AUTOREN- UND K�NSTLERSUCHE


© Raymond Thachter

Daniel Galmiche wurde in Lure, einer Stadt in der Region Franche-Comté, geboren. Seine Lehrjahre als Koch absolvierte er im Restaurant von Yves Lalloz in Luxeuil-les-Bains. An das Restaurant war ein Bauernhof angeschlossen, für die Speisen wurden ausschließlich eigene Produkte verarbeitet. Danach hat Daniel Galmiche in Schweden, Portugal, Singapur und Schottland gearbeitet, wo er seinen ersten Michelin-Stern erhielt. In London verfeinerte er seine Kochkunst unter der Anleitung von Michel Roux, dem Chefkoch des renommierten Restaurants Le Gavroche. Einen weiteren Michelin-Stern erwarb sich Daniel Galmiche als Chefkoch des Harvey's in Bristol. Heute verwöhnt er die Gäste des Luxushotels The Vineyard at Stockcross in Newbury mit seinen kulinarischen Kreationen.



Bisher bei uns erschienen:

Daniel Galmiche
Barbara Holle (Übers.)
Das Brasserie-Kochbuch

Klassiker der französischen Küche 113 Rezepte

>> mehr

NEWS

8.06.20

Titanic Talk am 17. Juni im Livestream

Der Untergang der Titanic, die wohl berühmteste Katastrophe der Seefahrt, ist eine Geschichte...

[mehr]

4.06.20

Teilnahme an Frankfurter Buchmesse abgesagt

Der Gerstenberg Verlag wird nicht an der Frankfurter Buchmesse 2020 teilnehmen. „Die Vorstellungen...

[mehr]

19.05.20

Nominiert für den Korbinian 2020

Mit ihrem Jugedbuch "Weltverbessern für Anfänger" ist Stepha Quitterer für den Korbinian...

[mehr]

11.05.20

Sprachbildungsmaterial kostenlos für Kindergärten und Grundschulen

Für die sprachbildende Arbeit in Kindergärten, Grundschulen und in der Logopädie stellt der...

[mehr]

21.04.20

Kopfreise Mount Everst: Zoom-Quiz mit Maja Nielsen und Jochen Hemmleb

Am Samstag, den 25. April um 19.00 Uhr, veranstalten der Alpinhistoriker Jochen Hemmleb und die...

[mehr]

17.04.20

Dekopaket für Buchhandel

Endlich dürfen Buchhandlungen wieder öffnen! Für einen gelungenen Start nach der langen...

[mehr]

2.04.20

Erreichbarkeit während der Corona-Krise

Die Gesundheit steht in diesen Tagen an erster Stelle, daher respektieren wir die Entscheidungen...

[mehr]

2.04.20

Buch der Stunde

Die Wochenzeitung DIE ZEIT empfiehlt Stepha Quitterers Debütroman „Weltverbessern für Anfänger“...

[mehr]

13.03.20

Fünf Nominierungen für den Jugendliteraturpreis

Gleich fünf Titel des Gerstenberg Verlags sind für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2020...

[mehr]

10.03.20

Leipziger Lesekompass & Luchs des Jahres

Das Bilderbuch "Hase hat Hunger" und das Kinderbuch "Ich bin Vincent und ich habe...

[mehr]