Nadine Brun-Cosme
Olivier Tallec
Sarah Pasquay (Übers.)

Mir nach!


32 Seiten, 24 x 30 cm, ab 3 Jahren
gebunden, farbig illustriert
ISBN 978-3-8369-5881-3
EUR (D) 12.95 | EUR (A) 13.40 | SFr 16.90

Lieferbar




Medienstimmen

»Schöner als in diesem Bilderbuch kann man gar nicht davon erzählen, wie wichtig es ist, seine Perspektiven zu ändern und sich auszuprobieren.«
DeutschlandRadio Kultur

»Eine wunderbare Geschichte.«
Frankfurter Allgemeine Zeitung

Über das Buch

Sie gehen immer zu dritt spazieren: Leon der Große, Max der Zweite und Henri der Kleinste. Leon geht immer vorne. Er erzählt den beiden Freunden, was er sieht, und kennt sich mit Gefahren aus. Deshalb stört es Max und Henri nicht, dass sie nichts sehen. Sie fühlen sich hinter Leons großem Rücken geschützt. Bis Leon von einem schönen großen Luftballon erzählt. Plötzlich hat Max Lust, den vertrauten Platz zu verlassen und auch mal vorne zu sein …

Nadine Brun-Cosme erzählt ebenso einfach wie hintersinnig von der Kunst, seinen Platz zu finden. Olivier Tallec lädt in seinen atmosphärischen und witzigen Illustrationen außerdem zu einer kleinen Weltreise ein.

Autoren / Künstler

Nadine Brun-Cosme, geb. 1960, übte mehrere Berufe aus, bei denen sie mit Kindern und Jugendlichen zu tun hatte, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. In Frankreich hat sie bereits zahlreiche Kinderbücher veröffentlicht. 


Olivier Tallec, geb. 1970, hat an der École Nationale Supérieure des Arts Décoratifs in Paris studiert und teilt seitdem seine Zeit zwischen Design und Illustration. Seine Bücher wurden in zahlreichen Ländern veröffentlicht und ausgezeichnet.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

11.12.17

Frühjahrsvorschau 2018 online

Die Kataloge zum Frühjahrsprogramm 2018 sind ab sofort online als Blätterkatalog abrufbar:

Kinder-...

[mehr]

9.11.17

Leserunde: Orient-Express

Der Gerstenberg Verlag vergibt 15 Freiexemplare für eine Leserunde mit dem Autor Stephan Martin...

[mehr]

16.10.17

Doppelter Preisregen beim Deutschen Jugendliteraturpreis

Gleich zwei Titel aus dem Gerstenberg Verlag wurden mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis...

[mehr]

19.09.17

Nachwuchspreis für Johannes Herwig

Johannes Herwig erhält den „Paul-Maar-Preis für junge Talente“. Sein Roman Bis die Sterne zittern...

[mehr]

30.08.17

Cornelia Boese in der Frankenschau (BR)

Die Frankenschau des Bayerischen Rundfunks hat die Dichterin Cornelia Boese mit der...

[mehr]

24.08.17

Leserunde mit Johannes Herwig

Zum Jugendbuch "Bis die Sterne zittern" startet aktuell eine Lovelybooks-Leserunde mit...

[mehr]

18.08.17

Sachbilderbücher in ZEIT, SZ und KiKa

In dieser Woche nehmen Die ZEIT, Süddeutsche Zeitung und KiKa drei Sachbilderbücher aus dem...

[mehr]

7.08.17

Zwei Gerstenberg-Novitäten unter den Besten 7

„Ich bin begeistert von der Vielfalt, von der Komplexität, die sich auf wenigen Seiten eröffnet.“,...

[mehr]

1.08.17

"Der alte Mann und das Meerschweinchen" auf KiKa

Die Kindersendung Timster (KiKa) erzählt in einem Kurzfilm die Geschichte vom Meerschweinchen...

[mehr]

6.07.17

Monats-Luchs für Torseter

„Volksmärchen trifft auf Kunst … Inhaltlich erfindungsreich, formal raffiniert und kompositorisch...

[mehr]