Eve Bunting
Nancy Carpenter
Edmund Jacoby (Übers.)

Der kleine Bär und sein kleines Boot


30 Seiten, 15 x 15 cm, ab 2 Jahren
Pappbilderbuch
ISBN 978-3-8369-5346-7
EUR (D) 7.95 | EUR (A) 8.20 | SFr 11.90

Lieferbar




Medienstimmen

»Eine Geschichte, die die Gefühle von Kindern ganz feinfühlig schildert. Auch für Erwachsene wird das gemeinsame Betrachten ein zauberhaftes Erlebnis.«
Lesestart/Stiftung Lesen

Über das Buch

Der kleine Bär liebt sein kleines Boot. Mit ihm rudert er stundenlang auf dem Waldbeersee herum, fängt Fische oder lässt sich einfach die Sonne auf den Bauch scheinen. In seinem kleinen Boot ist er richtig glücklich. Doch aus kleinen Bären werden irgendwann große Bären. Das ist nun einmal so. Und kleine Boote bleiben klein. So klein, dass der Bär eines Tages nicht mehr in sein Boot hineinpasst. Also macht er sich auf die Suche nach einem anderen kleinen Bären, dem er das Boot überlassen kann und der es genauso lieben wird wie er.

Das hinreißende Bilderbuch jetzt als Pappbilderbuch für kleine Kinderhände.

Autoren / Künstler

Eve Bunting,  geb. 1928 in Irland, emigrierte 1958 mit ihrem Mann und ihrer Familie in die USA. Seither lebt sie in Kalifornien und schreibt Bilderbücher, Sachbücher und Jugendromane. Sie wurde u. a. mit der Caldecott- Medaille ausgezeichnet.

Nancy Carpenter, geb. 1964 in Pennsylvania, veröffentlichte ihre ersten Illustrationen in der New York Times. Inzwischen hat sie zahlreiche Bilderbücher illustriert und arbeitet für verschiedene Magazine. Sie lebt in Brooklyn (New York).


Edmund Jacoby, geb. 1948, studierte Philosophie und Geschichte in Tübingen und Paris und promovierte in Frankfurt am Main. Er war Lehrbeauftragter an der Frankfurter Universität, bevor er Verlagslektor und Leiter eines Buchverlages wurde. Er veröffentlichte u.a. Arbeiten zum politischen Denken der Weimarer Klassik.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

11.12.17

Frühjahrsvorschau 2018 online

Die Kataloge zum Frühjahrsprogramm 2018 sind ab sofort online als Blätterkatalog abrufbar:

Kinder-...

[mehr]

9.11.17

Leserunde: Orient-Express

Der Gerstenberg Verlag vergibt 15 Freiexemplare für eine Leserunde mit dem Autor Stephan Martin...

[mehr]

16.10.17

Doppelter Preisregen beim Deutschen Jugendliteraturpreis

Gleich zwei Titel aus dem Gerstenberg Verlag wurden mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis...

[mehr]

19.09.17

Nachwuchspreis für Johannes Herwig

Johannes Herwig erhält den „Paul-Maar-Preis für junge Talente“. Sein Roman Bis die Sterne zittern...

[mehr]

30.08.17

Cornelia Boese in der Frankenschau (BR)

Die Frankenschau des Bayerischen Rundfunks hat die Dichterin Cornelia Boese mit der...

[mehr]

24.08.17

Leserunde mit Johannes Herwig

Zum Jugendbuch "Bis die Sterne zittern" startet aktuell eine Lovelybooks-Leserunde mit...

[mehr]

18.08.17

Sachbilderbücher in ZEIT, SZ und KiKa

In dieser Woche nehmen Die ZEIT, Süddeutsche Zeitung und KiKa drei Sachbilderbücher aus dem...

[mehr]

7.08.17

Zwei Gerstenberg-Novitäten unter den Besten 7

„Ich bin begeistert von der Vielfalt, von der Komplexität, die sich auf wenigen Seiten eröffnet.“,...

[mehr]

1.08.17

"Der alte Mann und das Meerschweinchen" auf KiKa

Die Kindersendung Timster (KiKa) erzählt in einem Kurzfilm die Geschichte vom Meerschweinchen...

[mehr]

6.07.17

Monats-Luchs für Torseter

„Volksmärchen trifft auf Kunst … Inhaltlich erfindungsreich, formal raffiniert und kompositorisch...

[mehr]