Simon Philip
Uwe-Michael Gutzschhahn (Übers.)
Kate Hindley (Illustr.)

Hut auf, Party ab!


32 Seiten, 26,5 x 26,5 cm, ab 3 Jahren

ISBN 978-3-8369-5921-6
EUR (D) 13.95 | EUR (A) 14.40 | SFr 18.00

Lieferbar



   

Medienstimmen

»Ein kunterbuntes Bilderbuch mit einer witzigen Geschichte, die auch Eltern schmunzeln lassen wird.«
orf.at

»In diesem sehr verrückten Bilderbuch bekommt ein Junge eine Party-Einladung. Damit beginnen die Probleme - und das wird richtig lustig!«
GEOmini

»Skurril, zum Spaß haben und zur Vorbereitung der nächsten Party.«
Birgit Schollmeyer, bücherwurm

»Das hutigste Fest aller Zeiten … eine urkomische Persiflage auf willkürliche Regeln, mit denen nicht nur Kinder zuweilen konfrontiert werden.«
Katrin Hörnlein, DIE ZEIT

Über das Buch

Eine Einladung zu einer Party! Wie toll! Zur hutigsten Party aller Zeiten! Wenn man aber keinen Hut besitzt? Und das mit dem Ausleihen auch schwierig wird? Und der Türsteher seinen strengen Tag hat und eine verrückte Bedingung nach der anderen stellt? Dann braucht man gute Nerven und hilfsbereite Freunde, zum Beispiel einen Klavier spielenden Dachs, einen Elefanten im Tutu oder einen Pinguin, der gleich den nötigen Koffer mit Käse dabei hat. Ein Buch für Partymäuse und alle, die an ungewöhnlichen Einfällen und wunderbar witzigen Geschichten und Illustrationen ihren Spaß haben.

Autoren / Künstler

Simon Philip, geb. 1988, studierte Geschichte in Exeter, machte seinen Abschluss mit Auszeichnung und arbeitete so lange in einem Pub, bis er beschloss, Grundschullehrer zu werden und eigene Bücher für Kinder zu schreiben.


Uwe-Michael Gutzschhahn, geb. 1952, studierte Anglistik und Germanistik, arbeitete in Verlagen und lebt heute als Autor, Übersetzer, Herausgeber und freier Lektor in München. Er hat zahlreiche Gedichtbände veröffentlicht. Sowohl für seine eigenen Bücher als auch für seine Übersetzungen wurde er mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis.


Kate Hindley, geb. 1986, hat am Falmouth Collage of Art studiert. Heute lebt und arbeitet sie in Birmingham. Ihr Bilderbuch-Debüt war 2013 gleich auf der Longlist für die Kate Greenaway Medal .


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

27.04.18

Judith Burger für Paul-Maar-Preis nominiert

Die Leipziger Autorin Judith Burger wurde von der Deutschen Akademie für Kinder- und...

[mehr]

26.04.18

Prix Chronos für Jens Sparschuh

Der Schriftsteller und Philosoph Jens Sparschuh hat am 26.4.2018 den Prix Chronos für sein...

[mehr]

23.04.18

Interview im Deutschlandfunk

Judith Burger (Gertrude grenzenlos) und Johannes Herwig (Bis die Sterne zittern) sprechen im...

[mehr]

22.03.18

Tipps zum Kochen von Dagmar von Cramm

Zu ihrem im Frühjahr erschienenen Kinderkochbuch "Die kleine Raupe Nimmersatt. Unser...

[mehr]

15.03.18

Messerekord: 6 Jugendliteraturpreis-Nominierungen

Großer Jubel beim Team des Hildesheimer Gerstenberg Verlags über sechs Nominierungen für den...

[mehr]

15.03.18

Zweifach Leipziger Lesekompass

Mit Martin Browns Sachbilderbuch „Tiere, die kein Schwein kennt und Frida Nilssons Kinderbuch „Siri...

[mehr]

21.02.18

"Gefährlich schön" im RBB Fernsehen

Buchhändler und Buchliebhaber Thomas Gralla präsentiert im RBB Fernsehen die aktuellen...

[mehr]

8.02.18

Kinderbuchmesse Bologna

Vom 26. bis zum 29. März 2018 präsentiert der Gerstenberg Verlag sein Programm auf der...

[mehr]

5.02.18

"Sternschnuppensommer" in der SZ

"Gideon Samson erzählt in ruhiger und einfühlsamer Weise. Mit einem sanften, augenzwinkernden...

[mehr]

1.02.18

Buchpremiere der „Kirschendiebe“

Anke Bär stellte ihr neues Kinderbuch „Kirschendiebe oder als der Krieg vorbei war“ am 25. Januar...

[mehr]