Eric Carle
Bill Martin Jr
Edmund Jacoby (Übers.)

Pandabär, Pandabär, wen siehst denn du?


32 Seiten, 21 x 26 cm, ab 3 Jahren
gebunden
ISBN 978-3-8067-5039-3
EUR (D) 7.95 | EUR (A) 8.20 | SFr 11.90

Lieferbar




Medienstimmen

»Das bewährte Buch-Duett widmet sich diesmal einem höchst wichtigen Thema: den bedrohten Tierarten. Eingängige Reime und prägnante Illustrationen - ein verdächtig nach Bestseller aussehendes Buch!«
Buchkultur

Über das Buch

Eric Carle und Bill Martin Jr. haben gemeinsam ein Bilderbuch geschaffen, das einem ganz wichtigen Thema gewidmet ist: den bedrohten Tierarten. »Pandabär, Pandabär, wen siehst denn du?« Der Pandabär sieht einen Weißkopfseeadler, der sich gerade in die Lüfte schwingt. Der Adler beobachtet einen Wasserbüffel und dieser einen Klammeraffen. Und weiter geht es mit der Suppenschildkröte, dem Goldschopfpinguin, dem Seelöwen, dem Rotwolf, dem Schreikranich und dem Schwarzen Panther.

Den eingängigen Reim lernen Kinder im Nu und erfahren spielerisch, wie die Tiere heißen und wie sie sich fortbewegen. Eric Carles klare und farbenreiche Bilder zeigen ihnen, wie die Tiere aussehen.

Autoren / Künstler

Eric Carle, der Schöpfer der unermüdlichen kleinen Raupe Nimmersatt, wurde 1929 in Syracuse, New York, geboren. Seine Schul- und Studienzeit verbrachte er in Deutschland und kehrte 1952 in die USA zurück. Er lebt in Florida und Massachusetts. Seit 1968 veröffentlicht er Kinderbücher, die in 64 Sprachen übersetzt sind und mit vielen Preisen ausgezeichnet wurden. 2002 eröffnete er sein großes Museum für internationale Bilderbuchkunst, The Eric Carle Museum of Picture Book Art in Amherst, Massachusetts.

www.eric-carle.com

www.carlemuseum.org


Bill Martin Jr, geboren in Kansas, lebte zuletzt in Texas. Er war Lehrer und Buchautor und hat neben vielen Gedichten einige Bilderbücher zusammen mit Eric Carle veröffentlicht.

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

3.03.21

LUCHS-Preis im März für "Sehen"

Der LUCHS-Preis im Monat März geht an das ukrainische Künstlerpaar Romana Romanyschyn und Andrij...

[mehr]

8.02.21

Judith Burger im mdr-Gespräch

"In diesem Kinderbuch ist vieles spür- und hörbar: die Grillen zirpen, der trockene Wald...

[mehr]

2.02.21

ICMA-Award für "Pflanzen für Honigbienen"

Mit dem International Creative Media Award wurde der Gerstenberg-Band „Pflanzen für Honigbienen“ in...

[mehr]

19.01.21

Gewinner für den Ideenwettbewerb „Sprachbildung mit Wimmlingen“ stehen fest

Rotraut Susanne Berners Jahreszeiten-Wimmelbücher sind eine Fundgrube nicht nur für Familien,...

[mehr]

18.01.21

„Wölfe“ in der 3satKulturzeit

„Wölfe sind intelligente Tiere – ebenso verrufen wie faszinierend. Alles Wesentliche dazu steht in...

[mehr]

15.01.21

„Das ist mein Baum“ in der SZ

„Die großflächigen, von starker Mimik geprägten, empathischen und witzigen Bilder ziehen sofort in...

[mehr]

11.01.21

Vorab-Leserunde zu "Perfect Storm"

Kurz vor Erscheinen des Cyberthrillers „Perfect Storm“ startet auf Lovelybooks eine...

[mehr]

4.01.21

Kreativer Start ins neue Jahr

Wort-, bild- und ideenreich starten 10 Autor*innen und 13 Illustrator*innen des Gerstenberg Verlags...

[mehr]

8.12.20

Vlog zu "14.000 Meilen über das Meer"

Am 8. Dezember um 16.00 Uhr startet das Polnische Institut Düsseldorf eine neue Folge des...

[mehr]

4.12.20

Doppeltes Vergnügen

Weihnachtsmacken und einen bunten Bilderrausch entdeckt die Süddeutsche Zeitung in unseren beiden...

[mehr]