Bastele dir dein eigene Leseeule

Diese Eule kann ihre Flügel über das Buch ausbreiten, das du gerade liest. Wenn du sie an die zuletzt gelesene Seite steckst, weißt du, wo es beim nächsten Mal weitergeht. Die Eule passt gut auf!

Zum Basteln brauchst du:

  • Tonkarton
  • Buntpapier
  • Klebstoff, Schere
  • Filzstifte
  • Knöpfe, Federn

Und so wird es gemacht:

  1. Du kannst die Eule direkt aus dieser Seite ausschneiden und am besten auf festeres Papier oder Tonkarton kleben. Eine weitere Möglichkeit: Zeichne die Eule in ähnlicher Größe auf ein Stück Tonkarton in der Farbe deiner Wahl und schneide sie aus.
       
  2. Die Flügel werden innen zum Körper hin etwas eingeschnitten, damit sie gut über die Buchseiten passen.
      
  3. Hast du vielleicht kleine Knöpfe, Federn oder Papierschnipsel zur Hand? Dann kannst du deine Eule bekleben: Federn für die Ohren, Knöpfe als Augen, Papierschnipsel als Federkleid.
      
  4. Die Eule bekommt einen leuchtenden Mund aus rotem Papier und einen Schnabel aus schwarzem Tonkarton. Die Füße malst du einfach mit einem schwarzen Filzstift an. Und wenn du magst, kannst du auch den ganzen Eulenkörper bunt bemalen. Fertig ist dein Eulen-Lesezeichen.

Viel Spaß beim Basteln!

>> Bastelanleitung als PDF zum Download

© Sabine Lohf, Gerstenberg Verlag

Weitere Bastelideen von Sabine Lohf findest du in ihren Büchern:

NEWS

21.02.18

"Gefährlich schön" im RBB Fernsehen

Buchhändler und Buchliebhaber Thomas Gralla präsentiert im RBB Fernsehen die aktuellen...

[mehr]

8.02.18

Kinderbuchmesse Bologna

Vom 26. bis zum 29. März 2018 präsentiert der Gerstenberg Verlag sein Programm auf der...

[mehr]

5.02.18

"Sternschnuppensommer" in der SZ

"Gideon Samson erzählt in ruhiger und einfühlsamer Weise. Mit einem sanften, augenzwinkernden...

[mehr]

1.02.18

Buchpremiere der „Kirschendiebe“

Anke Bär stellte ihr neues Kinderbuch „Kirschendiebe oder als der Krieg vorbei war“ am 25. Januar...

[mehr]

17.01.18

Leipziger Buchmesse - Veranstaltungen

Gleich drei Gerstenberg-Autoren werden auf der Leipziger Buchmesse aus ihren Büchern lesen:

Judith...

[mehr]

19.12.17

"Die kleine Raupe Nimmersatt" krabbelt für Kinder mit Sehbehinderung

2017 hat der Hildesheimer Gerstenberg Verlag eine Buchausgabe der „kleinen Raupe Nimmersatt“ für...

[mehr]

11.12.17

Frühjahrsvorschau 2018 online

Die Kataloge zum Frühjahrsprogramm 2018 sind ab sofort online als Blätterkatalog abrufbar:

Kinder-...

[mehr]

9.11.17

Leserunde: Orient-Express

Der Gerstenberg Verlag vergibt 15 Freiexemplare für eine Leserunde mit dem Autor Stephan Martin...

[mehr]

16.10.17

Doppelter Preisregen beim Deutschen Jugendliteraturpreis

Gleich zwei Titel aus dem Gerstenberg Verlag wurden mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis...

[mehr]

19.09.17

Nachwuchspreis für Johannes Herwig

Johannes Herwig erhält den „Paul-Maar-Preis für junge Talente“. Sein Roman Bis die Sterne zittern...

[mehr]