Deborah Underwood
Uwe-Michael Gutzschhahn (Übers.)
Renata Liwska (Illustr.)

Das laute Buch. Das leise Buch.
Ein Wendebilderbuch

64 Seiten, 17,8 x 22 cm, ab 3 Jahren
gebunden
ISBN 978-3-8369-5414-3
EUR (D) 12.95 | EUR (A) 13.40 | SFr 16.90

Lieferbar



   

Medienstimmen

»Die Illustrationen sind absolut bezaubernd.«
Bücher

»Die zarten, ausdrucksvollen, nicht überladenen Illustrationen unterstützen perfekt das Erfassen der jeweiligen Hörerfahrung - und der Emotionen, die damit verbunden sind: Freude, Angst, Erschrecken, Übermut, Neugier und Staunen!«
Leipziger Lesekompass, Stiftung Lesen

»Ein Bilderbuch für die Kleinen über das Abenteuer, genau hinzuhören. Es sensibilisiert für Töne, für Stimmungen, aber auch für Gefühle.«
Deutschlandfunk, Die besten 7

Über das Buch

Es gibt viele Arten von Laut - wenn der Wecker schrillt, wenn plötzlich jemand rülpst, wenn ein Gewitter loskracht, wenn der Applaus tost oder wenn das Schwimmbad richtig voll ist. Und es gibt jede Menge Arten von Leise - wenn der erste Schnee fällt, wenn die kleine Schwester schläft, wenn andere Geheimnisse erzählen, wenn jemand im Konzert auf den ersten Ton wartet oder ganz in ein Buch vertieft ist. Ob leise oder laut - dieses besondere Wendebilderbuch stellt eine Vielzahl unterschiedlicher Situationen vor, teils aufregend, teils berührend, mal überraschend, mal tröstlich, stimmungsvoll oder auch peinlich. Die warmherzigen und humorvollen Illustrationen bieten willkommene Gesprächsanlässe für zu Hause und im Kindergarten. Darüber hinaus eignet sich der internationale Bestseller auch hervorragend als Einschlafbuch.

Autoren / Künstler

Deborah Underwood, geb. 1962 in den USA, wuchs in einer kleinen Stadt im Staat Washington auf. Sie studierte Philosophie; heute schreibt sie Kinderbücher und singt in einem Kammerchor. Die Autorin von über 25 Sachbüchern lebt in Kalifornien.


Uwe-Michael Gutzschhahn, geb. 1952, studierte Anglistik und Germanistik, arbeitete in Verlagen und lebt heute als Autor, Übersetzer, Herausgeber und freier Lektor in München. Er hat zahlreiche Gedichtbände veröffentlicht. Sowohl für seine eigenen Bücher als auch für seine Übersetzungen wurde er mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis.


Renata Liwska, geb. in Polen, wuchs in Warschau auf und lebt heute in Calgary, Kanada. Das laute Buch. Das leise Buch wurde mit dem Leipziger Lesekompass ausgezeichnet und stand auf der Liste Die besten 7. 2010 erhielt sie die Goldmedaille der Society of Illustrators.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

25.06.18

Drei Ausstellungen ehren Rotraut Susanne Berner

Rotraut Susanne Berner ist eine der international bekanntesten und erfolgreichsten...

[mehr]

25.06.18

Victoria Summerley beim mdr

Lust auf eine Gartenreise nach England? Dann begleiten Sie doch einfach Jens Haentzschel und sein...

[mehr]

6.06.18

LUCHS für Sternschnuppensommer

Gideon Samsons Kinderbuch "Sternschnuppensommer" erhält im Juni den LUCHS des Monats -...

[mehr]

27.04.18

Judith Burger für Paul-Maar-Preis nominiert

Die Leipziger Autorin Judith Burger wurde von der Deutschen Akademie für Kinder- und...

[mehr]

26.04.18

Prix Chronos für Jens Sparschuh

Der Schriftsteller und Philosoph Jens Sparschuh hat am 26.4.2018 den Prix Chronos für sein...

[mehr]

23.04.18

Interview im Deutschlandfunk

Judith Burger (Gertrude grenzenlos) und Johannes Herwig (Bis die Sterne zittern) sprechen im...

[mehr]

22.03.18

Tipps zum Kochen von Dagmar von Cramm

Zu ihrem im Frühjahr erschienenen Kinderkochbuch "Die kleine Raupe Nimmersatt. Unser...

[mehr]

15.03.18

Messerekord: 6 Jugendliteraturpreis-Nominierungen

Großer Jubel beim Team des Hildesheimer Gerstenberg Verlags über sechs Nominierungen für den...

[mehr]

15.03.18

Zweifach Leipziger Lesekompass

Mit Martin Browns Sachbilderbuch „Tiere, die kein Schwein kennt und Frida Nilssons Kinderbuch „Siri...

[mehr]

21.02.18

"Gefährlich schön" im RBB Fernsehen

Buchhändler und Buchliebhaber Thomas Gralla präsentiert im RBB Fernsehen die aktuellen...

[mehr]