Kate Heard
Anke Albrecht (Übers.)

Maria Sibylla Merians Schmetterlinge


192 Seiten, 15 x 19 cm
gebunden, mit Schutzumschlag, farbig illustriert
ISBN 978-3-8369-2126-8
EUR (D) 28.00 | EUR (A) 28.80 | SFr 35.60

Lieferbar




Medienstimmen

»Musterhaft!«
Für Sie

»Über 300 Jahre nach ihrer Entstehung lassen diese unglaublich präzisen und brillanten Bilder eine Frau hochleben, deren Kunst und Werdegang einzigartig sein dürften. «
Gartenidee

»Das Jubiläums-Buch ist ein großes kleines Buchgeschenk zum 300. Todestag der Künstlerin und Entomologin.«
Jens Haentzschel, MDR Garten

»Maria Sibylla Merian malte Insekten in den schillerndsten Farben. Zu bewundern in dem Buch "Schmetterlinge".«
Salon

»Ein Paradebeispiel für die Verbindung von Naturkunde und Kunst bietet der Band "Schmetterlinge". Natürliche Schönheit zum Verschenken.«
buchreport

»Unglaublich präzise und farbintensiv … Das Buch gibt in der lesenswerten Einleitung Einblick in das Leben und Schaffen der Malerin und Forscherin.«
Buchkultur

»Sehr zu empfehlen.«
Ulrike Sárkány, NDR

Über das Buch

Dieses Buch schildert das Leben von Maria Sibylla Merian (1647 bis 1717), deren Bildtafeln aus Metamorphosis Insectorum Surinamensium in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts von König Georg III. erworben wurden und die heute ein Teil der Königlichen Sammlung sind. Es handelt sich um Luxus-Versionen der Bilder, die teils gedruckt, teils handgemalt auf Pergament von der Künstlerin selbst hergestellt worden sind. Über 300 Jahre nach ihrer Entstehung lassen diese unglaublich präzisen und brillanten Bilder eine Frau hochleben, deren Kunst und Werdegang einzigartig sein dürften.

Autoren / Künstler

Kate Heard ist beim Royal Collection Trust leitende Kuratorin für Grafiken, Zeichnungen und Drucke. Sie hat bereits mehrere Fachbücher verfasst.


Bücher, die Sie auch interessieren könnten

NEWS

20.11.20

Bürgermeister lesen online vor

Vorlesen vor Publikum auch in Corona-Zeiten: Zum Bundesweiten Vorlesetag 2020 hat der Deutsche...

[mehr]

17.11.20

Sieger-Schaufenster Buchmesse lokal

Unter dem Motto „Buchmesse in deiner Buchhandlung“ hat der Gerstenberg Verlag Anfang Oktober 300...

[mehr]

26.10.20

Ideenwettbewerb für die Sprachbildung

Noch bis zum 31. Dezember 2020 werden Einreichungen für den Ideenwettbewerb "Sprachbildung mit...

[mehr]

5.10.20

Buchmesse digital: Fünf nominierte Bücher in Szene gesetzt

„Nicht nur der Deutsche Jugendliteraturpreis selbst, sondern schon die Nominierung ist für die...

[mehr]

14.09.20

Gerstenberg verschenkt 300 Buchmesse-lokal-Dekopakete

Unter dem Motto „Buchmesse in deiner Buchhandlung“ unterstützt der Gerstenberg Verlag...

[mehr]

1.09.20

Eva Muszinsky verstorben

Eva Muszynski (58) ist nach kurzer schwerer Krankheit am 25.August überraschend und viel zu früh...

[mehr]

20.07.20

Buchpremiere "Scherbenhelden"

Johannes Herwigs Buchpremiere zu seinem Jugendroman "Scherbenhelden" lockte am Sonntag,...

[mehr]

17.07.20

"Der kleine Fuchs" in der SZ

Die Süddeutsche Zeitung stellt in ihrer Ausgabe vom 17. Juli Edward van de Vendels Kinderbuch...

[mehr]

9.07.20

Video: Pressebörse "8 auf einen Streich"

Die Pressebörse Kinder- und Jugendbuch "8 auf einen Streich" kommt zur Stippvisite auf...

[mehr]

7.07.20

Autorenvideo zu "Scherbenhelden"

Seinen neu erschienenen Jugendroman "Scherbenhelden" stellt der Leipziger Autor Johannes...

[mehr]