Judith Burger Judith Burger ist für Veranstaltungen verfügbar

Judith Burger

Judith Burger ist 1972 in Halberstadt geboren und lebt seit fast dreißig Jahren in Leipzig. Nach ihrem Studium der Kultur- und Theaterwissenschaften arbeitete sie lange Zeit als Werbetexterin. Seit einigen Jahren ist sie redaktionelle Mitarbeiterin bei MDR Kultur. Außerdem schreibt sie Radio-Features. Ihre Kinderromane Gertrude grenzenlos und Roberta verliebt wurden von Presse und Lesern begeistert aufgenommen. 2019 erhielt sie für Gertrude grenzenlos den Gustav-Heinemann-Friedenspreis. www.judith-burger.de

Auszeichnungen

Korbinian, Paul-Maar-Preis für junge Talente 2018, Nominierung
Short-listed • Januar 2018
Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur

Leselotse
Gewinner • September 2020
Börsenblatt

Die besten 7 Bücher für junge Leser
Gewinner • April 2020
Deutschlandfunk

DELIA, Shortlist
Short-listed • 2020
Verein zur Förderung deutschsprachiger Liebesromanliteratur

Gustav-Heinemann-Friedenspreis
Gewinner • 2019
Landeszentrale für politische Bildung, NRW

Freundschaft und Liebe im Kinderbuch

Die Leipziger Autorin Judith Burger hat ein gutes Gespür für das Empfinden von Kindern auf der Schwelle zur Jugend. Ihre Romane erzählen von innigen Freundschaften und deren Wandel, den verwirrenden Gefühlen einen ersten, zarten Liebe und der Suche nach der eigenen Identität.

Judith Burger ist für Veranstaltungen verfügbar Autor*in steht für Veranstaltungen zur Verfügung:

  • Schullesungen
  • 6-12 Jahre

Blogbeiträge zu Judith Burger

Kurzinterview mit unserer Autorin Judith Burger
Autor*innen & Illustrator*innen

Kurzinterview mit unserer Autorin Judith Burger

mehr erfahren

Weitere Bücher von Judith Burger