Sie sind hier:   Gerstenberg Verlag Blog » Presseschwerpunkte » Hintergründiges und Kreatives zu den Märchen der Gebrüder Grimm

Hintergründiges und Kreatives zu den Märchen der Gebrüder Grimm

„Kinder brauchen Märchen“, sagte Bruno Bettelheim, einer der international bekanntesten Kinderpsychologen. Aber nicht nur Kinder profitieren von der Märchenlektüre oder noch eher vom Vorlesen von Märchen. Viele Märchen sind sogar ursprünglich für Erwachsene über Jahrhunderte erzählt und schließlich aufgeschrieben worden.

Denn sie enthalten häufig eine zweite psychologische oder philosophische Ebene und oft auch in ihrer scheinbaren Einfachheit eine kunstvolle literarische Form. Eine weitere Ebene, die man lustvoll entdecken kann, bieten Märchenillustrationen wie die von Julie Völk in ihrem neuen Hausbuch Zur Zeit, wo das Wünschen noch geholfen hat – Bilder, die Kinder und ältere Leser unterhalten und die das jeweilige Märchen erhellen.

Wer mehr über die Entstehung und Vermittlung der Grimmschen Märchensammlung erfahren möchte oder für Kinder und Familien einen kreativen Zugang zu ihnen sucht, stöbere in den folgenden Texten und Vorlagen zum Download.

Viel Vergnügen!

Kreativideen und Hintergrundinformationen zu den Märchen der Gebrüder Grimm

Buchtipp

Julie Völk

Zur Zeit, wo das Wünschen noch geholfen hat

Die Künstlerin Julie Völk nimmt uns mit an verwunschene Gewässer, führt uns durch dichte Wälder und wundersame Berglandschaften, sie zeigt uns verzauberte Gärten und lässt uns staunen über...

Mehr erfahren.

Julie Völk

Julie Völk, geb. 1985 in Wien, aufgewachsen in Niedersachsen, studierte an der HAW in Hamburg Illustration. Die vielfach ausgezeichnete Künstlerin (sie erhielt die Serafina, den Troisdorfer Bilderbuchpreis und den Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis) lebt mit ihrer Familie in Niederösterreich. www.julievoelk.de

Mehr erfahren.

Tags

Kategorien

Presseschwerpunkte
Themenschwerpunkte (Handel)

Andrea Deyerling-Baier
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Leitung / PR Manager
Telefon: +49 (0) 51 21 / 106-456
E-Mail: andrea.deyerling-baier@gerstenberg-verlag.de