Enne Koens
Andrea Kluitmann (Übers.)
Julia Dürr (Illustr.)

Der Tag, an dem ich vom Baum fiel und unser Hotel rettete


208 Seiten, 16 x 21,5 cm, ab 9 Jahren
gebunden, illustriert
ISBN 978-3-8369-5978-0
EUR (D) 14.95 | EUR (A) 15.40 | SFr 19.40

Lieferbar




Medienstimmen

»Sehr unterhaltsame Lektüre mit Tiefgang. «
Heike Brandt, rbb

Über das Buch

Für Siri ist das Hotel ihrer Eltern der allerschönste Ort der Welt: Die Gäste kommen und gehen. Ihr Vater steht an der Rezeption und ihre Mutter in der Küche. Siri holt morgens die frischen Eier fürs Frühstück aus dem Hühnerstall. Und nicht weit vom Hotel ist ein kleiner Wald, wo sie mit ihrem Bruder Gilles Dachse beobachtet. Doch in letzter Zeit streiten sich ihre Eltern immer öfter. Meist geht es dabei um Geld, denn das Familienhotel wirft kaum etwas ab. Eines Tages fällt Siri vom Baum und landet auf dem Kopf. Plötzlich hat sie ein fantastisches Gedächtnis. Und Gilles hat eine Idee, wie sie das Hotel retten können ...

Autoren / Künstler

Enne Koens, geb. 1974 in Amsterdam, lebt heute in Utrecht. Sie besuchte eine Schauspielschule und debütierte 2007 mit einem Erwachsenenroman, dem Bücher für Kinder und Jugendliche folgten. Koens schreibt außerdem Theaterstücke, Lieder und Drehbücher.


Andrea Kluitmann, geb. 1966, studierte Germanistik in Bochum und Amsterdam. Seit 1993 arbeitet sie als Literatur- und Fachübersetzerin aus dem Niederländischen. Sie lebt seit vielen Jahren sehr gerne in Amsterdam.


Julia Dürr, geb. 1981 in Frankfurt am Main, studierte in Münster Illustration. Seit 2010 lebt und arbeitet sie in Berlin. Für Gerstenberg illustrierte sie Der alte Mann und das Meerschweinchen von Jens Sparschuh.

.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

21.02.18

"Gefährlich schön" im RBB Fernsehen

Buchhändler und Buchliebhaber Thomas Gralla präsentiert im RBB Fernsehen die aktuellen...

[mehr]

8.02.18

Kinderbuchmesse Bologna

Vom 26. bis zum 29. März 2018 präsentiert der Gerstenberg Verlag sein Programm auf der...

[mehr]

5.02.18

"Sternschnuppensommer" in der SZ

"Gideon Samson erzählt in ruhiger und einfühlsamer Weise. Mit einem sanften, augenzwinkernden...

[mehr]

1.02.18

Buchpremiere der „Kirschendiebe“

Anke Bär stellte ihr neues Kinderbuch „Kirschendiebe oder als der Krieg vorbei war“ am 25. Januar...

[mehr]

17.01.18

Leipziger Buchmesse - Veranstaltungen

Gleich drei Gerstenberg-Autoren werden auf der Leipziger Buchmesse aus ihren Büchern lesen:

Judith...

[mehr]

19.12.17

"Die kleine Raupe Nimmersatt" krabbelt für Kinder mit Sehbehinderung

2017 hat der Hildesheimer Gerstenberg Verlag eine Buchausgabe der „kleinen Raupe Nimmersatt“ für...

[mehr]

11.12.17

Frühjahrsvorschau 2018 online

Die Kataloge zum Frühjahrsprogramm 2018 sind ab sofort online als Blätterkatalog abrufbar:

Kinder-...

[mehr]

9.11.17

Leserunde: Orient-Express

Der Gerstenberg Verlag vergibt 15 Freiexemplare für eine Leserunde mit dem Autor Stephan Martin...

[mehr]

16.10.17

Doppelter Preisregen beim Deutschen Jugendliteraturpreis

Gleich zwei Titel aus dem Gerstenberg Verlag wurden mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis...

[mehr]

19.09.17

Nachwuchspreis für Johannes Herwig

Johannes Herwig erhält den „Paul-Maar-Preis für junge Talente“. Sein Roman Bis die Sterne zittern...

[mehr]