Jakob Wegelius
Gabriele Haefs (Übers.)

Esperanza


144 Seiten, 14,5 x 19 cm, ab 10 Jahren
gebunden, illustriert
ISBN 978-3-8369-5990-2
EUR (D) 12.95 | EUR (A) 13.40 | SFr 16.90

Lieferbar




Medienstimmen

»Eine berührende Erzählung.«
taz

Über das Buch

Halidon ist Akrobat. Er radelt auf einem Einrad und jongliert mit silbernen Bällen. Nachmittags tritt er auf dem Rathausplatz auf und abends trifft er seinen Freund, den Kapitän. Doch eines Tages ist der Kapitän nicht zu Hause. Wenn er nun ohne Halidon mit einem Schiff - vielleicht der Esperanza - in warme Länder gesegelt ist? Davon hatte er oft geträumt und gesagt: "Wir müssen etwas aus unseren Träumen machen."

Halidon macht sich auf die Suche. Unterwegs begegnet er einem kleinen Hund, der ihm überallhin folgt. Am Ende der Nacht finden sie den Kapitän und der kleine Hund bekommt nicht nur ein neues Zuhause, sondern auch einen Namen: Esperanza. Die Geschichte einer besonderen Freundschaft - warm, poetisch und traurigschön.

Autoren / Künstler

Jakob Wegelius, 1966 in Göteborg geboren, studierte Literatur, Philosophie und Kunst. Der  renommierte Autor und Illustrator wurde bereits zweimal mit dem Augustpreis für das beste schwedische Kinderbuch des Jahres ausgezeichnet. Zweimal erhielt er auch den Luchs. 2017 wurde er mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

25.06.18

Drei Ausstellungen ehren Rotraut Susanne Berner

Rotraut Susanne Berner ist eine der international bekanntesten und erfolgreichsten...

[mehr]

25.06.18

Victoria Summerley beim mdr

Lust auf eine Gartenreise nach England? Dann begleiten Sie doch einfach Jens Haentzschel und sein...

[mehr]

6.06.18

LUCHS für Sternschnuppensommer

Gideon Samsons Kinderbuch "Sternschnuppensommer" erhält im Juni den LUCHS des Monats -...

[mehr]

27.04.18

Judith Burger für Paul-Maar-Preis nominiert

Die Leipziger Autorin Judith Burger wurde von der Deutschen Akademie für Kinder- und...

[mehr]

26.04.18

Prix Chronos für Jens Sparschuh

Der Schriftsteller und Philosoph Jens Sparschuh hat am 26.4.2018 den Prix Chronos für sein...

[mehr]

23.04.18

Interview im Deutschlandfunk

Judith Burger (Gertrude grenzenlos) und Johannes Herwig (Bis die Sterne zittern) sprechen im...

[mehr]

22.03.18

Tipps zum Kochen von Dagmar von Cramm

Zu ihrem im Frühjahr erschienenen Kinderkochbuch "Die kleine Raupe Nimmersatt. Unser...

[mehr]

15.03.18

Messerekord: 6 Jugendliteraturpreis-Nominierungen

Großer Jubel beim Team des Hildesheimer Gerstenberg Verlags über sechs Nominierungen für den...

[mehr]

15.03.18

Zweifach Leipziger Lesekompass

Mit Martin Browns Sachbilderbuch „Tiere, die kein Schwein kennt und Frida Nilssons Kinderbuch „Siri...

[mehr]

21.02.18

"Gefährlich schön" im RBB Fernsehen

Buchhändler und Buchliebhaber Thomas Gralla präsentiert im RBB Fernsehen die aktuellen...

[mehr]