Cornelia Boese
Annemarie van Haeringen (Illustr.)

Noah und die große Flut


40 Seiten, 24 x 28,5 cm, ab 4 Jahren
gebunden, farbig illustriert
ISBN 978-3-8369-5954-4
EUR (D) 13.95 | EUR (A) 14.40 | SFr 18.00

Lieferbar




Medienstimmen

»Der Schwung der rhythmischen Verse und die leichte, heitere Sprache neigen sich dem heute schwer verständlichen alttestamentarischen Bild von Gott und den damals herrschenden Sitten und Gebräuchen entgegen. Die Illustrationen von Annemarie van Haeringen heben die Geschichte von der biblischen Zeit aber auch auf eine gegenwärtige Ebene.«
1000 und 1 Buch

»Dieses Buch macht der ganzen Familie Freude.«
Nürnberger Zeitung

»Wort und Bild neigen sich einander zu, belauschen und bereichern sich gegenseitig. Schöner, zarter und doch gehaltvoller lässt sich von Weltvergehen und Gottesversprechen kaum erzählen.«
Neue Zürcher Zeitung

Über das Buch

Die Menschheit tat der Welt nicht gut,

da schickte Gott die große Flut.

Doch Noah baute in der Not

für Mensch und Tier ein Rettungsboot

und eilends ging von jeder Art

ein Pärchen auf die lange Fahrt ...

Cornelia Boese hat der biblischen Geschichte von der Sintflut mit ihren heiteren Reimen neues Leben eingehaucht und eine rhythmische Verserzählung zum Vorlesen und Mitsprechen geschaffen. Zusammen mit den charmanten und stimmungsvollen Bildern der renommierten Künstlerin Annemarie van Haeringen bietet sie einen frischen Blick auf eine uralte Geschichte der Menschheit.

Autoren / Künstler

Cornelia Boese, geb. 1970 in Würzburg, studierte an der Hochschule für Musik und arbeitete als Opernsouffleuse, Bühnenmusikerin und Kinderkonzertmoderatorin. Ihre Übersetzung einer verschollenen Salieri-Oper ins Deutsche gab den Anstoß für eigene lyrische Werke. Seit 2005 lebt sie als freischaffende Dichterin.


 Annemarie van Haeringen, geb. 1959, wuchs zwischen Hunden, Katzen, Fröschen und Schildkröten auf. Sie studierte Kunst an der Rietveld-Akademie in Amsterdam. Für ihre Werke wurde sie dreimal mit dem Goldenen Pinsel, dem wichtigsten niederländischen Preis für Illustration, ausgezeichnet.

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

27.04.18

Judith Burger für Paul-Maar-Preis nominiert

Die Leipziger Autorin Judith Burger wurde von der Deutschen Akademie für Kinder- und...

[mehr]

26.04.18

Prix Chronos für Jens Sparschuh

Der Schriftsteller und Philosoph Jens Sparschuh hat am 26.4.2018 den Prix Chronos für sein...

[mehr]

23.04.18

Interview im Deutschlandfunk

Judith Burger (Gertrude grenzenlos) und Johannes Herwig (Bis die Sterne zittern) sprechen im...

[mehr]

22.03.18

Tipps zum Kochen von Dagmar von Cramm

Zu ihrem im Frühjahr erschienenen Kinderkochbuch "Die kleine Raupe Nimmersatt. Unser...

[mehr]

15.03.18

Messerekord: 6 Jugendliteraturpreis-Nominierungen

Großer Jubel beim Team des Hildesheimer Gerstenberg Verlags über sechs Nominierungen für den...

[mehr]

15.03.18

Zweifach Leipziger Lesekompass

Mit Martin Browns Sachbilderbuch „Tiere, die kein Schwein kennt und Frida Nilssons Kinderbuch „Siri...

[mehr]

21.02.18

"Gefährlich schön" im RBB Fernsehen

Buchhändler und Buchliebhaber Thomas Gralla präsentiert im RBB Fernsehen die aktuellen...

[mehr]

8.02.18

Kinderbuchmesse Bologna

Vom 26. bis zum 29. März 2018 präsentiert der Gerstenberg Verlag sein Programm auf der...

[mehr]

5.02.18

"Sternschnuppensommer" in der SZ

"Gideon Samson erzählt in ruhiger und einfühlsamer Weise. Mit einem sanften, augenzwinkernden...

[mehr]

1.02.18

Buchpremiere der „Kirschendiebe“

Anke Bär stellte ihr neues Kinderbuch „Kirschendiebe oder als der Krieg vorbei war“ am 25. Januar...

[mehr]