Charlotte Middleton
Werner Holzwarth (Übers.)

Magnus Mümmelgrün und die verschwundenen Raupen


32 Seiten, 25 x 25 cm, ab 3 Jahren
gebunden
ISBN 978-3-8369-5416-7
EUR (D) 12.95 | EUR (A) 13.40 | SFr 18.60

Lieferbar




Medienstimmen

»Die Bilder habe ich mir gerne angeschaut, weil sie schön und ungewöhnlich sind.«
Charlotte, Kinder

Über das Buch

Magnus Mümmelgrün und seine Freundin Roswitha gärtnern für ihr Leben gern. Eines Tages entdecken sie auf ihrem preisgekrönten Löwenzahn sechs haarige Raupen, die glücklich vor sich hin mampfen. Magnus ist entsetzt! Da hat Roswitha eine tolle Idee - und so ziehen die Raupen um in zwei große Marmeladengläser. Kurz darauf sind sie verschwunden! Magnus und Roswitha stehen vor einem Rätsel...

Eine vergnügliche Geschichte über den liebenswerten Magnus und seine neue Freundin Roswitha - für alle Meerschweinchenfreunde! Aber auch Raupenfans und kleine Gärtner werden ihre Freude an diesem herzerfrischenden Bilderbuch haben.

Autoren / Künstler

Charlotte Middleton, geb. 1975, wuchs in einem kleinen Dorf in England auf und hatte als Kind mehrere Meerschweinchen. Sie studierte Grafikdesign und Illustration in Cambridge. 1998 erschien ihr erstes Buch, seither hat die erfolgreiche Autorin und Illustratorin zahlreiche Kinderbücher veröffentlicht.


Werner Holzwarth, geb. 1947, ist Professor der Visuellen Kommunikation an der Bauhaus-Universität in Weimar und arbeitet nebenberuflich als Buchautor. 1989 erschien sein Kinderbuch Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat, mit dem er weltweit Erfolge feiert.


Bücher die Sie auch interessieren könnten

NEWS

11.12.14

"Die Zeit" vergibt "Luchs" an "Evolution"

Die Auszeichnung "Luchs" der Wochenzeitung "Die Zeit" geht im Dezember an Jan Paul Schuttens...

[mehr]

10.12.14

Messeauftritte bei der TrendSet und der Nordstil

Im Januar präsentiert der Gerstenberg Verlag bei den Messen TrendSet und Nordstil seine Highlights...

[mehr]

1.12.14

Wimmelbuch-Ausstellung in Troisdorf

„Es wimmelt in der Burg - Wimmelbilderbücher überall“. Unter diesem Motto eröffnet das...

[mehr]

28.10.14

Internationale Auszeichnungen für „Jazz“

Der Bildband „Jazz im New York der wilden Zwanziger“ hat für seine künstlerische Gestaltung eine...

[mehr]

8.10.14

Serafina für Julie Völk

Julie Völk ist für ihr erstes Bilderbuch „Das Löwenmädchen“ mit der Serafina ausgezeichnet worden....

[mehr]

7.10.14

2 mal "Beste 7" im Oktober

Mit gleich zwei Titeln ist der Gerstenberg Verlag im Oktober unter den „Besten 7 Büchern für junge...

[mehr]

1.10.14

Goldener Griffel und Goldener Pinsel für "Evolution"

Gleich zweifach wurde das Sachbuch „Evolution“ in den Niederlanden ausgezeichnet: mit dem Goldenen...

[mehr]

1.10.14

Ausgezeichnet!

Wieder zeichnet die Gastronomische Akademie Deutschlands am ersten Buchmessetg, 8.10.2014, in...

[mehr]

25.09.14

Dreidimensionale Bilderbuchlandschaften

Die Ausstellung „Kindheitsräume. Kindheitsträume“ im Museum Angewandte Kunst in Frankfurt zeigt...

[mehr]

23.09.14

Nominiert für den "Lese-Kicker"

Maja Nielsens Sachbuch „Fußballhelden“ ist für den „Lese-Kicker 2014“ nominiert. Die mit 1.500 Euro...

[mehr]