News

Alle Beiträge
19. November 2021

Gustav-Heinemann-Friedenspreis für „Reden ist Verrat“ von Wilma Geldof

Der Gustav-Heinemann-Friedenspreis 2021 ehrt die niederländische Autorin Wilma Geldof und die Übersetzerin Verena Kiefer für das Jugendbuch „Reden ist Verrat“. Der mit 7.500 Euro dotierte Gustav-Heinemann-Friedenspreis zeichnet Kinder- und Jugendbücher aus, die zu Toleranz und Zivilcourage ermutigen. Das Gewinnerbuch „Reden ist Verrat“ basiert auf der wahren Geschichte des jüngsten niederländischen... Weiterlesen