Tom Schamp
Birgit Erdmann (Übers.)

Das schönste und größte Bildwörterbuch der Welt


64 Seiten, 27 x 33 cm, ab 4 Jahren

ISBN 978-3-8369-5934-6
EUR (D) 19.95 | EUR (A) 20.60 | SFr 25.30

Lieferbar



   

Medienstimmen

»Auch als Erwachsener kann man sich in diesem Buch verlieren und lauter tolle Aha-Momente finden.«
Sandra Rudel, Schmitzkatze/schmitz junior

»Es ist völlig klar, dass Schamp nicht nur "Das schönste und größte Bildwörterbuch der Welt" gestaltet, sondern das fanstasievollste.«
Jana Kühn, BÜCHERmagazin

»Die Seiten platzen aus allen Nähten, so viele witzige, skurrile und interessante Details sind zu sehen … Dieses fantasievolle Buch macht gewaltig Spaß - nicht nur den kleinen Betrachtern, sondern auch den Vorlesern.«
MDR Kultur

»Ein Hausbuch zur "Lehre" und "Belustigung" … Vertrautes, wie Haus und Garten, und Neues, wie "Komische Vögel" und "Flughafen", verlocken den Betrachter zum Suchen und Finden.«
Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur, Kinderbuch des Monats

»Der geniale Tom Schamp scheint beim Zeichnen einem Rausch verfallen zu sein, anders lässt sich dieser Überfluss an Dingen, Figuren und Ideen kaum erklären. Was einem von den 64 Seiten entgegenwimmelt, reicht locker, um ein sprechen lernendes Kind bis zum Hochschulabschluss zu begleiten.«
DIE ZEIT

»Eklige Wintertage sind gerettet. Denn "Das schönste und größte Bildwörterbuch der Welt" bietet so viel zu suchen, zu gucken und zu lachen, das der Lesestoff locker bis Februar reicht.«
Wir Eltern

Über das Buch

Entdecke die Welt und lerne immer neue Wörter! Ein Bildwörterbuch von ja, enzyklopädischem Ausmaß hat Tom Schamp auf 64 prall gefüllten Seiten geschaffen: mit immer wieder aufs Neue überraschenden Bildern, mit viel Wortwitz und überbordender Fantasie. Ein Buch, an dem nicht nur Kinder großen Spaß haben werden!

Aus dem Inhalt: Zuhause, Was gibt´s zu essen?, Wir gehen einkaufen, Die Jahreszeiten, Zwischendurch im Garten, Viele Vögel, Flughafen, Über und unter Wasser, So viele Fahrzeuge, Die Stadt am Tag und in der Nacht, Auf dem Bau, Öffentliche Verkehrsmittel, In der Schule, Sport, Musik, Die schönen Künste, Kleiderwahl, Weihnachten, Schlaf schön!

Autoren / Künstler

Tom Schamp, geb. in Mortsel (Belgien), wuchs in Brüssel auf. Nach dem Studium der angewandten Kunst in Brüssel schloss er ein Grafikdesign-Studium in Polen an. Er illustrierte bisher mehr als ein Dutzend Kinder- und Bilderbücher, gestaltet darüber hinaus aber auch Zeitschriften, Zeitungen, Websites u.v.m.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

11.12.17

Frühjahrsvorschau 2018 online

Die Kataloge zum Frühjahrsprogramm 2018 sind ab sofort online als Blätterkatalog abrufbar:

Kinder-...

[mehr]

9.11.17

Leserunde: Orient-Express

Der Gerstenberg Verlag vergibt 15 Freiexemplare für eine Leserunde mit dem Autor Stephan Martin...

[mehr]

16.10.17

Doppelter Preisregen beim Deutschen Jugendliteraturpreis

Gleich zwei Titel aus dem Gerstenberg Verlag wurden mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis...

[mehr]

19.09.17

Nachwuchspreis für Johannes Herwig

Johannes Herwig erhält den „Paul-Maar-Preis für junge Talente“. Sein Roman Bis die Sterne zittern...

[mehr]

30.08.17

Cornelia Boese in der Frankenschau (BR)

Die Frankenschau des Bayerischen Rundfunks hat die Dichterin Cornelia Boese mit der...

[mehr]

24.08.17

Leserunde mit Johannes Herwig

Zum Jugendbuch "Bis die Sterne zittern" startet aktuell eine Lovelybooks-Leserunde mit...

[mehr]

18.08.17

Sachbilderbücher in ZEIT, SZ und KiKa

In dieser Woche nehmen Die ZEIT, Süddeutsche Zeitung und KiKa drei Sachbilderbücher aus dem...

[mehr]

7.08.17

Zwei Gerstenberg-Novitäten unter den Besten 7

„Ich bin begeistert von der Vielfalt, von der Komplexität, die sich auf wenigen Seiten eröffnet.“,...

[mehr]

1.08.17

"Der alte Mann und das Meerschweinchen" auf KiKa

Die Kindersendung Timster (KiKa) erzählt in einem Kurzfilm die Geschichte vom Meerschweinchen...

[mehr]

6.07.17

Monats-Luchs für Torseter

„Volksmärchen trifft auf Kunst … Inhaltlich erfindungsreich, formal raffiniert und kompositorisch...

[mehr]