Eve Bunting
Ulli und Herbert Günther (Übers.)
Nancy Carpenter (Illustr.)

Der große Bär und sein großes Boot


30 Seiten, 15 x 15 cm, ab 3 Jahren
Pappbilderbuch
ISBN 978-3-8369-5844-8
EUR (D) 7.95 | EUR (A) 8.20 | SFr 11.90

Lieferbar



   

Über das Buch

Der große Bär baut sich ein großes Boot. "Es soll genauso sein wie mein kleines Boot, nur größer." Seine  Freunde wollen ihm helfen. Einen Mast sollte so ein großes Boot schon haben, meint der Biber. Und der Otter und der Graureiher finden, dass es auch ein Oberdeck und eine Kajüte braucht. Der große Bär sägt, hämmert und pinselt eifrig. Aber als er fertig ist, merkt er, dass das nicht das Boot ist, das er sich erträumt hat. Er ruht nicht eher, bis das Boot wieder so aussieht, wie er es sich vorgestellt hat. Denn ein Bär soll seinen Traum nie aufgeben.

Stolz betrachtet er schließlich sein Werk. Er rudert über den Waldbeersee, fängt Fische, winkt dem kleinen Bären in seinem kleinen Boot zu und ist glücklich.

Liebhaber des kleinen Bären werden auch den großen Bären schnell ins Herz schließen. Ein bezauberndes Pappbilderbuch für große und kleine Träumer!

Autoren / Künstler

Eve Bunting,  geb. 1928 in Irland, emigrierte 1958 mit ihrem Mann und ihrer Familie in die USA. Seither lebt sie in Kalifornien und schreibt Bilderbücher, Sachbücher und Jugendromane. Sie wurde u. a. mit der Caldecott- Medaille ausgezeichnet.

Nancy Carpenter, geb. 1964 in Pennsylvania, veröffentlichte ihre ersten Illustrationen in der New York Times. Inzwischen hat sie zahlreiche Bilderbücher illustriert und arbeitet für verschiedene Magazine. Sie lebt in Brooklyn (New York).


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

11.12.17

Frühjahrsvorschau 2018 online

Die Kataloge zum Frühjahrsprogramm 2018 sind ab sofort online als Blätterkatalog abrufbar:

Kinder-...

[mehr]

9.11.17

Leserunde: Orient-Express

Der Gerstenberg Verlag vergibt 15 Freiexemplare für eine Leserunde mit dem Autor Stephan Martin...

[mehr]

16.10.17

Doppelter Preisregen beim Deutschen Jugendliteraturpreis

Gleich zwei Titel aus dem Gerstenberg Verlag wurden mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis...

[mehr]

19.09.17

Nachwuchspreis für Johannes Herwig

Johannes Herwig erhält den „Paul-Maar-Preis für junge Talente“. Sein Roman Bis die Sterne zittern...

[mehr]

30.08.17

Cornelia Boese in der Frankenschau (BR)

Die Frankenschau des Bayerischen Rundfunks hat die Dichterin Cornelia Boese mit der...

[mehr]

24.08.17

Leserunde mit Johannes Herwig

Zum Jugendbuch "Bis die Sterne zittern" startet aktuell eine Lovelybooks-Leserunde mit...

[mehr]

18.08.17

Sachbilderbücher in ZEIT, SZ und KiKa

In dieser Woche nehmen Die ZEIT, Süddeutsche Zeitung und KiKa drei Sachbilderbücher aus dem...

[mehr]

7.08.17

Zwei Gerstenberg-Novitäten unter den Besten 7

„Ich bin begeistert von der Vielfalt, von der Komplexität, die sich auf wenigen Seiten eröffnet.“,...

[mehr]

1.08.17

"Der alte Mann und das Meerschweinchen" auf KiKa

Die Kindersendung Timster (KiKa) erzählt in einem Kurzfilm die Geschichte vom Meerschweinchen...

[mehr]

6.07.17

Monats-Luchs für Torseter

„Volksmärchen trifft auf Kunst … Inhaltlich erfindungsreich, formal raffiniert und kompositorisch...

[mehr]