AUTOREN- UND K�NSTLERSUCHE

Silke Lambeck ist in Berlin aufgewachsen, hat Germanistik und Theaterwissenschaften studiert und wurde schließlich Journalistin. Seit zehn Jahren schreibt sie außerdem Bücher für Kinder und Erwachsene, zum Beispiel den von Presse und Lesern gleichermaßen geliebten Herr Röslein. Ihr Kinderroman Mein Freund Otto, das wilde Leben und ich wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2019 nominiert.  Silke Lambeck lebt mit ihrer Familie in Berlin, das immer noch ihre Lieblingsstadt ist.

.



Bisher bei uns erschienen:

Silke Lambeck
Barbara Jung (Illustr.)
Das Weihnachtsmannprojekt



>> mehr

Silke Lambeck
Barbara Jung (Illustr.)
Mein Freund Otto, das wilde Leben und ich



>> mehr

NEWS

9.07.20

Video: Pressebörse "8 auf einen Streich"

Die Pressebörse Kinder- und Jugendbuch "8 auf einen Streich" kommt zur Stippvisite auf...

[mehr]

7.07.20

Autorenvideo zu "Scherbenhelden"

Seinen neu erschienenen Jugendroman "Scherbenhelden" stellt der Leipziger Autor Johannes...

[mehr]

8.06.20

Titanic Talk am 17. Juni im Livestream

Der Untergang der Titanic, die wohl berühmteste Katastrophe der Seefahrt, ist eine Geschichte...

[mehr]

4.06.20

Teilnahme an Frankfurter Buchmesse abgesagt

Der Gerstenberg Verlag wird nicht an der Frankfurter Buchmesse 2020 teilnehmen. „Die Vorstellungen...

[mehr]

19.05.20

Nominiert für den Korbinian 2020

Mit ihrem Jugedbuch "Weltverbessern für Anfänger" ist Stepha Quitterer für den Korbinian...

[mehr]

11.05.20

Sprachbildungsmaterial kostenlos für Kindergärten und Grundschulen

Für die sprachbildende Arbeit in Kindergärten, Grundschulen und in der Logopädie stellt der...

[mehr]

21.04.20

Kopfreise Mount Everst: Zoom-Quiz mit Maja Nielsen und Jochen Hemmleb

Am Samstag, den 25. April um 19.00 Uhr, veranstalten der Alpinhistoriker Jochen Hemmleb und die...

[mehr]

17.04.20

Dekopaket für Buchhandel

Endlich dürfen Buchhandlungen wieder öffnen! Für einen gelungenen Start nach der langen...

[mehr]

2.04.20

Erreichbarkeit während der Corona-Krise

Die Gesundheit steht in diesen Tagen an erster Stelle, daher respektieren wir die Entscheidungen...

[mehr]

2.04.20

Buch der Stunde

Die Wochenzeitung DIE ZEIT empfiehlt Stepha Quitterers Debütroman „Weltverbessern für Anfänger“...

[mehr]