Arienne Bolt
Linde Faas (Illustr.)

Die abenteuerliche Reise der Ballerinus


336 Seiten, 14 x 22 cm, ab 9 Jahren

ISBN 978-3-8369-5991-9
EUR (D) 18.00 | EUR (A) 18.50 | SFr 22.90

Erscheinungstermin: Januar 2018



Über das Buch

Zum Geburtstag bekommt Ravi eine Jahreskarte für Bennos Zoo geschenkt. Merkwürdig, von diesem Zoo hatte er noch gar nichts gehört! Als der Junge unbeabsichtigt ein Gespräch zwischen dem Metzger und Zoodirektor Benno belauscht, schwant ihm Böses. Er muss die Tiere in Sicherheit bringen! Zum Glück kann Ravi sich auf seinen Freund Sepp, den Kapitän der Ballerinus, und dessen kauzigen Papagei John verlassen. Zusammen entführen sie Elefant Kareltje, Äffchen Oskar, Löwe Hans und all die anderen Tiere. Ravi verspricht, jedes von ihnen nach Hause zu bringen. Und so beginnt eine aufregende Reise um die halbe Welt. Das spannende Abenteuerbuch mit zahlreichen farbigen Bildern von Linde Faas ist ein wunderbarer Schmöker für tierliebe Jungen und Mädchen.

Autoren / Künstler

Arienne Bolt, 1977 in den Niederlanden geboren, verbrachte ihre Kindheit am Meer. Sie studierte zunächst Geografie und wurde Lehrerin. Später gab sie ihren Beruf auf, um zu schreiben. Die abenteuerliche Reise der Ballerinus ist ihr Debüt. Heute wohnt Arienne Bolt in Haarlem.


Linde Faas, geb. 1985 in den Niederlanden, studierte an der Kunstakademie in Breda. Sie arbeitet als freie Künstlerin, illustriert Kinderbücher und gestaltet Animationsfilme, die auf internationalen Filmfestivals gezeigt werden. 2015 wurde sie mit dem Penzberger Urmel ausgezeichnet.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

11.12.17

Frühjahrsvorschau 2018 online

Die Kataloge zum Frühjahrsprogramm 2018 sind ab sofort online als Blätterkatalog abrufbar:

Kinder-...

[mehr]

9.11.17

Leserunde: Orient-Express

Der Gerstenberg Verlag vergibt 15 Freiexemplare für eine Leserunde mit dem Autor Stephan Martin...

[mehr]

16.10.17

Doppelter Preisregen beim Deutschen Jugendliteraturpreis

Gleich zwei Titel aus dem Gerstenberg Verlag wurden mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis...

[mehr]

19.09.17

Nachwuchspreis für Johannes Herwig

Johannes Herwig erhält den „Paul-Maar-Preis für junge Talente“. Sein Roman Bis die Sterne zittern...

[mehr]

30.08.17

Cornelia Boese in der Frankenschau (BR)

Die Frankenschau des Bayerischen Rundfunks hat die Dichterin Cornelia Boese mit der...

[mehr]

24.08.17

Leserunde mit Johannes Herwig

Zum Jugendbuch "Bis die Sterne zittern" startet aktuell eine Lovelybooks-Leserunde mit...

[mehr]

18.08.17

Sachbilderbücher in ZEIT, SZ und KiKa

In dieser Woche nehmen Die ZEIT, Süddeutsche Zeitung und KiKa drei Sachbilderbücher aus dem...

[mehr]

7.08.17

Zwei Gerstenberg-Novitäten unter den Besten 7

„Ich bin begeistert von der Vielfalt, von der Komplexität, die sich auf wenigen Seiten eröffnet.“,...

[mehr]

1.08.17

"Der alte Mann und das Meerschweinchen" auf KiKa

Die Kindersendung Timster (KiKa) erzählt in einem Kurzfilm die Geschichte vom Meerschweinchen...

[mehr]

6.07.17

Monats-Luchs für Torseter

„Volksmärchen trifft auf Kunst … Inhaltlich erfindungsreich, formal raffiniert und kompositorisch...

[mehr]