Bastele dir dein eigene Leseeule

Diese Eule kann ihre Flügel über das Buch ausbreiten, das du gerade liest. Wenn du sie an die zuletzt gelesene Seite steckst, weißt du, wo es beim nächsten Mal weitergeht. Die Eule passt gut auf!

Zum Basteln brauchst du:

  • Tonkarton
  • Buntpapier
  • Klebstoff, Schere
  • Filzstifte
  • Knöpfe, Federn

Und so wird es gemacht:

  1. Du kannst die Eule direkt aus dieser Seite ausschneiden und am besten auf festeres Papier oder Tonkarton kleben. Eine weitere Möglichkeit: Zeichne die Eule in ähnlicher Größe auf ein Stück Tonkarton in der Farbe deiner Wahl und schneide sie aus.
       
  2. Die Flügel werden innen zum Körper hin etwas eingeschnitten, damit sie gut über die Buchseiten passen.
      
  3. Hast du vielleicht kleine Knöpfe, Federn oder Papierschnipsel zur Hand? Dann kannst du deine Eule bekleben: Federn für die Ohren, Knöpfe als Augen, Papierschnipsel als Federkleid.
      
  4. Die Eule bekommt einen leuchtenden Mund aus rotem Papier und einen Schnabel aus schwarzem Tonkarton. Die Füße malst du einfach mit einem schwarzen Filzstift an. Und wenn du magst, kannst du auch den ganzen Eulenkörper bunt bemalen. Fertig ist dein Eulen-Lesezeichen.

Viel Spaß beim Basteln!

>> Bastelanleitung als PDF zum Download

© Sabine Lohf, Gerstenberg Verlag

Weitere Bastelideen von Sabine Lohf findest du in ihren Büchern:

NEWS

5.10.20

Buchmesse digital: Fünf nominierte Bücher in Szene gesetzt

„Nicht nur der Deutsche Jugendliteraturpreis selbst, sondern schon die Nominierung ist für die...

[mehr]

14.09.20

Gerstenberg verschenkt 300 Buchmesse-lokal-Dekopakete

Unter dem Motto „Buchmesse in deiner Buchhandlung“ unterstützt der Gerstenberg Verlag...

[mehr]

1.09.20

Eva Muszinsky verstorben

Eva Muszynski (58) ist nach kurzer schwerer Krankheit am 25.August überraschend und viel zu früh...

[mehr]

20.07.20

Buchpremiere "Scherbenhelden"

Johannes Herwigs Buchpremiere zu seinem Jugendroman "Scherbenhelden" lockte am Sonntag,...

[mehr]

17.07.20

"Der kleine Fuchs" in der SZ

Die Süddeutsche Zeitung stellt in ihrer Ausgabe vom 17. Juli Edward van de Vendels Kinderbuch...

[mehr]

9.07.20

Video: Pressebörse "8 auf einen Streich"

Die Pressebörse Kinder- und Jugendbuch "8 auf einen Streich" kommt zur Stippvisite auf...

[mehr]

7.07.20

Autorenvideo zu "Scherbenhelden"

Seinen neu erschienenen Jugendroman "Scherbenhelden" stellt der Leipziger Autor Johannes...

[mehr]

8.06.20

Titanic Talk am 17. Juni im Livestream

Der Untergang der Titanic, die wohl berühmteste Katastrophe der Seefahrt, ist eine Geschichte...

[mehr]

4.06.20

Teilnahme an Frankfurter Buchmesse abgesagt

Der Gerstenberg Verlag wird nicht an der Frankfurter Buchmesse 2020 teilnehmen. „Die Vorstellungen...

[mehr]

19.05.20

Nominiert für den Korbinian 2020

Mit ihrem Jugedbuch "Weltverbessern für Anfänger" ist Stepha Quitterer für den Korbinian...

[mehr]