Deborah Underwood
Uwe-Michael Gutzschhahn (Übers.)
Renata Liwska (Illustr.)

Das laute Buch. Das leise Buch.
Ein Wendebilderbuch

64 Seiten, 17,8 x 22 cm, ab 3 Jahren
gebunden
ISBN 978-3-8369-5414-3
EUR (D) 12.95 | EUR (A) 13.40 | SFr 16.90

Lieferbar



   

Medienstimmen

»Die Illustrationen sind absolut bezaubernd.«
Bücher

»Die zarten, ausdrucksvollen, nicht überladenen Illustrationen unterstützen perfekt das Erfassen der jeweiligen Hörerfahrung - und der Emotionen, die damit verbunden sind: Freude, Angst, Erschrecken, Übermut, Neugier und Staunen!«
Leipziger Lesekompass, Stiftung Lesen

»Ein Bilderbuch für die Kleinen über das Abenteuer, genau hinzuhören. Es sensibilisiert für Töne, für Stimmungen, aber auch für Gefühle.«
Deutschlandfunk, Die besten 7

Über das Buch

Es gibt viele Arten von Laut - wenn der Wecker schrillt, wenn plötzlich jemand rülpst, wenn ein Gewitter loskracht, wenn der Applaus tost oder wenn das Schwimmbad richtig voll ist. Und es gibt jede Menge Arten von Leise - wenn der erste Schnee fällt, wenn die kleine Schwester schläft, wenn andere Geheimnisse erzählen, wenn jemand im Konzert auf den ersten Ton wartet oder ganz in ein Buch vertieft ist. Ob leise oder laut - dieses besondere Wendebilderbuch stellt eine Vielzahl unterschiedlicher Situationen vor, teils aufregend, teils berührend, mal überraschend, mal tröstlich, stimmungsvoll oder auch peinlich. Die warmherzigen und humorvollen Illustrationen bieten willkommene Gesprächsanlässe für zu Hause und im Kindergarten. Darüber hinaus eignet sich der internationale Bestseller auch hervorragend als Einschlafbuch.

Autoren / Künstler

Deborah Underwood, geb. 1962 in den USA, wuchs in einer kleinen Stadt im Staat Washington auf. Sie studierte Philosophie; heute schreibt sie Kinderbücher und singt in einem Kammerchor. Die Autorin von über 25 Sachbüchern lebt in Kalifornien.


Uwe-Michael Gutzschhahn, geb. 1952, studierte Anglistik und Germanistik, arbeitete in Verlagen und lebt heute als Autor, Übersetzer, Herausgeber und freier Lektor in München. Er hat zahlreiche Gedichtbände veröffentlicht. Sowohl für seine eigenen Bücher als auch für seine Übersetzungen wurde er mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis.


Renata Liwska, geb. in Polen, wuchs in Warschau auf und lebt heute in Calgary, Kanada. Das laute Buch. Das leise Buch wurde mit dem Leipziger Lesekompass ausgezeichnet und stand auf der Liste Die besten 7. 2010 erhielt sie die Goldmedaille der Society of Illustrators.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

11.12.17

Frühjahrsvorschau 2018 online

Die Kataloge zum Frühjahrsprogramm 2018 sind ab sofort online als Blätterkatalog abrufbar:

Kinder-...

[mehr]

9.11.17

Leserunde: Orient-Express

Der Gerstenberg Verlag vergibt 15 Freiexemplare für eine Leserunde mit dem Autor Stephan Martin...

[mehr]

16.10.17

Doppelter Preisregen beim Deutschen Jugendliteraturpreis

Gleich zwei Titel aus dem Gerstenberg Verlag wurden mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis...

[mehr]

19.09.17

Nachwuchspreis für Johannes Herwig

Johannes Herwig erhält den „Paul-Maar-Preis für junge Talente“. Sein Roman Bis die Sterne zittern...

[mehr]

30.08.17

Cornelia Boese in der Frankenschau (BR)

Die Frankenschau des Bayerischen Rundfunks hat die Dichterin Cornelia Boese mit der...

[mehr]

24.08.17

Leserunde mit Johannes Herwig

Zum Jugendbuch "Bis die Sterne zittern" startet aktuell eine Lovelybooks-Leserunde mit...

[mehr]

18.08.17

Sachbilderbücher in ZEIT, SZ und KiKa

In dieser Woche nehmen Die ZEIT, Süddeutsche Zeitung und KiKa drei Sachbilderbücher aus dem...

[mehr]

7.08.17

Zwei Gerstenberg-Novitäten unter den Besten 7

„Ich bin begeistert von der Vielfalt, von der Komplexität, die sich auf wenigen Seiten eröffnet.“,...

[mehr]

1.08.17

"Der alte Mann und das Meerschweinchen" auf KiKa

Die Kindersendung Timster (KiKa) erzählt in einem Kurzfilm die Geschichte vom Meerschweinchen...

[mehr]

6.07.17

Monats-Luchs für Torseter

„Volksmärchen trifft auf Kunst … Inhaltlich erfindungsreich, formal raffiniert und kompositorisch...

[mehr]