Charlotte Middleton
Werner Holzwarth (Übers.)

Magnus Mümmelgrün und die verschwundenen Raupen


32 Seiten, 25 x 25 cm, ab 3 Jahren
gebunden
ISBN 978-3-8369-5416-7
EUR (D) 12.95 | EUR (A) 13.40 | SFr 18.60

Lieferbar




Medienstimmen

»Die Bilder habe ich mir gerne angeschaut, weil sie schön und ungewöhnlich sind.«
Charlotte, Kinder

Über das Buch

Magnus Mümmelgrün und seine Freundin Roswitha gärtnern für ihr Leben gern. Eines Tages entdecken sie auf ihrem preisgekrönten Löwenzahn sechs haarige Raupen, die glücklich vor sich hin mampfen. Magnus ist entsetzt! Da hat Roswitha eine tolle Idee - und so ziehen die Raupen um in zwei große Marmeladengläser. Kurz darauf sind sie verschwunden! Magnus und Roswitha stehen vor einem Rätsel...

Eine vergnügliche Geschichte über den liebenswerten Magnus und seine neue Freundin Roswitha - für alle Meerschweinchenfreunde! Aber auch Raupenfans und kleine Gärtner werden ihre Freude an diesem herzerfrischenden Bilderbuch haben.

Autoren / Künstler

Charlotte Middleton, geb. 1975, wuchs in einem kleinen Dorf in England auf und hatte als Kind mehrere Meerschweinchen. Sie studierte Grafikdesign und Illustration in Cambridge. 1998 erschien ihr erstes Buch, seither hat die erfolgreiche Autorin und Illustratorin zahlreiche Kinderbücher veröffentlicht.


Werner Holzwarth, geb. 1947, ist Professor der Visuellen Kommunikation an der Bauhaus-Universität in Weimar und arbeitet nebenberuflich als Buchautor. 1989 erschien sein Kinderbuch Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat, mit dem er weltweit Erfolge feiert.


Bücher die Sie auch interessieren könnten

NEWS

19.05.15

Vorableserunde

Zu Lilli Thals Spionagethrilller "Die Puppenspieler von Flore" findet auf Lovelybooks.de schon vor...

[mehr]

7.05.15

Zwiebelfleisch und Blinis im BR-TV

Ruth Melcer stellt in „Ruths Kochbuch“ traditionelle Rezepte vor, die mit Erinnerungen und...

[mehr]

4.05.15

„Flieg!“ unter den Besten 7

Auch im Monat Mai haben sich die Deutschlandfunk-Juroren für ein Kinderbuch aus dem Gerstenberg...

[mehr]

27.04.15

Schaufenstervorlesen

Mit einer Nonstop-Vorleseaktion aus dem Jugendbuch „Train Kids“ hat der Leseclub des Würzburger...

[mehr]

23.04.15

Hochaktuelles Thema

Dirk Reinhardt  hat das Thema Armutsmigration in einen spannenden Abenteuerroman verpackt...

[mehr]

20.04.15

Train Kids im Gespräch

In ihrer Kritikerrunde im Deutschlandfunk empfahlen Tanya Lieske, Susanne Gaschke und Wieland...

[mehr]

20.04.15

Prix Prato für "Toskanische Küche"

Beim Prix Prato hat das Kochbuch „Echt italienisch! Toskanische Küche“ in der Kategorie „Regionale...

[mehr]

14.04.15

Nominierung Hans Christian Andersen Award

Die Illustratorin Rotraut Susanne Berner ist nominiert für den Hans Christian Andersen Award 2016....

[mehr]

8.04.15

"Doppeltot" - unter den Besten 7

Das Jugendbuch „Doppeltot“ wird im April als eines der "Besten 7 Bücher für junge Leser"...

[mehr]

25.03.15

Martha Heesen bekommt Theo Thijssen Preis

Die niederländische Kinderbuchautorin Martha Heesen ("Hunde muss man gar nicht mögen") erhält den...

[mehr]