Johannes Herwig Johannes Herwig ist für Veranstaltungen verfügbar

Johannes Herwig

Johannes Herwig, in Leipzig-Connewitz geboren und groß geworden, erlebte die Nachwendezeit als Punk. Er studierte Soziologie und Psychologie, war viele Jahre selbständig im Kulturbereich tätig und Mitbegründer der Filmgalerie Phase IV in Dresden. 2013 widmete er sich endlich seinem lang gehegten Traum: Autor zu werden. Für seinen ersten Roman Bis die Sterne zittern war er für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. www.johannesherwig.de

Auszeichnungen

White Ravens
Empfohlen • 2021
Internationale Jugendbibliothek

Leselotse
Gewinner • 2020
Börsenblatt

Lektorix des Monats
Gewinner • Oktober 2020
Die Furche, STUBE, Institut für Jugendliteratur

Die besten 7 Bücher für junge Leser
Gewinner • August 2020
Deutschlandfunk

Deutscher Jugendliteraturpreis, Nominierung
Short-listed • 2018
Arbeitskreis für Kinder- und Jugendliteratur

Best of 2017
Gewinner • 2017
Leipziger Jugend-Literatur-Jury

Paul-Maar-Preis für junge Talente
Gewinner • Januar 2017
Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur

Jugendgruppen in der Kriegs- und Nachwendezeit

Wer bin ich? Was ist mir wichtig? Wozu gehöre ich und wo sind meine Grenzen? So unterschiedlich das Leben von Jugendlichen in der Kriegs- oder der Nachwendezeit auch gewesen ist, so ähnlich sind doch manche Fragen, die sich Jugendliche auch heute stellen. Herwigs Romane spiegeln die deutsche Geschichte, thematisieren aber auch den zeitlosen Wunsch von Jugendlichen nach Zugehörigkeit, Auflehnung und Orientierung.

Johannes Herwig ist für Veranstaltungen verfügbar Autor*in steht für Veranstaltungen zur Verfügung:

  • Schullesungen
  • 12-18 Jahre

Blogbeiträge zu Johannes Herwig

Autorenvideo: Johannes Herwig präsentiert seinen Jugendroman „Scherbenhelden“
Autor*innen & Illustrator*innen

Autorenvideo: Johannes Herwig präsentiert seinen Jugendroman „Scherbenhelden“

mehr erfahren

Weitere Bücher von Johannes Herwig