Riesenraupe basteln

Material

  • weiße A4-Blätter (verstärkt, z.B. 140g)
  • Wachsmalstifte od. Wassermalfarben
  • Scheren
  • Locher
  • Versandbeutelklammern    
  • Wolle
  • Metermaß

Bastelanleitung

Zeichnen Sie den Kopf der Raupe Nimmersatt auf ein Blatt und auf jedes weitere Blatt die Umrisse eines Raupengliedes (oder Sie drucken unsere Malvorlagen aus). Jedes Kind darf ein oder mehrere Raupenglied(er) bunt ausmalen und seinen Namen darauf schreiben.
Alternativ: Bekleben Sie die vorgezeichneten Glieder in Eric-Carle-Technik mit bunten Papierschnipseln.

Schneiden Sie die einzelnen Raupenglieder aus und lochen Sie sie an beiden Seiten etwas oberhalb der Mitte.
Nicht unbedingt nötig, aber schön: Oben kurze Wollfäden als Härchen und unten viele kleine Raupenfüße ankleben.

Legen Sie die Raupenglieder nun nebeneinander. Verbinden Sie die einzelnen Teile miteinander, indem Sie Versandbeutelklammern durch die Lochungen stecken und die Enden der Klammern auseinander biegen.

Und schon ist Ihre lange Raupe Nimmersatt mit vielen beweglichen Gliedern fertig. Wenn Sie jedes fünfte Glied auch oben lochen und einen langen Wollfaden durchziehen, können Sie Ihre Riesenraupe mit den gewünschten Krümmungen aufhängen.

Und zum Schluss muss die Raupe natürlich gemessen werden: Nehmen Sie ein Metermaß mit 1 Meter Länge und messen mit den Kindern gemeinsam. Die Kinder zählen laut im Chor dazu: „1 Meter, 2 Meter, 3 Meter …“.  Viel Spaß!

> Download Bastelanleitung  
> Download Malvorlage

© Gerstenberg Verlag GmbH & Co. KG, Hildesheim

NEWS

18.10.19

Kindergarten St. Ludgerus gewinnt Raupenwettbewerb

Zum 50. Geburtstag der kleinen Raupe Nimmersatt hatte der Gerstenberg Verlag zur Teilnahme an einem...

[mehr]

23.09.19

Trauer um Sigmund Jähn

Am 21. September verstarb Sigmund Jähn, der erste deutsche im All, im Alter von 82 Jahren. Wir...

[mehr]

4.09.19

30.1.2020: Kinostart "Romys Salon"

Die Verfilmung von Tamara Bos' Kinderbuch „Romys Salon“ startet am 30. Januar 2020 im Kino! In...

[mehr]

4.09.19

Ehren-Tüddelband für Heinrich Hannover

Am 12. September wird das „Ehren-Tüddelband“ an Heinrich Hannover, den Schöpfer von „Pferd...

[mehr]

22.08.19

Jugendbuchpreis FRIEDOLIN für "Tatort Eden 1919"

Der Jugendbuchpreis FRIEDOLIN 2019 der Stiftung Weltethos geht an den Roman „Tatort Eden 1919 der...

[mehr]

13.08.19

TV-Porträt über Anke Bär

Ein Blick in das Künstleratelier der Illustratorin und Kinderbuchautorin Anke Bär - in der...

[mehr]

26.07.19

Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Judith Burger

Judith Burger erhält den diesjährigen Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Ihr Kinderbuchdebüt...

[mehr]

5.07.19

James Krüss Preis für Frida Nilsson

Am 4. Juli wurde die schwedische Kinderbuchautorin Frida Nilsson in der Internationalen...

[mehr]

1.07.19

Raupe wird NABU-Naturbotschafterin

Ganz im Sinne des Bilderbuchkünstlers Eric Carle wird seine Raupe Nimmersatt nun...

[mehr]

25.06.19

90. Geburtstag von Eric Carle

Der Bilderbuchkünstler Eric Carle wird am 25. Juni 90 Jahre alt. Da auch Carle bekanntestes...

[mehr]