AUTOREN- UND K�NSTLERSUCHE

Frances Hodgson Burnett  wurde in Manchester, England, am 24. Nov. 1849 geboren. Ihre Mutter zog nach Knoxville, Tennessee 1865 um. Frances Hodgson fing bald darauf an, für Zeitschriften zu schreiben. Ihre erste Geschichte erschien in der Zeitschrift Scribner 1872.

Sie veröffentlichte im Laufe ihres Lebens mehr als 40 Romane und Kinderbücher. Der geheime Garten und Prinzessin Sara gehören neben  Der kleine Lord zu ihren erfolgreichsten Büchern.



Bisher bei uns erschienen:

Frances Hodgson Burnett
Friedel Hömke (Übers.)
Graham Rust (Illustr.)
Der geheime Garten



>> mehr

Frances Hodgson Burnett
Maria Berger (Übers.)
Graham Rust (Illustr.)
Der kleine Lord



>> mehr

NEWS

6.06.18

LUCHS für Sternschnuppensommer

Gideon Samsons Kinderbuch "Sternschnuppensommer" erhält im Juni den LUCHS des Monats -...

[mehr]

27.04.18

Judith Burger für Paul-Maar-Preis nominiert

Die Leipziger Autorin Judith Burger wurde von der Deutschen Akademie für Kinder- und...

[mehr]

26.04.18

Prix Chronos für Jens Sparschuh

Der Schriftsteller und Philosoph Jens Sparschuh hat am 26.4.2018 den Prix Chronos für sein...

[mehr]

23.04.18

Interview im Deutschlandfunk

Judith Burger (Gertrude grenzenlos) und Johannes Herwig (Bis die Sterne zittern) sprechen im...

[mehr]

22.03.18

Tipps zum Kochen von Dagmar von Cramm

Zu ihrem im Frühjahr erschienenen Kinderkochbuch "Die kleine Raupe Nimmersatt. Unser...

[mehr]

15.03.18

Messerekord: 6 Jugendliteraturpreis-Nominierungen

Großer Jubel beim Team des Hildesheimer Gerstenberg Verlags über sechs Nominierungen für den...

[mehr]

15.03.18

Zweifach Leipziger Lesekompass

Mit Martin Browns Sachbilderbuch „Tiere, die kein Schwein kennt und Frida Nilssons Kinderbuch „Siri...

[mehr]

21.02.18

"Gefährlich schön" im RBB Fernsehen

Buchhändler und Buchliebhaber Thomas Gralla präsentiert im RBB Fernsehen die aktuellen...

[mehr]

8.02.18

Kinderbuchmesse Bologna

Vom 26. bis zum 29. März 2018 präsentiert der Gerstenberg Verlag sein Programm auf der...

[mehr]

5.02.18

"Sternschnuppensommer" in der SZ

"Gideon Samson erzählt in ruhiger und einfühlsamer Weise. Mit einem sanften, augenzwinkernden...

[mehr]