das Wiederentdecken von Lieblingsszenen fördern das Erkennen von technischen Zusammenhängen und machen zudem noch großen Spaß.«
Roswitha Budeus-Budde, Süddeutsche Zeitung

Über das Buch

Wie entsteht ein Haus? Wie baut man eine Brücke? Welche Geräte und Fahrzeuge sind dabei im Einsatz? Und wo werden Schiffe und Flugzeuge gebaut? Kinder lieben Baustellen! Kein Wunder: Gibt es dort doch riesengroße Kräne, brummende Maschinen und geschäftige Menschen mit Schutzhelmen und Funkgeräten. Dieses Buch gewährt kleinen Entdeckern einen spannenden Blick hinter den Baustellenzaun!  Neun große Baustellen laden ein zum Entdecken und Staunen: Haus- und Straßenbau, Kräne, U-Bahn, Brücken, Achterbahn, Flugzeughalle, Schiffswerft und Zirkuszelt.     
Über 60 Klappen und Spielelemente zum Schieben, Ziehen, Auf- und Zumachen machen das Buch zu einer interaktiven Baustelle für kleine Entdecker - und Experten aus renommierten Bauunternehmen haben das Buch fachlich geprüft! 

Warnhinweis: Nicht geeignet für Kinder unter 36 Monaten.

Autoren / Künstler

Anne-Sophie Baumann, geb. 1970, lebt in Montrouge. Nach dem Studium der Natur- und Literaturwissenschaften an der Sorbonne arbeitete sie als Lektorin bei verschiedenen französischen Kinder- und Jugendbuchverlagen. Heute widmet sie sich selbst dem Schreiben von Sachbüchern.


Didier Balicevic wurde 1974 im nordfranzösischen Arras geboren und studierte an der École Supérieure des Arts Décoratifs in Straßburg. In Frankreich hat er sich als freischaffender Gestalter mit dem Schwerpunkt Kindersachbuchillustration bereits einen Namen gemacht. Der Illustrator lebt in Paris.

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

25.06.18

Drei Ausstellungen ehren Rotraut Susanne Berner

Rotraut Susanne Berner ist eine der international bekanntesten und erfolgreichsten...

[mehr]

25.06.18

Victoria Summerley beim mdr

Lust auf eine Gartenreise nach England? Dann begleiten Sie doch einfach Jens Haentzschel und sein...

[mehr]

6.06.18

LUCHS für Sternschnuppensommer

Gideon Samsons Kinderbuch "Sternschnuppensommer" erhält im Juni den LUCHS des Monats -...

[mehr]

27.04.18

Judith Burger für Paul-Maar-Preis nominiert

Die Leipziger Autorin Judith Burger wurde von der Deutschen Akademie für Kinder- und...

[mehr]

26.04.18

Prix Chronos für Jens Sparschuh

Der Schriftsteller und Philosoph Jens Sparschuh hat am 26.4.2018 den Prix Chronos für sein...

[mehr]

23.04.18

Interview im Deutschlandfunk

Judith Burger (Gertrude grenzenlos) und Johannes Herwig (Bis die Sterne zittern) sprechen im...

[mehr]

22.03.18

Tipps zum Kochen von Dagmar von Cramm

Zu ihrem im Frühjahr erschienenen Kinderkochbuch "Die kleine Raupe Nimmersatt. Unser...

[mehr]

15.03.18

Messerekord: 6 Jugendliteraturpreis-Nominierungen

Großer Jubel beim Team des Hildesheimer Gerstenberg Verlags über sechs Nominierungen für den...

[mehr]

15.03.18

Zweifach Leipziger Lesekompass

Mit Martin Browns Sachbilderbuch „Tiere, die kein Schwein kennt und Frida Nilssons Kinderbuch „Siri...

[mehr]

21.02.18

"Gefährlich schön" im RBB Fernsehen

Buchhändler und Buchliebhaber Thomas Gralla präsentiert im RBB Fernsehen die aktuellen...

[mehr]