7.01.20 10:50

Leserunde mit Stepha Quitterer

Zum neuen Jugendroman "Weltverbessern für Anfänger" startet schon vor dem offiziellen Erscheinungstermin eine Leserunde auf Lovelybooks.de, den die Autorin Stepha Quitterer ab dem 19. Januar begleiten wird.

Noch bis zum 13. Januar können sich Interessenten für die Teilnahme an der Leserunde und eines von 20 Freiexemplaren bewerben:

https://www.lovelybooks.de/autor/Stepha-Quitterer/Weltverbessern-f%C3%BCr-Anf%C3%A4nger-2320853023-w/leserunde/2424392009/2424395453

 

Das Buch ist für Leser ab 12 Jahren und darum geht es….

An Minnas Schule wird ein Wettbewerb ausgeschrieben: Weltverbessern für Anfänger. Echt jetzt?! Immerhin, der Klasse, in der man sich am meisten engagiert, winkt eine Fahrt nach Tallinn. Minna lässt das erst mal kalt. Bis ihre Oma ins Pflegeheim kommt und glasklar wird, welchem Bereich des täglichen Lebens man eine deutliche Verbesserung verpassen könnte. Also organisiert Minna kurzerhand einen Pflegeheimbesuchsdienst. Keine leichte Aufgabe in einer Klasse, die selbst der Schulpsychologe meidet. Rumgezicke, Liebeskummer, Lehrergenerve und getrennte Eltern tun ihr Übriges. Was nach einigen Anlaufschwierigkeiten dann passiert, übersteigt allerdings nicht nur Minnas Vorstellungsvermögen ...

 

Zur Autorin:

Stepha Quitterer, 1982 in Niederbayern geboren, hat in Rio de Janeiro mit Straßenkindern gearbeitet, in Berlin und Kairo Politik und in München Regie studiert und war Regieassistentin am Deutschen Theater in Berlin. Seit 2015 lebt sie als freie Autorin mit ihrer Tochter in Berlin. Weltverbessern für Anfänger ist ihr erstes Jugendbuch.

 

Weiterführende Links:

 

Leseprobe: https://www.book2look.com/book/9783836960243
Das Buch auf der Verlagswebsite: http://www.gerstenberg-verlag.de/index.php?id=detailansicht&url_ISBN=9783836960243

Autorenwebsite: https://stephaquitterer.com 
Youtube-Video mit Stepha Quitterer zu ihrem Blog- und Buchprojekt „Hausbesuche. Wie ich mit 200 Kuchen meine Nachbarschaft eroberte“: https://www.youtube.com/watch?v=5lyHzse_WUM


NEWS

19.05.20

Nominiert für den Korbinian 2020

Mit ihrem Jugedbuch "Weltverbessern für Anfänger" ist Stepha Quitterer für den Korbinian...

[mehr]

11.05.20

Sprachbildungsmaterial kostenlos für Kindergärten und Grundschulen

Für die sprachbildende Arbeit in Kindergärten, Grundschulen und in der Logopädie stellt der...

[mehr]

21.04.20

Kopfreise Mount Everst: Zoom-Quiz mit Maja Nielsen und Jochen Hemmleb

Am Samstag, den 25. April um 19.00 Uhr, veranstalten der Alpinhistoriker Jochen Hemmleb und die...

[mehr]

17.04.20

Dekopaket für Buchhandel

Endlich dürfen Buchhandlungen wieder öffnen! Für einen gelungenen Start nach der langen...

[mehr]

2.04.20

Erreichbarkeit während der Corona-Krise

Die Gesundheit steht in diesen Tagen an erster Stelle, daher respektieren wir die Entscheidungen...

[mehr]

2.04.20

Buch der Stunde

Die Wochenzeitung DIE ZEIT empfiehlt Stepha Quitterers Debütroman „Weltverbessern für Anfänger“...

[mehr]

13.03.20

Fünf Nominierungen für den Jugendliteraturpreis

Gleich fünf Titel des Gerstenberg Verlags sind für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2020...

[mehr]

10.03.20

Leipziger Lesekompass & Luchs des Jahres

Das Bilderbuch "Hase hat Hunger" und das Kinderbuch "Ich bin Vincent und ich habe...

[mehr]

9.03.20

#leipzigtrost: Bücherlust statt Bücherfrust

Nach der Absage der Leipziger Buchmesse veranstaltet der Gerstenberg Verlag in den sozialen Medien...

[mehr]

28.01.20

Leserunde mit Cornelia Franz

Zu ihrem Kinderbuch Wie ich Einstein das Leben rettete startet die Autorin Cornelia Franz eine...

[mehr]