Christian Wiik Gjerde
Maike Dörries (Übers.)
Anke Kuhl (Illustr.)

Kleeblattsommer


336 Seiten, 14 x 21,5 cm, ab 9 Jahren
gebunden
ISBN 978-3-8369-5945-2
EUR (D) 14.95 | EUR (A) 15.40 | SFr 19.90

Erscheinungstermin: Januar 2019



Über das Buch

Alvar und Jens sind Nachbarn und beste Freunde. Sie leben auf einer kleinen Insel im Fjord. Zusammen suchen sie nach vierblättrigen Kleeblättern, streifen durch den Trollwald, sitzen in ihrem gemütlichen Baumhaus oder helfen ihrer Freudin Gulla in deren Kramladen. Alvar, der an einem Schalttag geboren ist, hat die verrücktesten Ideen. Er er ndet neue Wörter, trinkt nur aus Stöckelgläsern, feiert Ungeburtstag und gründet einen Heulklub. Doch dann zieht der coole Magnus in das benachbarte Krähenschloss ein. Er trägt eine Lederjacke und Gel im Haar und ist wie Jens ein begeisterter Fußballer. Magnus ndet Alvar kindisch und schon bald ist nichts mehr so, wie es war ...

Eine urkomische und zugleich berührende Sommergeschichte über Freundscha- und Eifersucht, Streit und Versöhnung - voller liebenswerter und schräger Charaktere.

Autoren / Künstler

Christian Wiik Gjerde, geb. 1981, wuchs auf der Insel Gurskøya in Westnorwegen auf und bekam im Alter von sieben Jahren sein erstes Boot. Er studierte in Trondheim und arbeitete einige Jahre als Lehrer. Außerdem ist er Journalist und Moderator bei Rundfunk und Fernsehen. Kleeblattsommer ist sein Kinderbuchdebüt.

Anke Kuhl, geb. 1970, lebt und arbeitet in Frankfurt am Main. Sie hat Freie Kunst an der Uni Mainz und Visuelle Kommunikation an der HFG Offenbach studiert und arbeitet seit ihrem Abschluss 1998 als freie Illustratorin und Grafikerin in der Ateliergemeinschaft »labor«. 2011 wurde sie mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.

www.laborproben.de


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

22.01.19

Kostenloses Unterrichtsmaterial

Zu Dirk Reinhardts Jugendbuch "Über die Berge und über das Meer" stellt der Gerstenberg...

[mehr]

15.01.19

Online-Leserunde mit Dirk Reinhardt

Noch vor dem offiziellen Erscheinungstermin startet eine mit dem Autor Dirk Reinhardt zu seinem...

[mehr]

14.01.19

"Tatort Eden 1919" in Kulturzeit

3sat Kulturzeit präsentiert Maja Nielsens Jugendbuch „Tatort Eden...

[mehr]

14.01.19

Jens Sparschuh erhält den Günter-Grass-Preis 2019

Am 27. Januar 2019 erhält Jens Sparschuh den renommierten Günter-Grass-Preis 2019. In der...

[mehr]

13.12.18

James Krüss Preis für Frida Nilsson

Die schwedische Autorin Frida Nilsson erhält den James Krüss-Preis für internationale Kinder- und...

[mehr]

30.11.18

Neue Programmleitung

Frau Isabelle Fuchs übernimmt ab dem 1.1.2019 die Programmleitung Erwachsenenbuch & Papeterie....

[mehr]

23.11.18

Bäume und Humboldt in der SZ

Gleich zwei Gerstenberg-Bücher werden heute in der Süddeutschen Zeitung begeistert vorgestellt:...

[mehr]

22.11.18

Herbert Günther im Deutschlandfunk

„Herbert Günthers politische Jugendromane erzählen von der Verführbarkeit, vom Mut zum Widerspruch...

[mehr]

12.10.18

Jugendliteraturpreis für Torseters "Der siebente Bruder"

Der norwegische Illustrator Øyvind Torseter wurde auf der Frankfurter Buchmesse für sein Buch...

[mehr]

12.10.18

Film Award für Romys Salon

Die Buch- und Drehbuchautorin Tamara Bos erhielt für ihren Film Romys Salon den...

[mehr]