Susanne von Meiss
Reto Guntli

BücherWelten
Von Menschen und Bibliotheken

256 Seiten, 20 x 25 cm
gebunden
ISBN 978-3-8369-2121-3
EUR (D) 24.95 | EUR (A) 25.70 | SFr 31.60

Lieferbar



Über das Buch

Lesen und Glücklichsein ist für viele Menschen eins. Beim Lesen kommen wir zur Ruhe, finden zu uns selbst. Nicht unerheblich ist die Umgebung, in der wir unserer Leidenschaft frönen: Zum Buch gehören Gemütlichkeit und Geborgenheit.

BücherWelten stellt eindrucksvolle Büchertempel wie die Stiftsbibliothek St. Gallen oder die Bibliothèque nationale in Paris vor und bietet darüber hinaus spannende Einblicke in eine große Zahl privater Bibliotheken. Ob Schriftsteller, Verlegerin, Literaturagent, Kritiker, Designer oder Künstlerin - sie alle können sich ein Leben ohne Bücher nicht vorstellen.

BücherWelten - jetzt als handliche Hardcover-Ausgabe!

»BücherWelten ist ein Buch zum Schwelgen und Blättern, das Liebhaber zu später Abendstunde zum Träumen verleiten kann - und manchmal auch zum Neidischwerden.« Rheinischer Merkur

Autoren / Künstler

Susanne von Meiss, geb. 1953, schreibt seit 1980 für so renommierte Wohnung Lifestyle-Magazine wie die Vogue, House & Garden, Architectural Digest und Elle und hat mehrere Bildbände veröffentlicht. 2004 gründete sie die Firma Michel & von Meiss Interiors in Zollikon / Schweiz.


Reto Guntli, geb. 1956, bereist seit vielen Jahren als Fotograf die ganze Welt. Seine Fotoreportagen erscheinen in internationalen Magazinen wie Architectural Digest, Vogue und Elle Decoration. Er hat viele Bildbände veröffentlicht, darunter bei Gerstenberg zuletzt Die schönsten Buchhandlungen Europas.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

21.02.18

"Gefährlich schön" im RBB Fernsehen

Buchhändler und Buchliebhaber Thomas Gralla präsentiert im RBB Fernsehen die aktuellen...

[mehr]

8.02.18

Kinderbuchmesse Bologna

Vom 26. bis zum 29. März 2018 präsentiert der Gerstenberg Verlag sein Programm auf der...

[mehr]

5.02.18

"Sternschnuppensommer" in der SZ

"Gideon Samson erzählt in ruhiger und einfühlsamer Weise. Mit einem sanften, augenzwinkernden...

[mehr]

1.02.18

Buchpremiere der „Kirschendiebe“

Anke Bär stellte ihr neues Kinderbuch „Kirschendiebe oder als der Krieg vorbei war“ am 25. Januar...

[mehr]

17.01.18

Leipziger Buchmesse - Veranstaltungen

Gleich drei Gerstenberg-Autoren werden auf der Leipziger Buchmesse aus ihren Büchern lesen:

Judith...

[mehr]

19.12.17

"Die kleine Raupe Nimmersatt" krabbelt für Kinder mit Sehbehinderung

2017 hat der Hildesheimer Gerstenberg Verlag eine Buchausgabe der „kleinen Raupe Nimmersatt“ für...

[mehr]

11.12.17

Frühjahrsvorschau 2018 online

Die Kataloge zum Frühjahrsprogramm 2018 sind ab sofort online als Blätterkatalog abrufbar:

Kinder-...

[mehr]

9.11.17

Leserunde: Orient-Express

Der Gerstenberg Verlag vergibt 15 Freiexemplare für eine Leserunde mit dem Autor Stephan Martin...

[mehr]

16.10.17

Doppelter Preisregen beim Deutschen Jugendliteraturpreis

Gleich zwei Titel aus dem Gerstenberg Verlag wurden mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis...

[mehr]

19.09.17

Nachwuchspreis für Johannes Herwig

Johannes Herwig erhält den „Paul-Maar-Preis für junge Talente“. Sein Roman Bis die Sterne zittern...

[mehr]